Piper Cherokee


Piper Cherokee
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Piper PA 28
Piper Pa 28-161 Warrior 3 in Berlin Tempelhof
Typ: Leichtflugzeug
Entwurfsland: Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Hersteller: Piper Aircraft Corporation
Erstflug: 10. Februar 1961


Die Piper PA 28 ist ein einmotoriges, viersitziges Leichtflugzeug des US-amerikanischen Herstellers Piper. Man spricht allgemein von der Piper Cherokee-Serie. Der freitragende Tiefdecker in Vollaluminiumbauweise ist, neben der Cessna 172, ein Standardflugzeug in der Allgemeinen Luftfahrt, sowohl in der Schulung, als auch in der Vercharterung.

Dieser Flugzeugtyp ist der meistgebaute Flugzeugtyp der Firma Piper. Der Erstflug des Typs fand am 10. Februar 1961 statt.

Piper Pa 28-181 Cherokee Archer III am Flugplatz Hamm-Lippewiesen

Von ihr gibt es folgende Versionen:

  • PA-28-140 Cherokee xs
  • PA-28-140 Cherokee Flite Liner
  • PA-28-140 Cherokee Cruiser
  • PA-28-150 Cherokee
  • PA-28-151 Cherokee Warrior
  • PA-28-160 Cherokee
  • PA-28-161 Warrior II
  • PA-28-161 Warrior III
  • PA-28-161 Cadet
  • PA-28-180 Cherokee Archer
  • PA-28-181 Archer II
  • PA-28-181 Archer III
  • PA-28-180R Cherokee Arrow
  • PA-28-200R Cherokee Arrow
  • PA-28-201T Turbo Dakota
  • PA-28R-201T Turbo Arrow II
  • PA-28R-201T Turbo Arrow III
  • PA-28RT-201 Arrow IV
  • PA-28RT-201T Turbo Arrow IV
  • PA-28-235 Cherokee Pathfinder
  • PA-28-235 Cherokee Charger
  • PA-28-236 Dakota
  • PA-28R-300 Pillan

Die Zahl nach der Typenbezeichnung steht im Allgemeinen für die Leistung des Flugmotors in PS. PA-28 Arrow Versionen I,II,III und IV haben ein Einziehfahrwerk und Constant Speed-Propeller.

In Brasilien entstanden bei Embraer folgende PA-28 - Versionen :

  • EMB-710 Carioca - Lizenz der PA-28-235 Pathfinder
  • EMB-711 Corisco - Lizenz der PA-28RT-201 Arrow
  • EMB-712 Tubi - Lizenz der PA-28-181 Archer II

Technische Daten (für PA-28-181 Archer III)

Kenngröße Daten
Spannweite 9,14 m
Länge 7,38 m
Höhe 2,44 m
Leergewicht 626 kg
Max. Startgewicht 1.134 kg
Besatzung 1
Passagiere 3
Reisegeschwindigkeit 260 km/h
Höchstgeschwindigkeit 274 km/h
Dienstgipfelhöhe 4.572 m
Reichweite 1.600 km
Triebwerke Lycoming IO-360-B1 E mit 135 kW (180 PS)

Siehe auch: Liste von Flugzeugtypen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Piper Cherokee — This article refers to Piper s PA 28 series of two and four seat aircraft. For the PA 32 six seat series, see the Piper Cherokee Six article. Infobox Aircraft name=PA 28 Series caption=Piper PA 28 236 type= Civil utility aircraft manufacturer=… …   Wikipedia

  • Piper Cherokee — …   Википедия

  • Piper Cherokee Six — infobox Aircraft name = PA 32 Cherokee 6 type = personal use and air taxi aircraft manufacturer = Piper Aircraft caption = 1973 model Piper PA 32 300 Cherokee Six designer = first flight = introduction = 1965 retired = status = primary user =… …   Wikipedia

  • Piper Cherokee Arrow — Piper PA 28 Warrior Piper PA 28 Warrior …   Wikipédia en Français

  • 1967 N3381W Piper Cherokee crash — Infobox Aircraft crash date = August 27, 1967 type = CFIT due to pilot error site = High Island, New York, USA coords = aircraft type = Piper Cherokee Six operator = tail number = N3381W origin = East Hampton Airport Long Island, New York… …   Wikipedia

  • Piper PA-28 — Piper PA 28 …   Deutsch Wikipedia

  • Piper PA-34 Seneca — Piper PA 34 200T Seneca II Role business and personal aircraft …   Wikipedia

  • Piper PA-44 Seminole — Role Training and personal aircraft Manufacturer Piper Aircraft First flight …   Wikipedia

  • Piper PA-28 Cherokee — This article is about the series of two and four seater Piper PA 28. For the six seater PA 32, see Piper PA 32. PA 28 Series …   Wikipedia

  • Piper PA-32 — PA 32 Cherokee Six/Saratoga 1973 model Piper PA 32 300 Cherokee Six Role personal use and …   Wikipedia