Patrik Elias


Patrik Elias
CZE CZE Patrik Eliáš
Patrik Eliáš
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 13. April 1976
Geburtsort Třebíč, Tschechoslowakei
Größe 185 cm
Gewicht 88 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Linker Flügel
Nummer #26
Schusshand Links
Mannschaften
1992–1995 Poldi SONP Kladno
2004–2005 HC Znojemští Orli
HK Metallurg Magnitogorsk
seit 1995 New Jersey Devils

Patrik Eliáš (* 13. April 1976 in Třebíč, Tschechoslowakei) ist ein tschechischer Eishockeystürmer, der seit 1995 bei den New Jersey Devils in der National Hockey League spielt.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Eliáš im Trikot der New Jersey Devils

Patrik Eliáš begann seine Karriere bei Poldi Kladno und wurde beim NHL Entry Draft 1994 in der zweiten Runde an Position 51 von den New Jersey Devils ausgewählt. Allerdings spielt er bis 1995 für seinen Heimatverein in der ersten tschechischen Extraliga, bevor er 1995 zu den Albany River Rats, dem Farmteam der New Jersey Devils aus der AHL, wechselte. Noch im selbem Jahr bestritt Elias sein erstes NHL-Spiel für die Devils. In der Saison 2000/01 sammelte er mit 96 Punkten die meisten innerhalb der Mannschaft und war der Spieler mit der besten Plus/Minus-Statistik in der Liga.

Mit New Jersey gewann er zweimal den Stanley Cup, 2000 und 2003.

In der Zeit des NHL-Lockouts in der Saison 2004/05 absolvierte er 28 Hauptrundenspiele für den HC Znojemští Orli und 17 Hauptrundenspiele für die russische Mannschaft HC Metallurg Magnitogorsk.

Vor der Saison 2006/07 wurde er zum Mannschaftskapitän der Devils ernannt, gab diesen Posten jedoch in der Saison 2007/08 an Jamie Langenbrunner ab.

International

Patrik Eliáš absolvierte drei Spiele für die tschechische Nationalmannschaft bei der Eishockey-Weltmeisterschaft 1998 und erzielte dabei ein Tor. 2002 spielte Eliáš erneut für die Auswahl der Tschechen bei den Olympischen Winterspielen in Salt Lake City. In vier Spiele erzielte er jeweils ein Tor und einen Assist. Außerdem nahm Eliáš beim World Cup of Hockey teil und erzielte in fünf Spielen drei Tore und zwei Assists.

NHL-Statistik

  reguläre Saison   Playoff
Saison Team GP T A Pts PIM GP T A Pts PIM
1995/96 New Jersey Devils 1 0 0 0 0
1996/97 New Jersey Devils 17 2 3 5 2 8 2 3 5 4
1997/98 New Jersey Devils 74 18 19 37 28 4 0 1 1 0
1998/99 New Jersey Devils 74 17 33 50 34 7 0 5 5 6
1999/00 New Jersey Devils 72 35 37 72 58 23 7 13 20 9
2000/01 New Jersey Devils 82 40 56 96 51 25 9 14 23 10
2001/02 New Jersey Devils 75 29 32 61 36 6 2 4 6 6
2002/03 New Jersey Devils 81 28 29 57 22 24 5 8 13 26
2003/04 New Jersey Devils 82 38 43 81 44 5 3 2 5 2
2005/06 New Jersey Devils 38 16 29 45 20 9 6 10 16 4
2006/07 New Jersey Devils 75 21 48 69 38 10 1 9 10 4
2007/08 New Jersey Devils 82 20 35 55 38 5 4 2 6 4
2008/09 New Jersey Devils 77 31 47 78 32 7 1 2 3 2
NHL Gesamt 822 295 411 706 403 133 40 73 113 77

Legende zur Spielerstatistik:
(Sp oder GP = Spiele insgesamt; T oder G = erzielte Tore; A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = Strafminuten; Min. = gespielte Minuten)

Sportliche Erfolge

  • Stanley Cup: 2000 und 2003
  • Am 17. März 2009 erzielte Patrik Eliáš seinen 702. Punkt in der Regulären Saison und ist damit alleiniger Rekordhalter der New Jersey Devils.

Persönliche Auszeichnungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Patrik Eliáš — Born …   Wikipedia

  • Patrik Elias — Patrik Eliáš Patrik Eliáš …   Wikipédia en Français

  • Patrik Eliáš — Données clés Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Patrik Eliaš — CZE Patrik Eliáš Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 13 …   Deutsch Wikipedia

  • Patrik Eliás — CZE Patrik Eliáš Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 13 …   Deutsch Wikipedia

  • Patrik Eliáš — Tschechien Patrik Eliáš Personenbezogene Informationen Geburtsdatum …   Deutsch Wikipedia

  • Elías — Elias (Latinisierung von Ηλιας) ist als männlicher Vorname und, davon abgeleitet, als Familienname gebräuchlich. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten 3 Namenstag 4 Bekannte Namensträger 4.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Eliáš — ist der Familienname folgender Personen: Alois Eliáš (1890–1942), tschechischer General und Politiker, Ministerpräsident des Reichsprotektorats Böhmen und Mähren Patrik Eliáš (* 1976), tschechischer Eishockeyspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Elias — ist ein männlicher Vorname, der auch als Familienname vorkommt. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Verbreitung 3 Namenstag 4 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Elias (disambiguation) — Elias may also refer to:People with first name Elias: *Saint Elias, or Elijah, a prophet of the Hebrew Bible *Elias of Armenia, Catholicos of Armenia from 677 through 703 *Elias Ashmole (1617–1692), celebrated English antiquary, politician,… …   Wikipedia