Pholus (Asteroid)


Pholus (Asteroid)
Asteroid
(5145) Pholus
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Zentaur
Große Halbachse 20,423 AE
Exzentrizität 0,574
Perihel – Aphel 8,710 – 32,136 AE
Neigung der Bahnebene 24,697°
Siderische Umlaufzeit 92,30 Jahre
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 6,01 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 185 ± 16 km
Albedo 0,04
Rotationsperiode 9 h 59 m
Absolute Helligkeit 7,0
Geschichte
Entdecker David Rabinowitz
(Spacewatch)
Datum der Entdeckung 9. Januar 1992
Andere Bezeichnung 1992 AD


(5145) Pholus ist ein Asteroid aus der Gruppe der Zentauren, der am 9. Januar 1992 von David Rabinowitz entdeckt wurde.

Benannt wurde der Himmelskörper nach Pholos, einem Zentauren aus der griechischen Mythologie.

Pholus läuft auf einer stark exzentrischen Bahn in rund 92 Jahren um die Sonne. Der Perihel-Abstand liegt mit 8,71 AE innerhalb der Bahn des Planeten Saturn, im Aphel von 32,14 AE außerhalb der Neptunbahn. Die Bahnexzentrizität beträgt 0,574, wobei die Bahn mit 24,697° stark gegen die Ekliptik geneigt ist. Pholus war wahrscheinlich ursprünglich ein Objekt des Kuipergürtels.

Der Durchmesser von Pholus wurde zu 185 km (± 16 km) bestimmt. Er weist eine dunkle Oberfläche mit einer Albedo von 0,04 auf. Untersuchungen seines Spektrums zeigen, dass die Oberfläche eine tiefrote Färbung aufweist, die auf das Vorhandensein von Kohlenwasserstoffverbindungen schließen lässt. Anders als der zuvor entdeckte Zentaur Chiron weist er keine Spuren einer vergangenen kometischen Aktivität auf.
Er rotiert in rund 10 Stunden um die eigene Achse.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pholus — ist in der Mythologie ein Zentaur, siehe Pholos ein Asteroid, siehe (5145) Pholus Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Sedna (Asteroid) — Asteroid (90377) Sedna Eigenschaften des Orbits ( …   Deutsch Wikipedia

  • (5145) Pholus — Asteroid (5145) Pholus Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Zentaur Große Halbachse 20,423 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 5145 Pholus — Infobox Planet | discovery=yes | physical characteristics = yes | bgcolour=#FFFFC0 name=5145 Pholus discoverer=Spacewatch (David L. Rabinowitz) discovered=January 9, 1992 alt names=1992 AD mp category=Centaur, Asteroid orbit ref = epoch=November… …   Wikipedia

  • 2003 VB12 — Asteroid (90377) Sedna Eigenschaften des Orbits (Simulation) …   Deutsch Wikipedia

  • VB12 — Asteroid (90377) Sedna Eigenschaften des Orbits ( …   Deutsch Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/P — Alphabetische Liste der Asteroiden – P Name Nummer Gruppe / Typ Paavo Nurmi 1740 Hauptgürtel Pachelbel 4972 Hauptgürtel Padua 363 Hauptgürtel Paeonia 1061 Hauptgürtel …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Zentauren — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Auswahl von Asteroiden, zu denen Artikel bestehen. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer Entdeckung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • (90377) Sedna — Asteroid (90377) Sedna Eigenschaften des Orbits (Animation) …   Deutsch Wikipedia

  • Centaur (minor planet) — The centaurs are an unstable orbital class of minor planets named after the mythological race of centaurs. The name was chosen because they behave as half asteroid and half comet. Centaurs have transient orbits that cross or have crossed those of …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.