Panisbrief


Panisbrief

Als Panisbriefe (lateinisch Litterae panis, Vitalltium, Alimoniae, von lat. panis ‚Brot‘) bezeichnet man Brot- oder Versorgungsbriefe, die von deutschen Kaisern seit dem 13. Jahrhundert für bedürftige Personen, „ohne Unterschied des Standes, Geschlechtes oder der Religion“ ausgestellt wurden. Sie verpflichteten den Inhaber einer geistlichen Pfründe, beispielsweise eine geistlichen Stiftung, oder ein Kloster, den Besitzer des Briefes, den sogenannten „Panisten“ oder „Brötling“, zeitweilig oder lebenslänglich zu versorgen. Von Friedrich dem Großen wurde diese Einrichtung abgeschafft.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Panisbrief — (Brodbrief, Versorgungsbrief), kaiserliches Empfehlungsschreiben für eine weltliche Person, wonach diese in einem Stift od. Kloster für bestimmte Zeit od. lebenslänglich versorgt werden mußte. Als Advocatus ecclesiae konnte der Kaiser sie auch an …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Panisbrief — ∙Pa|nis|brief, der; [e]s, e [zu lat. panis = Brot (im Sinne von „das tägliche Brot = Lebensunterhalt“), also eigtl. = Brotbrief]: (seit dem 13. Jh.) vom Kaiser an einen Bedürftigen ausgegebene schriftliche Anweisung, aufgrund deren eine… …   Universal-Lexikon

  • Almose — Dieser Artikel behandelt die Almosen , für den gleichnamigen Ort Allmosen in Brandenburg siehe Großräschen, für die Katastralgemeinde in Niederösterreich siehe Almosen (Gemeinde Göpfritz an der Wild). Ein Almosen (von griech.: ἐλεημοσύνη… …   Deutsch Wikipedia

  • Almosengeber — Dieser Artikel behandelt die Almosen , für den gleichnamigen Ort Allmosen in Brandenburg siehe Großräschen, für die Katastralgemeinde in Niederösterreich siehe Almosen (Gemeinde Göpfritz an der Wild). Ein Almosen (von griech.: ἐλεημοσύνη… …   Deutsch Wikipedia

  • Almosen — Ein Almosen (von griech.: ἐλεημοσύνη (eleēmosýnē) „Mitleid, Mildtätigkeit“) ist eine materielle Gabe an einen bedürftigen Empfänger ohne Erwartung einer materiellen Gegenleistung dieses Empfängers. Es unterscheidet sich von einer Spende durch den …   Deutsch Wikipedia

  • Beamte — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Der Begriff des Beamten (weibliche Form: die Beamte oder die Beamtin) wird unterschiedlich verstanden. Man unterscheidet… …   Deutsch Wikipedia

  • Beamtendienst — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Der Begriff des Beamten (weibliche Form: die Beamte oder die Beamtin) wird unterschiedlich verstanden. Man unterscheidet… …   Deutsch Wikipedia

  • Beamtenlaufbahn — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Der Begriff des Beamten (weibliche Form: die Beamte oder die Beamtin) wird unterschiedlich verstanden. Man unterscheidet… …   Deutsch Wikipedia

  • Beamtenlaufbahn in Deutschland — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Der Begriff des Beamten (weibliche Form: die Beamte oder die Beamtin) wird unterschiedlich verstanden. Man unterscheidet… …   Deutsch Wikipedia

  • Beamtenstatus — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Der Begriff des Beamten (weibliche Form: die Beamte oder die Beamtin) wird unterschiedlich verstanden. Man unterscheidet… …   Deutsch Wikipedia