Partij voor Vrijheid en Vooruitgang


Partij voor Vrijheid en Vooruitgang
Open Vlaamse Liberalen en Democraten
Logo
Partei­vor­sit­zender Bart Somers
Stell­ver­tretende Vorsit­zende Mercedes Van Volcem
Stell­ver­tretender Vorsit­zender Guy Verhofstadt
Herman De Croo
Gründung 1846 als Parti libéral
1961 als PLP-PVV
1971 als PVV
1992 als VLD
2007 als Open-VLD
Haupt­sitz Open VLD
Melsensstraat 34
1000 Bruxelles
Farben blau
Website www.vld.be

Die Open Vlaamse Liberalen en Democraten (Flämische Liberale und Demokraten, Open VLD) sind eine belgische liberale Partei. Prominentestes Parteimitglied ist der ehemalige belgische Ministerpräsident Guy Verhofstadt. Die Partei wurde 1972 im Zuge der Trennung der belgischen Parteien in je eine Partei für die beiden großen Sprachgruppen gegründet. Sie hieß bis 1992 Partij voor Vrijheid en Vooruitgang (Partei für Freiheit und Fortschritt).

Die Open VLD regierte von 1999 bis 2003 mit den französischsprachigen Liberalen vom Mouvement Réformateur und den Sozialisten und Grünen beider großer Sprachgruppen. Von 2003 bis 2008 führte sie eine sozialliberale Koalition an. Seit Mai 2008 befindet sie sich in einer Koalition u. a. mit der CD&V, zuerst unter Yves Leterme, seit dem 30. Dezember 2008 unter Herman Van Rompuy.

Weblinks

Offizielle Website (niederländisch)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Partij voor Vrijheid en Vooruitgang — Open Vlaamse Liberalen en Democraten Open Vlaamse Liberalen en Democraten Président Guy Verhofstadt …   Wikipédia en Français

  • ELD — Europäische Liberale, Demokratische und Reformpartei Partei­vor­sit­zende Annemie Neyts Uyttebroeck MEP …   Deutsch Wikipedia

  • ELDR — Europäische Liberale, Demokratische und Reformpartei Partei­vor­sit­zende Annemie Neyts Uyttebroeck MEP …   Deutsch Wikipedia

  • Europäische liberale demokratische und Reformpartei — Europäische Liberale, Demokratische und Reformpartei Partei­vor­sit­zende Annemie Neyts Uyttebroeck MEP …   Deutsch Wikipedia

  • Parti de la liberte et du progres (unitaire) — Parti de la liberté et du progrès (unitaire) Le Parti de la liberté et du progrès (PLP, en néerlandais Partij voor Vrijheid en Vooruitgang, PVV) est un ancien parti politique belge unitaire. Appelé Parti libéral depuis sa fondation en 1846, il… …   Wikipédia en Français

  • Parti de la liberté et du progrès (unitaire) — Pour les articles homonymes, voir Parti de la liberté et du progrès. Le Parti de la liberté et du progrès (PLP, en néerlandais Partij voor Vrijheid en Vooruitgang, PVV) est un ancien parti politique belge unitaire. Appelé Parti libéral depuis sa… …   Wikipédia en Français

  • Parti libéral (Belgique) — Parti de la liberté et du progrès (unitaire) Le Parti de la liberté et du progrès (PLP, en néerlandais Partij voor Vrijheid en Vooruitgang, PVV) est un ancien parti politique belge unitaire. Appelé Parti libéral depuis sa fondation en 1846, il… …   Wikipédia en Français

  • Europäische Liberale, Demokratische und Reformpartei — Partei­vorsitzende Annemie Neyts Uyttebroeck, MdEP …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte liberaler Parteien — Die Geschichte liberaler Parteien beginnt mit der Parteiformung im 19. Jahrhundert, als sich Abgeordnete in Parlamenten zusammenschlossen. Während der Liberalismus die politische Szene in England und den USA während des 18. und 19. Jahrhunderts… …   Deutsch Wikipedia

  • Dewael — Patrick Yvonne Hugo Dewael (* 13. Oktober 1955 in Lier) ist ein belgischer Politiker der Partei Open Vlaamse Liberalen en Democraten (VLD). Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Familie 3 Publikationen …   Deutsch Wikipedia