Peronne


Peronne
Péronne
Wappen von Péronne
Péronne (Frankreich)
DEC
Péronne
Region Picardie
Département Somme
Arrondissement Péronne
Kanton Péronne
Koordinaten 49° 56′ N, 2° 56′ O49.9338888888892.936111111111150Koordinaten: 49° 56′ N, 2° 56′ O
Höhe 47 bis 117 m
Fläche 14,16 km²
Einwohner
– mit Hauptwohnsitz
– Bevölkerungsdichte
(2006)
8.218 Einwohner
580 Einw./km²
Postleitzahl 80200
INSEE-Code 80620
Website www.ville-peronne.fr

Péronne ist eine Stadt im französischen Département Somme. Die Stadt liegt an der Mündung der Cologne in die Somme; daneben gibt es die beiden Kanäle Canal du Nord und Canal de la Somme. Im Stadtgebiet liegen zahlreiche Teiche.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Im 7. Jahrhundert existierte in Péronne eine Abtei. Der französische König Karl III. wurde bis zu seinem Tod im Jahre 929 in Péronne gefangengehalten. Péronne war einer der Hauptorte des historischen französischen Gebiets Santerre. Der Ort wurde im Deutsch-Französischen Krieg sowie im Ersten und im Zweiten Weltkrieg zerstört. Im Ersten Weltkrieg lag Péronne an der deutschen Westfront.

Die Gemeinde ist mit Altena in Deutschland und mit Blackburn in England verschwistert.

Siehe auch:

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Im Schloss gibt es eine Dauerausstellung (Historial) zur Geschichte des Ersten Weltkrieges. Von der früheren Befestigungsanlage ist nur die Porte de Bretagneerhalten.

Verkehr

Bei Péronne zweigt von der Autobahn A1 (Paris-Lille) die A2 nach Brüssel ab. Paris ist etwa 140 km entfernt; nach St. Quentin sind es 29 km, nach Arras 50 km.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Péronne — Péronne …   Deutsch Wikipedia

  • Peronne — Péronne Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Péronne peut faire référence à différentes communes françaises : Péronne en Saône et Loire Péronne, dans la Somme Mais aussi Péronne en… …   Wikipédia en Français

  • Péronne — is the name or part of the name of several communes in France:* Péronne, Saône et Loire, in the Saône et Loire département * Péronne, Somme, in the Somme département * Péronne en Mélantois, in the Nord département …   Wikipedia

  • Péronne — Saltar a navegación, búsqueda Péronne puede referirse a dos localidades francesas: Péronne en el departamento de Saona y Loira; Péronne en el departamento de Somme. Obtenido de P%C3%A9ronne Categoría: Wikipedia:Desambiguación …   Wikipedia Español

  • Péronne —   [pe rɔn], Stadt in der Picardie, Département Somme, Frankreich, 8 500 Einwohner.   Geschichte:   Péronne, das römische Petrona, war im Frühmittelalter Hauptstadt der Grafschaft …   Universal-Lexikon

  • Peronne [1] — Peronne (spr. Peronn), 1) Arrondissement im französischen Departement Somme; 21,2 QM., 113,400 Ew; 2) Hauptstadt darin, an der Somme u. dem Kanal de la Somme, Festung dritten Ranges; Marktplatz, Gerbereien, Brauereien, Salz u. Zuckerraffinerie,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Peronne [2] — Peronne, kleine herabwärtshängende Knochenspitze am hinteren oberen Theile der Lendenknochen des Pferdes …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Péronne — (spr. perónn ), Arrondissementshauptstadt und Festung im franz. Depart. Somme, an der kanalisierten Somme, Knotenpunkt an der Nordbahn, hat eine schöne Kirche, St. Jean (16. Jahrh.), Reste eines Schlosses (vier Türme), ein Stadthaus, ein Denkmal… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Peronne — (spr. ónn), Stadt im franz. Dep. Somme, an der Somme, (1901) 4668 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Peronne — Peronne, Festung im franz. Depart. Somme in morastiger Gegend mit 4800 E …   Herders Conversations-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.