Pascal Breuer


Pascal Breuer

Pascal Breuer (* 26. Juli 1966 in München) ist ein österreichischer Schauspieler und Synchronsprecher. Er ist der Sohn von Siegfried Breuer jr. und Bruder von Jacques Breuer.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Mit 17 Jahren begann Breuer seine Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München und ist seitdem als Theaterschauspieler in München, Düsseldorf und Köln tätig.

Im Kriegsfilm The Big Red One von Samuel Fuller trat er 1979 neben Lee Marvin und Mark Hamill auf. 1983 war er Annemaries Bruder Hans in der Serie Nesthäkchen. Im Jahr 1993 spielte er in der Fernsehserie Wie Pech und Schwefel. In den Jahren 1995 bis 1996 war er in der Fernsehserie Inseln unter dem Wind zu sehen. Er trat in einigen deutschen Fernsehserien, wie Diese Drombuschs, Derrick, Ein Fall für Zwei, Das Traumschiff, Der Bulle von Tölz und Rosamunde Pilcher, auf.

Breuer arbeitet zudem als Synchronsprecher und -regisseur und ist beispielsweise die deutsche Stimme des Bollywood Schauspielers Shah Rukh Khan.

Filmografie (Auswahl)

  • 1979: The Big Red One
  • 1981: Mutschmanns Reise
  • 1983: Nesthäkchen
  • 1984: Der Lehrer und andere Schulgeschichten
  • 1989: Salz für das Leben
  • 1991: Das serbische Mädchen
  • 1992: Diese Drombuschs
  • 2008: Ein Ferienhaus in Schottland

Animeserien

Auszeichnungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Breuer — ist ein Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name gehört zu dem Bereich der Berufsnamen und bezeichnet den Brauer und Mälzer. Bekannte Namensträger Carolyn Breuer (* 1969), deutsche Sopran und Altsaxophonistin Christian Breuer… …   Deutsch Wikipedia

  • Siegfried Breuer junior — Walter Breuer, Pseudonym: Siegfried Breuer jr.[1] (* 16. Juli 1930 in Wien; † Juni 2004) war ein österreichischer Schauspieler, der seit 1952 in mehr als 10 deutschen Spielfilmen mitgewirkt hat. Er war der Sohn von Siegfried Breuer; seine Söhne… …   Deutsch Wikipedia

  • Siegfried Breuer — (* 24. Juni 1906 in Wien; † 1. Februar 1954 in Weende bei Göttingen) war ein österreichischer Theater und Filmschauspieler, der gelegentlich auch in Spielfilmen Regie führte und Drehbücher schrieb. Sein Vater Hans Breuer (1868/1870–1929) war ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Jacques Breuer (Schauspieler) — Jacques Breuer (* 20. Oktober 1956 in München) ist ein in Deutschland lebender österreichischer Filmschauspieler, Synchronsprecher und Filmregisseur. Er hat österreichische Wurzeln. Sein Großvater war der populäre österreichische Schauspieler… …   Deutsch Wikipedia

  • Siegfried Breuer — Infobox actor name = Siegfried Breuer imagesize = 200px caption = birthname = birthdate = 12 September 1893 location = Vienna, Austria Hungary deathdate = February 1 1954 deathplace = Weende, Germany othername = yearsactive = 1924 1953 spouse =… …   Wikipedia

  • Grit Breuer — Pour les articles homonymes, voir Breuer (homonymie). Grit Breuer …   Wikipédia en Français

  • Siegfried Breuer jr. — Walter Breuer, Pseudonym: Siegfried Breuer jr.[1] (* 16. Juli 1930 in Wien; † Juni 2004), war ein österreichischer Schauspieler. Breuer, der am Max Reinhardt Seminar in Wien ausgebildet wurde, war seit 1952 als Filmschauspieler tätig. Im… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Darsteller des deutschsprachigen Films — Diese Liste beinhaltet bekannte Darsteller des deutschsprachigen Films, unabhängig von ihrer Herkunft. Die meisten der folgenden Schauspieler waren in mehr als einem der aufgeführten Zeitabschnitte aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wo sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Brd–Bre — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Schauspielerdynastien — Als Schauspielerdynastie wird eine Familie bezeichnet, in denen seit Generationen viele Mitglieder bekannte Schauspieler wurden oder in der Film , Theater , Musik oder Fernsehbranche arbeiten. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 1.1 Die Familie… …   Deutsch Wikipedia