Pearl Harbor


Pearl Harbor
21.337777777778-157.97027777778
Luftbild von Pearl Harbor

Pearl Harbor [ˌpɝːlˈhɑːɹbɚ] ist ein Hafen und Hauptquartier der Pazifikflotte der United States Navy auf der Insel Oʻahu, Hawaii, Vereinigte Staaten. Bekannt geworden ist er durch den Angriff der japanischen Streitkräfte auf die US-Pazifikflotte während des Zweiten Weltkriegs. Der Stützpunkt von Pearl Harbor ist eine National Historic Landmark.

Seit dem 31. Januar 2010 gehört Pearl Harbor zusammen mit der Hickam Air Force Base zur Joint Base Pearl Harbor-Hickam.

Geschichte

Pearl Harbor im Oktober 1941 (in der Mitte Ford Island; links davon die Liegeplätze der Schlachtschiffe, die so genannte Battleship Row (Schlachtschiff-Allee))

Die Vereinigten Staaten erhielten 1887 das alleinige Nutzungsrecht über die Bucht, in der später der Marinestützpunkt Pearl Harbor entstand. Mit den Hafenarbeiten wurde 1898 nach der Annexion der Hawaii-Inseln durch die USA begonnen. 1908 begann die Navy, die Pearl Harbor Naval Shipyard zu errichten. 1911 wurde ein elf Meter tiefer Kanal fertiggestellt, der großen Schiffen Zugang zum offenen Meer durch eine Sandbank und ein Korallenriff ermöglichte. Das Hafenbecken besitzt eine maximale Tiefe von 18 Metern und bietet somit auch Platz für größere Schiffe.

Durch den japanischen Angriff auf Pearl Harbor, der den Eintritt der USA in den Zweiten Weltkrieg auslöste, wurde der Hafen weltbekannt. Der Luftangriff erfolgte in den Morgenstunden des 7. Dezember 1941 und kostete 2.403 US-Amerikaner das Leben. Bei diesem Angriff wurde dieser Marinestützpunkt zerstört. Obwohl die gefürchteten Kamikaze durch die Japaner strategisch erst ab 1944 eingesetzt wurden, gab es bereits Angriffe solcher Art in Pearl Harbor.

Das damals gesunkene Schiff USS Arizona (BB-39) wurde, wie auch die mit dem Schiff gesunkene Besatzung, nie geborgen und liegt heute als Gedenkstätte immer noch auf dem Grund von Pearl Harbor. Über dem Wrack der Arizona wurde eine schwimmende Gedenkstätte, das USS Arizona Memorial, verankert, die mit einem kleinen Boot besucht werden kann. Das Öl, das noch heute aus dem Wrack austritt und das man an der Wasseroberfläche beobachten kann, wird auch „Tränen der Arizona“ genannt. In unmittelbarer Nähe des Arizona Memorial liegt seit 1998 das Museumsschiff USS Missouri (BB-63) vertäut. Auf diesem Schlachtschiff wurde am 2. September 1945 in der Bucht von Tokio die bedingungslose Kapitulation Japans unterschrieben.

2008 fasste der damalige US-Präsident George W. Bush mehrere Gedenkstätten, darunter auch mehrere in Pearl Harbor, unter dem Dach des neuen World War II Valor in the Pacific National Monument zusammen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pearl Harbor — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Pearl Harbor (desambiguación). Vista aérea de Pearl Harbor. Pearl Harbor es un complejo portuario y base militar, ubicado en la isla de Oahu, perteneciente …   Wikipedia Español

  • Pearl Harbor —   [ pəːl hɑːbə], Flottenstützpunkt der USA an der Südküste der Hawaii Insel Oahu, westlich von Honolulu. Am 7. 12. 1941 gelang es den Japanern, kurz vor der Kriegserklärung an die USA mit einem Überraschungsangriff trägergestützter Kampfflugzeuge …   Universal-Lexikon

  • Pearl Harbor — er en amerikansk flådebase på øen Oahu, Hawaii. Flådebasen var ramme om slaget om Pearl Harbor der var Japans indledende angreb på USA under 2. verdenskrig …   Danske encyklopædi

  • Pearl Harbor —    Film de guerre de Michael Bay, avec Ben Affleck, Josh Hartnett, Kate Beckinsale, Cuba Gooding Jr.   Pays: États Unis   Date de sortie: 2001   Technique: Couleurs   Durée: 3 h 02    Résumé    Spectaculaire reconstitution de l attaque surprise… …   Dictionnaire mondial des Films

  • Pearl Harbor — (izg. pȅrl hàrbor) m DEFINICIJA ratna luka u istoimenom zaljevu na J obali otoka Oahua (Havajsko otočje); iznenadnim napadom 7. 12. 1941. japanske pomorsko zračne snage onesposobile su značajan dio američke pacifičke flote usidrene u luci i time… …   Hrvatski jezični portal

  • Pearl Harbor — [after the pearl oysters once there] inlet on the S coast of Oahu, Hawaii, near Honolulu: site of a U.S. naval base bombed by Japan, Dec. 7, 1941 …   English World dictionary

  • Pearl Harbor — es un complejo portuario y base militar, ubicado en la isla de Oahu, perteneciente al archipiélago de las Hawai, célebre por haber sido objetivo de un ataque preventivo por parte de Japón, ante el bloqueo económico que estaba ejerciendo Estados… …   Enciclopedia Universal

  • Pearl Harbor — base aéronavale des È. U., dans l île d Oahu (une des Hawaii). Le 7 déc. 1941, sans déclaration de guerre, les Japonais y détruisirent une partie import. de la flotte américaine du Pacifique et 159 avions; cette agression provoqua l entrée en… …   Encyclopédie Universelle

  • Pearl Harbor — a U.S. Navy base in Hawaii that was attacked on December 7, 1941, by Japanese airplanes. Because of the attack, the U.S. announced that it would fight in World War II …   Usage of the words and phrases in modern English

  • Pearl Harbor — This article is about the historical naval base. For its current operations as a military base, see Joint Base Pearl Harbor Hickam. For other uses, see Pearl Harbor (disambiguation). Pearl Harbor, U.S. Naval Base U.S. National Register of… …   Wikipedia

  • Pearl Harbor — 21°22′00″N 157°57′00″O / 21.366667, 157.95 (Pearl Harbor) …   Wikipédia en Français