Pfanner


Pfanner

Pfanner ist der Name von

Die Hermann Pfanner Getränke GmbH ist ein österreichischer Getränkeproduzent.

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pfänner — Pfänner, 1) Person, welche Antheil an Salzgütern, es sei nun an Kothen od. an einer Quantität Soole, besitzt; 2) der, welcher eine Salzkothe besitzt; die sämmtlichen P. bei einem Salzwerke heißen die Pfännerschaft …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pfänner — Pfänner, die Besitzer von Anteilen (Pfannen, Koten) an einem Salzwerk; sie bilden die Pfännerschaft. Vgl. das im Artikel »Bergrecht«, S. 681, über Gewerkschaft und Kuxe Gesagte …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pfänner — Pfänner, der einzelne Besitzer an einem Privatsalzwerk; Pfännerschaft, die Gesamtheit der Teilnehmer …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Pfänner — Der Pfänner oder Pfannenherr ist der Eigentümer oder Pächter eines Teils einer Saline. Die Bezeichnung stammt von den Pfannen, mit denen in Meersalinen das Salz geschöpft und in Quellsalinen das Salz gesiedet wurde. An die Pfännerschaft, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Pfänner — Pfạ̈n|ner 〈m. 3; früher〉 Inhaber eines Anteils an einem Salzbergwerk [→ Pfanne] * * * Pfạ̈n|ner, der; s, [zu älter Pfanne = Sudpfanne in einer Salzsiederei] (früher): Besitzer od. Anteilseigner einer Saline …   Universal-Lexikon

  • Pfanner — 1. Berufsname zu mhd. phanne »Pfanne« für den Hersteller, vgl. Pfannenschmidt. 2. Ableitung auf er von Pfann(e) (2.), (3.) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Pfänner — Pfạ̈n|ner (früher für Besitzer einer Saline) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Pfanner, Franz — • Abbot (1825 1909) Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

  • Pfanner (Unternehmen) — Hermann Pfanner Getränke GmbH Unternehmensform Familienunternehmen Gründung 1854 …   Deutsch Wikipedia

  • Pfänner, der — Der Pfänner, des s, plur. ut nom. sing. Fämin. die Pfännerinn, in den Salzwerken, eine Person, welche Salzgüter, entweder an Kothen, oder an einer gewissen Quantität Sohle, oder auch an beyden zugleich besitzet. In engerer und gewöhnlicherer… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart