Ping-pong


Ping-pong

Ping Pong steht für:

Ping Pong ist der Name:

  • einer Familienspielshow des Bayerischen Rundfunks, siehe Ping Pong (Fernsehsendung)
  • einer Manga-Serie von Taiyō Matsumoto, siehe Ping Pong (Manga)
  • eines japanischen Films aus dem Jahr 2002, siehe Ping Pong (2002)
  • eines deutschen Films aus dem Jahr 2006, siehe Pingpong (Film)
  • eines fiktionalen Charakters der Trickserie Camp Lazlo
  • des zweiunddreißigste Kindeskind von Herrn Schu Fu Lu Pi Plu
  • eines Romans von Birand Bingül aus dem Jahr 2002, siehe Ping. Pong.
  • einer amerikanischen Spionagerakete: Ping-Pong-Rakete

Siehe auch: Pong, ein Videospiel von Atari.


Wikimedia Foundation.