Pine Bluff


Pine Bluff
Pine Bluff
Jefferson County Arkansas Incorporated and Unincorporated areas Pine Bluff Highlighted.svg
Lage im County und in Arkansas
Basisdaten
Gründung: 1832
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Arkansas
County:

Jefferson County

Koordinaten: 34° 13′ N, 92° 0′ W34.2225-92.00555555555667Koordinaten: 34° 13′ N, 92° 0′ W
Zeitzone: Central Standard Time (UTC−6)
Einwohner:
– Metropolregion:
55.085 (Stand: 2000)
107.341 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 466,4 Einwohner je km²
Fläche: 121,3 km² (ca. 47 mi²)
davon 118,1 km² (ca. 46 mi²) Land
Höhe: 67 m
Vorwahl: +1 870
FIPS: 05-55310
GNIS-ID: 0078006
Webpräsenz: www.cityofpinebluff.com
Bürgermeister: Carl Redus
Pine Bluff AR - main street and courthouse.jpg
County Courthouse am Ende der Main Street

Pine Bluff ist eine Stadt im Jefferson County im US-Bundesstaat Arkansas, Vereinigte Staaten, mit 52.693 Einwohnern (Stand: 2006) und ist Sitz der County-Verwaltung. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 121,3 km². In der Stadt hat die University of Arkansas at Pine Bluff ihren Sitz.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Nachdem 1824 ein Vertrag mit den Quapaw-Indianern zustande kam, nach dem diese auf alle Gebietsansprüche in Arkansas verzichteten, kam die erste nennenswerte Gruppe von weißen Siedlern in die Gegend. 1829 ließ sich der erste von ihnen am Ort des heutigen Pine Bluff nieder. Am 13. August 1832 wurde der Ort zum Verwaltungssitz des gut zwei Jahre zuvor eingerichteten Jefferson County bestimmt und am 8. Januar 1839 offiziell als Gemeinde registriert.[1]

In den folgenden Jahren profitierte das Wachstum des direkt am Arkansas River gelegenen Ortes von guten Transportmöglichkeiten, insbesondere den leistungsfähiger werdenden Dampfschiffen. Während des Sezessionskrieges kamen nach der Emanzipations-Proklamation zahlreiche farbige Flüchtlinge nach Pine Bluff. Vom Krieg nachhaltig erholen konnte sich der Ort erst, nachdem er 1873 an das Eisenbahnnetz angeschlossen und in den umliegenden Farmen die Baumwollproduktion wieder verstärkt aufgenommen wurde.[1]

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts gewann dann die Nutzholzgewinnung an Bedeutung in Pine Bluff, wo inzwischen auch Elektrizität und ein Telefonnetz vorhanden waren. Eine stabile Wasser- und Stromversorgung kam allerdings erst 1912 zustande.[1]

Im 20. Jahrhundert wurde die Wirtschaft von Pine Bluff von zwei Katastrophen erschüttert: Im Jahre 1927 kam es aufgrund Deichbruchs zu einer Überflutung von weiten Teilen des Jefferson County, im Jahr 1930 folgte dann eine schweren Dürre. Daraus resultierende Missernten im Zusammenspiel mit der Great Depression führten zu einem teilweisen Zusammenbruch des Wirtschaftssystems im Ort.[1]

Verkehr

Pine Bluff ist von einem Autobahnring umgeben, der von der Interstate 530 und dem U.S. Highway 65 gebildet wird. Mit der I-530 gibt es eine Verbindung nach Little Rock. Durch die Stadt verlaufen außerdem die U.S. Highways 79 und 270.

Die Stadt ist Betreiber des Flughafens Grider Field Airport (ICAO-Code KPBF),[2] der etwa 8 Kilometer südöstlich des Stadtzentrums liegt.

Söhne und Töchter der Stadt

Historische Einwohnerzahlen
Census Einwohner ± in %
1850 460
1860 1396 200 %
1870 2081 50 %
1880 3203 50 %
1890 9952 200 %
1900 11.496 20 %
1910 15.102 30 %
1920 19.280 30 %
1930 20.760 8 %
1940 21.290 3 %
1950 37.162 70 %
1960 44.037 20 %
1970 57.389 30 %
1980 56.636 -1 %
1990 57.140 0,9 %
2000 55.085 -4 %
1850–2000[3]

Einzelnachweise

  1. a b c d History. Pine Bluff Chamber of Commerce, abgerufen am 24. November 2009 (englisch).
  2. Grider Field Airport. www.airnav.com, abgerufen am 24. November 2009 (englisch).
  3. Auszug aus der Encyclopedia of Arkansas. Abgerufen am 13. Februar 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pine Bluff — Saltar a navegación, búsqueda Pine Bluff es una ciudad localizada en el Estado de Arkansas, en el Condado de Jefferson, Estados Unidos. Según la Oficina del Censo de los Estados Unidos de 2000 su población fue de 55.085 habitantes. En 2006 se… …   Wikipedia Español

  • Pine Bluff — Pine Bluff, AR U.S. city in Arkansas Population (2000): 55085 Housing Units (2000): 22484 Land area (2000): 45.614396 sq. miles (118.140738 sq. km) Water area (2000): 1.237559 sq. miles (3.205264 sq. km) Total area (2000): 46.851955 sq. miles… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Pine Bluff, AR — U.S. city in Arkansas Population (2000): 55085 Housing Units (2000): 22484 Land area (2000): 45.614396 sq. miles (118.140738 sq. km) Water area (2000): 1.237559 sq. miles (3.205264 sq. km) Total area (2000): 46.851955 sq. miles (121.346002 sq.… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Pine Bluff — Pine Bluff, Hauptort der Grafschaft Jefferson im Staate Arkansas (Nordamerika), am Arkansas River; Handel mit Baumwolle; 1000 Ew.; in der Umgegend reiche Baumwollenplantagen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pine Bluff — (spr. pain blöff), Hauptstadt der Grafschaft Jefferson des nordamerikan. Staates Arkansas, am Südufer des Arkansas River, in der Baumwollregion, Bahnknotenpunkt, hat große Eisenbahnwerkstätten, Maschinenfabriken, Säge und Getreidemühlen, Baumwoll …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pine Bluff — Pine′ Bluff′ n. geg a city in central Arkansas, on the Arkansas River. 61,230 …   From formal English to slang

  • Pine Bluff — [descriptive] city in central Ark., on the Arkansas River: pop. 55,000 …   English World dictionary

  • Pine Bluff — 34° 13′ 00″ N 92° 01′ 23″ W / 34.216667, 92.023056 …   Wikipédia en Français

  • Pine Bluff — a city in central Arkansas, on the Arkansas River. 56,576. * * * ▪ Arkansas, United States  city, seat (1832) of Jefferson county, central Arkansas, U.S., about 40 miles (64 km) south southeast of Little Rock. It is situated on high bluffs… …   Universalium

  • Pine Bluff — Original name in latin Pine Bluff Name in other language PBF, payn blaf, arkanzas State code US Continent/City America/Chicago longitude 34.22843 latitude 92.0032 altitude 68 Population 49083 Date 2011 05 14 …   Cities with a population over 1000 database