Pekazett


Pekazett
Pekazett TK 3010-2
Erste Mischmaschine mit kardanischer Aufhängung der Mischtrommel

Pekazett war einer der bedeutendsten deutschen Hersteller von Turmdrehkranen mit Stammhaus in Zweibrücken.

Geschichte

Gegründet wurde der Baumaschinenhersteller 1884 in Zweibrücken durch Carl Peschke.

Von Pekazett als einem der ältesten Kranhersteller Deutschlands wurden bereits kurz nach der Jahrhundertwende die ersten Portalturmdrehkrane produziert.

Zu den Erfindungen dieses Unternehmens gehörte auch die kardanische Aufhängung der Mischtrommel einer Betonmischmaschine. Damit konnte während des Mischvorgangs die Mischtrommel geleert werden, während zuvor dafür die Laufrichtung der Trommel gewechselt werden musste.

1927 wurde das gesetzlich geschützte Warenzeichen PEKAZETT eingetragen. Es stand für "Peschke Karl Zweibrücken". Karl Peschke war einer der Söhne des Gründers Carl Peschke.

In den 60er Jahren wurde auch ein dreirädriger Traktor hergestellt, dessen Hinterachse hydraulisch mit einem Pendel gekoppelt war. Parallel zu einer Hanglage ließ sich der Traktor automatisch aufrecht bewegen, ohne umzukippen. Diese Hangschlepper wurden im Pfälzerwald bei Baumfällarbeiten eingesetzt. Es wurden allerdings nur etwas mehr als ein dutzend davon hergestellt.

Ende der 60er Jahre wurden in Lizenz und im Auftrag auch Schreitbagger (Menzi Muck) und selbstaufbauende, obendrehende Turmdrehkrane hergestellt.

Im Verlaufe der Unternehmensgeschichte mussten zahlreiche Turbulenzen bewältigt werden.

Trotz innovativem Bau von Untendreher-Krane wurde der internationale Durchbruch nie erreicht. Heutzutage sind die Pekazett-Krane vor allem in Deutschland und in der Schweiz noch sehr verbreitet. So sollen noch bis zu 5.000 Baudrehkrane in Betrieb sein.

1974 ging die ursprüngliche Firma in Konkurs und wurde in kleinerem Maßstab von drei ehemaligen Angestellten weitergeführt, bis sie von der Fa. MAN aufgekauft wurde.

Gegenwärtig wird das System-Pekazett mit Auslegerlängen von 25 bis 43 Metern durch die Fa. KSD Kransysteme in Zweibrücken weiter fabriziert.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Carl Peschke — Carl Anton Peschke (* 14. Juli 1853 in Jauer, Niederschlesien; † 5. April 1907 in Zweibrücken) war Sozialdemokrat und Gründer einer Baumaschinenfabrik. Carl Peschke (um 1900 in Zweibrücken) Leben Carl Peschke wurde als Sohn des …   Deutsch Wikipedia

  • Baukran — Portaldrehkran mit festem Ausleger Eberswalder Montageeber (Portalwippdrehkran) …   Deutsch Wikipedia

  • Hafenmobilkran — Portaldrehkran mit festem Ausleger Eberswalder Montageeber (Portalwippdrehkran) …   Deutsch Wikipedia

  • Kranbau — Portaldrehkran mit festem Ausleger Eberswalder Montageeber (Portalwippdrehkran) …   Deutsch Wikipedia

  • Betonmischer — Betonmischfahrzeug Ein Betonmischer ist ein Mischer für Beton. Er wird im Bauwesen verwendet, um Beton herzustellen, zu transportieren und weiterzuverarbeiten. Betone werden heute primär ab Werk gemischt, und in definierten Chargen angeliefert… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baumaschinenhersteller — Die Mechanisierung im Bauwesen hat zur Entwicklung verschiedener Baumaschinen von zahlreichen Herstellern geführt. Diese Liste der Baumaschinenhersteller vermittelt einen Überblick über ehemalige und aktuell produzierende Baumschinenhersteller… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Deutz-Motoren — Luftgekühlter Deutz Motor in einem Magirus Deutz Lastwagen Deutz Motor …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Traktormarken — A Advance Rumely (USA) Aebi (Schweiz) Aktivist (DDR/Deutschland) AGCO Allis AGRAR TEC (Deutschland) Agria (Deutschland) Agrifull (Italien) Allgaier (Deutschland) Allis Chalmers (USA) Alpenland (Deutschland) Anker (Deutschland) Antonio Carraro… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Traktormarken — Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Advance Rumely (USA) Aebi (Schweiz) Aktivist (DDR/Deutschland) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.