Piper PA 28


Piper PA 28
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Piper PA 28
Piper Pa 28-161 Warrior 3 in Berlin Tempelhof
Typ: Leichtflugzeug
Entwurfsland: Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Hersteller: Piper Aircraft Corporation
Erstflug: 10. Februar 1961


Die Piper PA 28 ist ein einmotoriges, viersitziges Leichtflugzeug des US-amerikanischen Herstellers Piper. Man spricht allgemein von der Piper Cherokee-Serie. Der freitragende Tiefdecker in Vollaluminiumbauweise ist, neben der Cessna 172, ein Standardflugzeug in der Allgemeinen Luftfahrt, sowohl in der Schulung, als auch in der Vercharterung.

Dieser Flugzeugtyp ist der meistgebaute Flugzeugtyp der Firma Piper. Der Erstflug des Typs fand am 10. Februar 1961 statt.

Piper Pa 28-181 Cherokee Archer III am Flugplatz Hamm-Lippewiesen

Von ihr gibt es folgende Versionen:

  • PA-28-140 Cherokee xs
  • PA-28-140 Cherokee Flite Liner
  • PA-28-140 Cherokee Cruiser
  • PA-28-150 Cherokee
  • PA-28-151 Cherokee Warrior
  • PA-28-160 Cherokee
  • PA-28-161 Warrior II
  • PA-28-161 Warrior III
  • PA-28-161 Cadet
  • PA-28-180 Cherokee Archer
  • PA-28-181 Archer II
  • PA-28-181 Archer III
  • PA-28-180R Cherokee Arrow
  • PA-28-200R Cherokee Arrow
  • PA-28-201T Turbo Dakota
  • PA-28R-201T Turbo Arrow II
  • PA-28R-201T Turbo Arrow III
  • PA-28RT-201 Arrow IV
  • PA-28RT-201T Turbo Arrow IV
  • PA-28-235 Cherokee Pathfinder
  • PA-28-235 Cherokee Charger
  • PA-28-236 Dakota
  • PA-28R-300 Pillan

Die Zahl nach der Typenbezeichnung steht im Allgemeinen für die Leistung des Flugmotors in PS. PA-28 Arrow Versionen I,II,III und IV haben ein Einziehfahrwerk und Constant Speed-Propeller.

In Brasilien entstanden bei Embraer folgende PA-28 - Versionen :

  • EMB-710 Carioca - Lizenz der PA-28-235 Pathfinder
  • EMB-711 Corisco - Lizenz der PA-28RT-201 Arrow
  • EMB-712 Tubi - Lizenz der PA-28-181 Archer II

Technische Daten (für PA-28-181 Archer III)

Kenngröße Daten
Spannweite 9,14 m
Länge 7,38 m
Höhe 2,44 m
Leergewicht 626 kg
Max. Startgewicht 1.134 kg
Besatzung 1
Passagiere 3
Reisegeschwindigkeit 260 km/h
Höchstgeschwindigkeit 274 km/h
Dienstgipfelhöhe 4.572 m
Reichweite 1.600 km
Triebwerke Lycoming IO-360-B1 E mit 135 kW (180 PS)

Siehe auch: Liste von Flugzeugtypen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Piper — bezeichnet: den Verlag R. Piper, siehe Piper Verlag die Champagnermarke Piper Heidsieck den taxonomischen Namen der Gattung der Pfeffer im Englischen einen Flötenspieler, Dudelsack bzw. Sackpfeifenspieler oder auch einen Rohrleitungsbauer einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Piper — Saltar a navegación, búsqueda Otros usos: Piper (desambiguación). ? Piper Piper magnificum …   Wikipedia Español

  • piper — [ pipe ] v. <conjug. : 1> • fin XIIe; lat. pop. °pippare, class. pipare « glousser » I ♦ V. intr. 1 ♦ Vx Frouer; chasser à la pipée. 2 ♦ Mod. Ne pas piper : ne pas souffler mot. « Le curé tiquait bien un peu sur ces plaisanteries mais [...] …   Encyclopédie Universelle

  • piper — PIPÉR, (1, 2) piperi, s.m., (3) s.n. 1. s.m. Plantă tropicală din familia piperaceelor, cu tulpina lungă şi subţire, târâtoare sau agăţătoare, ale cărei fructe, în formă de boabe (negre la maturitate), sunt folosite (ca atare sau pisate) drept… …   Dicționar Român

  • Piper PA-28 — Piper PA 28 …   Deutsch Wikipedia

  • Piper PA 18 — Super Cub …   Deutsch Wikipedia

  • Piper J-3 — Piper …   Deutsch Wikipedia

  • Piper PA-18 — Piper PA 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Piper PA 34 — Un Seneca II Le Piper PA 34 Seneca est un avion bimoteur à piston de 6/7 places, fabriqué par Piper Aircraft de 1971 à 1995. New Piper a ensuite repris les chaînes de montages après la faillite de Piper Aircraft Corporation. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Piper pa-34 — Un Seneca II Le Piper PA 34 Seneca est un avion bimoteur à piston de 6/7 places, fabriqué par Piper Aircraft de 1971 à 1995. New Piper a ensuite repris les chaînes de montages après la faillite de Piper Aircraft Corporation. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Piper PA-44 — Pipe …   Deutsch Wikipedia