Penelope Pitou

Penelope Pitou

Penelope „Penny“ Pitou (* 8. Oktober 1938 in New York) ist eine ehemalige US-amerikanische Skirennläuferin. Mit zwei Silbermedaillen war sie einer Stars der alpinen Wettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen 1960 in Squaw Valley.

Pitou wuchs in dem Wintersportort Laconia (New Hampshire) auf. Erstmals qualifizierte sie sich 1956 als 15-Jährige für das US-Olympiateam. Bei den Winterspielen in Cortina d’Ampezzo konnte sich gegen die sehr viel erfahrenere Konkurrenz nicht durchsetzen. Im Riesenslalom wurde sie 34., im Slalom 31. und in der Abfahrt 34.

Vier Jahre später trug sie sich dann in die Annalen der Winterspiele ein. In Squaw Valley gewann sie im Riesenslalom und in der Abfahrt die Silbermedaille. Damit war sie die einzige Skirennläuferin der Spiele die zwei Medaillen erringen konnte. Besonders spannend verlief die Abfahrt am 20. Februar 1960. Nachdem sich die favorisierte Pitou mit Bestzeit an die Spitze des Klassements setzen konnte, wurde sie im Zielraum schon als neue Olympiasiegerin gefeiert. Doch sie wurde von der unmittelbar nach ihr startenden und nicht unbedingt zu den Favoriten zählenden Heidi Biebl noch abgefangen.

Pitou war mehrere Jahre mit dem österreichischen Skirennläufer Egon Zimmermann verheiratet. Heute organisiert sie seit über 30 Jahren Skitouren in den Alpen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Penelope Pitou — Penny Pitou Penny Pitou, née le 8 octobre 1938, est une skieuse alpine américaine. Jeux Olympiques Jeux Olympiques de 1960 à Squaw Valley (États Unis) : Médaille d argent en Descente Médaille d argent en Géant Championnats du monde… …   Wikipédia en Français

  • Pitou — ist der Familienname von Penelope Pitou (* 1938), US amerikanische Skirennläuferin Daneben ist Ange Pitou der dritte Teil der vierbändigen Romanreihe Memoiren eines Arztes von Alexandre Dumas (1802 1870) Außerdem ist Pitou (埤頭鄉) eine Landgemeinde …   Deutsch Wikipedia

  • Penelope (Vorname) — Penelope (Altgriechisch Πηνελοπεῖα) ist ein weiblicher Vorname, abgeleitet vom Namen der Frau des Odysseus in der griechischen Mythologie. Der Name setzt sich angeblich zusammen aus den griechischen Wörtern πήνη (pēnē = Gewebe) und λέπειν (lépein …   Deutsch Wikipedia

  • Penny Pitou — Penelope „Penny“ Pitou (* 8. Oktober 1938) ist eine ehemalige US amerikanische Skirennläuferin. Mit zwei Silbermedaillen war sie einer Stars der alpinen Wettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen 1960 in Squaw Valley. Pitou wuchs in dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Penny Pitou — Penelope Theresa Penny Pitou (8 Oct. 1938 ) is a former United States Olympic alpine skier, who in 1960 became the first American skier to win a medal in the Olympic downhill event. In 2001, Pitou was inducted into the New England Women s Sports… …   Wikipedia

  • Alpine Skiweltmeisterschaft 1960 — Bei den VIII. Olympischen Spielen 1960 in Squaw Valley wurden sechs Wettbewerbe im Alpinen Skisport ausgetragen. Die drei Erstplatzierten in der Abfahrt, im Riesenslalom und im Slalom erhielten nebst den Olympiamedaillen auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Alpinen Skisport — Siegerehrung in Turin 2006 (Kombination Männer) v.l.n.r.: Ivica Kostelić, Ted Ligety und Rainer Schönfelder Die Liste der Olympiasieger im Alpinen Skisport listet alle Sieger sowie die Zweit und Drittplatzierten der alpinen Skirennen bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Esquí alpino en los Juegos Olímpicos de Squaw Valley 1960 — Anexo:Esquí alpino en los Juegos Olímpicos de Squaw Valley 1960 Saltar a navegación, búsqueda Contenido 1 Ganadores de medallas en esquí alpino en los Juegos Olímpicos de Squaw Valley 1960 1.1 Masculino 1.2 Femenino …   Wikipedia Español

  • Ópera francesa — La Comédie Française durante el siglo XVIII. La ópera francesa es el arte de la ópera cantada en francés y que se desarrolla en Francia. Francia tiene una de las tradiciones operísticas más importantes de Europa, con obras de compositores… …   Wikipedia Español


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»