Pirocton-Olamin


Pirocton-Olamin
Strukturformel
Struktur von Pirocton-Olamin
Allgemeines
Freiname Pirocton-Olamin
Andere Namen
  • 1-Hydroxy-4-methyl-6-(2,4,4-trimethylpentyl)- 2(1H)-pyridon monoethanolaminsalz
  • 1-Hydroxy-4-methyl-6-(2,4,4- trimethylpentyl)pyridin-2(1H)-on, Verbindung mit 2-Aminoethanol (1:1) [1]
Summenformel C16H29N2O2
CAS-Nummer 68890-66-4
Eigenschaften
Molare Masse 298,43 g·mol−1
Sicherheitshinweise
EU-Gefahrstoffkennzeichnung [2]
keine Einstufung verfügbar
R- und S-Sätze R: siehe oben
S: siehe oben
LD50

5000 mg·kg−1 (Maus, peroral) [3]

Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Vorlage:Infobox Chemikalie/Summenformelsuche vorhanden

Pirocton-Olamin (INN) ist das Ethanolamin-Salz eines Derivats des 2-Pyridon. Es ist eine fungizid und antibakteriell wirksamen Substanz aus der Klasse der Pyridone.

Inhaltsverzeichnis

Verwendung

Fungizide Wirkung

Pirocton-Olamin ist aufgrund seiner fungiziden (medizinisch meist: antimyzetischen) Wirkung ein Zusatzstoff in vielen Antischuppen-Shampoos.[4] Es besteht gegen alle medizinisch relevanten Dermatophyten, Hefen und Schimmelpilzen eine fungizide Aktivität. Der Wirkstoff kann die Zellwand von Hefepilzen wie zum Beispiel Malassezia furfur durchdringen und komplexiert Eisen(III)-Ionen. Dies hat eine Hemmung des Energiestoffwechsels in den Mitochondrien der Pilze zur Folge.

Pirocton-Olamin ist wesentlich wirksamer als andere Antimykotika der Pyridonreihe, wie etwa Ciclopirox oder Pyrithion. Ein für die Kosmetikindustrie ebenfalls wichtiger Vorteil ist, dass sich der Wirkstoff auch in Tensiden, einem weiteren Zusatzstoff von Shampoos auflöst. Dabei muss das fertige Präparat einen pH-Wert zwischen 6 und 7 haben, bei höheren Werten zeigt Pirocton-Olamin keine Wirkung.

Pirocton-Olamin wird durch Hoechst hergestellt. Unter dem Markennamen Octopirox® wurde es erstmals im Juli 1979 in dem von Schwarzkopf & Henkel Düsseldorf (Tochterunternehmen von Hoechst) hergestellten Haarwasser Seborin® verwendet. Mittlerweile ist die Verbindung in vielen kosmetischen Produkten zur Behandlung von Kopfschuppen (Pityriasis simplex capillitii) enthalten, auch in Shampoos für Hunde und Katzen.

Bakterizide Wirkung

Pirocton-Olamin zeigt neben der fungiziden auch eine bakterizide Wirkung gegen grampositive und gramnegative Bakterien.

Einzelnachweise

  1. Eintrag zu CAS-Nr. 68890-66-4 im European chemical Substances Information System ESIS.
  2. In Bezug auf ihre Gefährlichkeit wurde die Substanz von der EU noch nicht eingestuft, eine verlässliche und zitierfähige Quelle hierzu wurde noch nicht gefunden.
  3. Pirocton-Olamin bei ChemIDplus.
  4. codecheck.ch Produkte, die Piroctone Olamine enthalten.

Quellen und Literatur

  • M. Blömer: Eine vierarmige, doppelblinde, randomisierte, placebo-kontrollierte Studie bezüglich der Wirksamkeit einer Zink-Octopirox Shampoo Formulierung vs. einer Oxiconazol- bzw. einer Zink-Pyrithion-haltigen Formulierung bei Pityriasis simplex capillitii (Kopfschuppen), Inaugural-Dissertation von 2005.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Octopirox — Strukturformel Allgemeines Freiname Pirocton Olamin Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Chemikalienliste — Die Chemikalienliste stellt eine alphabetisch sortierte Liste von Chemikalien dar, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Elemente sind fett gekennzeichnet, Stoffgruppen kursiv. Der Haupteintrag zu einer Chemikalie ist gleichzeitig der Name des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste chemischer Verbindungen — Die Chemikalienliste stellt eine alphabetisch sortierte Liste von Chemikalien dar, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Elemente sind fett gekennzeichnet, Stoffgruppen kursiv. Der Haupteintrag zu einer Chemikalie ist gleichzeitig der Name des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von chemischen Verbindungen — Die Chemikalienliste stellt eine alphabetisch sortierte Liste von Chemikalien dar, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Elemente sind fett gekennzeichnet, Stoffgruppen kursiv. Der Haupteintrag zu einer Chemikalie ist gleichzeitig der Name des… …   Deutsch Wikipedia

  • 2-Pyridon — Strukturformel Allgemeines Name 2 Pyridon Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Seborin — ist eine Marke im Henkel Konzern[1], die unter Schwarzkopf vertrieben wird. Seborin war ursprünglich nur ein Haarwasser, in über 70 Jahren Produktentwicklung wurde es mittlerweile zum Oberbegriff für eine ganze Haarpflege Produktserie. Im Jahr… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.