Peter Schep


Peter Schep

Peter Schep (* 8. März 1977 in Lopik) ist ein niederländischer Bahn- und Straßenradrennfahrer.

Inhaltsverzeichnis

Radsport-Karriere

Peter Schep begann 2001 bei dem AXA Cycling Team. Bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen wurde er Fünfter in der Mannschaftsverfolgung mit dem niederländischen Team und Siebter beim Punktefahren. 2005 gewann er bei der Bahn-Radweltmeisterschaften in Los Angeles seine erste Silbermedaille mit Jens Mouris, Niki Terpstra und Levi Heimans in der Mannschaftsverfolgung. Bei der nächsten WM in Bordeaux wurde Schep Weltmeister im Punktefahren. Peter Schep fährt im Winter regelmäßig Sechstagerennen.

Auf der Straße konnt Peter Schep im Jahr 2000 eine Etappe der Olympia's Tour für sich entscheiden. 2006 gewann er die Omloop van de Glazenstad.

Bei den UCI-Bahn-Weltmeisterschaften 2011 im niederländischen Apeldoorn errang Schep Silber im Zweier-Mannschaftsfahren, gemeinsam mit Theo Bos. Bei der UEC-Derny-Europameisterschaft 2011 in Montichiari holte er den Titel hinter Schrittmacher Joop Zijlaard.[1]

Privates

Peter Schep lebt mit der niederländischen Judoka Edith Bosch zusammen.

Erfolge – Straße

2000

Erfolge – Bahn

2006
2007
  • Flag of Europe.svg Europameister Madison (mit Jens Mourris)
2008
  • NiederlandeNiederlande Niederländischer Meister - Madison (mit Wim Stroetinga)
2009
2010
  • NiederlandeNiederlande Niederländischer Meister - Scratch

Teams

  • 2009 AA Drink-BeOne
  • 2010 AA Drink Cycling Team

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Peter Schep achter rug van Joop Zijlaard naar EK derny in Montichiari auf bf-one.com v. 12. November 2011 (niederl.)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Peter Schep — Peter Schep …   Wikipédia en Français

  • Peter Schep — Infobox Cyclist ridername = Peter Schep image caption = fullname = Pieter Otto Schep nickname = dateofbirth = Birth date and age|1977|3|8 country = NED height = weight = currentteam = discipline = Track role = Rider ridertype = Endurance… …   Wikipedia

  • Schep — Peter Schep (* 8. März 1977 in Lopik) ist ein niederländischer Bahn und Straßenradrennfahrer. Peter Schep begann 2001 bei dem AXA Cycling Team. Bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen wurde er Fünfter in der Mannschaftsverfolgung mit dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Bäuerlein — (* 22. Dezember 1960 in Nürnberg) ist ein deutscher Radsportler. Schrittmacher Peter Bäuerlein und Timo Scholz bei der EM 2008 in Alkmaar Seit 1982 ist Peter Bäuerlein als Schrittmacher bei Steherrennen und Dernyrennen aktiv. Zu Begin …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn-Radsportweltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn-Radweltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn-Radweltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnrad-WM — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnrad-Weltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnrad-Weltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.