Parabellum MG


Parabellum MG
Parabellum MG 14
Allgemeine Information
Zivile Bezeichnung: Parabellum-MG
Einsatzland: Deutschland
Entwickler:/Hersteller: Karl Heinemann,
Deutsche Waffen-
und Munitions-
fabriken AG (DWM)
Entwicklungsjahr: 1911
Herstellerland: Deutschland
Produktionszeit: 1914 bis
Waffenkategorie: Maschinengewehr
Maße
Gesamtlänge: 1275 mm
Gewicht:
(mit leerem Magazin):
9,6 kg
Lauflänge:

720 mm

Technische Daten
Kaliber:

7,92 x 57 mm

Munitionszufuhr: Munitionsgurt
Kadenz: 700 Schuss/min
Mündungsgeschwindigkeit
Projektil (V0):
895 m/s
Anzahl Züge: 4
Drall: rechts
Ladeprinzip: Rückstoßlader
Liste der Handfeuerwaffen

Das Parabellum MG 14 oder auch Flugzeug-MG Parabellum war ein leichtes Maschinengewehr, das in Deutschland entwickelt wurde und während des Ersten Weltkrieges zum Einsatz kam.

Technik

Die Grundlage der Konstruktion war das MG 08, das hinsichtlich der Gewichtseinsparung überarbeitet wurde. Insbesondere konnte die Waffe auch ohne Wasserkühlung auskommen, stattdessen wurde ein perforierter Laufmantel angebracht. Die Munition wurde aus einer Trommel entnommen, die an der rechten Seite angebracht war. Darin waren Patronengurte zu 250 Schuss aufgewickelt. Es wurde vor allem in Flugzeugen verwendet. Exemplare, die in Luftschiffen installiert waren, wurden aus Sicherheitsgründen mit Wasserkühlung ausgestattet. Anfangs nur selten an die Infanterie ausgegeben, erschienen gegen Ende des Krieges größere Stückzahlen auf den Schlachtfeldern; für diesen Zweck konnte ein Zweibein nachgerüstet werden.

Um es besser handhaben zu können, wurde das Modell 1917 überarbeitet und als MG 14/17 geführt. Dabei verringerte man einerseits den Durchmesser des voluminösen Laufmantels; andererseits gestaltete man die Bedienelemente so um, dass sie auch mit Handschuhen bedienbar waren. Zusätzlich erhielt das MG eine Montageschiene für Zielfernrohre. Meist bediente der Beobachter die beweglich angebrachte Waffe und sicherte das Heck, während der Pilot mit einem fest installierten MG 08/15 nach vorn feuerte.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Parabellum — Saltar a navegación, búsqueda Parabellum puede tener varios significados: Parabellum es un tipo de munición. Parabellum es un videojuego en desarrollo. Para bellum es la segunda parte de una máxima latina. En música, Parabellum puede hacer… …   Wikipedia Español

  • parabellum — [ parabelɔm ] n. m. • 1928; de l all. , d apr. le prov. lat. si vis pacem, para bellum « si tu veux la paix, prépare la guerre » ♦ Pistolet automatique de fort calibre. Des parabellums. ● parabellum nom masculin (allemand Parabellum, du latin… …   Encyclopédie Universelle

  • Parabellum MG 14 — Allgemeine Information Zivile Bezeichnung …   Deutsch Wikipedia

  • Parabellum — steht für: Parabellumpistole, Pistole mit Kniegelenkverschluss von Georg Luger Parabellum MG 14, leichtes Maschinengewehr der Deutsche Waffen und Munitionsfabriken AG 7,65 mm Parabellum, Pistolenmunition 9 mm Parabellum, Pistolenmunition… …   Deutsch Wikipedia

  • Parabellum MG 14 — Observador de un biplano DFW C.V, junto a una Parabellum MG 14. Tipo Ametralladora media País de origen …   Wikipedia Español

  • parabellum — PARABÉLLUM s.n. Tip de pistolet semiautomat, folosit mai ales ca armă de război. [< germ. Parabellum – sigla telegrafică a primului fabricant]. Trimis de LauraGellner, 09.07.2005. Sursa: DN  PARABÉLLUM s. n. pistolet semiautomat, ca armă de… …   Dicționar Român

  • parabellum — (pronunciamos parabelun ) sustantivo femenino 1. (no contable) Munición con calibre de nueve milímetros utilizada, generalmente, en armas cortas, llamada así por la marca de un arma de fuego: En el lugar del atentado se encontraron casquillos de… …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • Parabellum — ( bered dig til krig ), benævnelsen på en automatisk pistol af Lueger …   Danske encyklopædi

  • Parabellum — proprietary name for a type of automatic firearm, 1904 (Mauser & Deutsche Waffen und Munitionsfabriken), from L. phrase si vis pacem, para bellum, from para, imperative of parare to prepare (see PARE (Cf. pare)) + bellum war (see BELLICOSE (Cf.… …   Etymology dictionary

  • parabellum — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. n ndm {{/stl 8}}{{stl 7}} ośmiostrzałowy pistolet samopowtarzalny kalibru 9 mm konstrukcji niemieckiej <niem. z łac.> {{/stl 7}} …   Langenscheidt Polski wyjaśnień