Piwnica pod baranami


Piwnica pod baranami
Piwnica pod Baranami

Die Piwnica pod Baranami (Keller zu den Widdern) in Krakau war eine Kleinkunstbühne der Volksrepublik Polen. Das Theater entstand in dem gleichnamigen ehemaligen Adelspalais im Zuge der Liberalisierungspolitik unter Władysław Gomułka im Jahre 1956. Gründer war eine Gruppe von Studenten an den Krakauer Kunstakademien. In den folgenden 40 Jahren wurden unter der Ägide des Impresario Piotr Skrzynecki eine Vielzahl kleiner Stücke und Lieder aufgeführt sowie Kabarettabende organisiert, die an die große Tradition des Krakauer Kabaretts aus der Zeit der Jahrhundertwende anknüpften. Bis zum Tode des Skrzynecki im Jahre 1997 traten die berühmtesten polnischen Musiker und Schauspieler hier auf, manch eine wichtige Karriere begann dort. Dazu gehörten die Jazzmusiker Krzysztof Komeda und Andrzej Kurylewicz, die Chansonsänger Ewa Demarczyk, Marek Grechuta und Grzegorz Turnau. Zu den Komponisten des Hauses gehörte auch der später durch die Filmmusik für Krzysztof Kieślowski bekannt gewordene Zbigniew Preisner.

Künstler

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Piwnica pod Baranami — Die Piwnica pod Baranami (Keller zu den Widdern) in Krakau war eine Kleinkunstbühne der Volksrepublik Polen. Das Theater entstand in dem gleichnamigen ehemaligen Adelspalais im Zuge der Liberalisierungspolitik unter Władysław Gomułka im Jahre… …   Deutsch Wikipedia

  • Piwnica pod Baranami — (The Basement under the Rams) is a Polish cabaret, one of the most famous cabarets during the times of People s Republic of Poland. Created in Kraków in 1956 by Piotr Skrzynecki. The cabaret continues its activity, despite the rumours that it has …   Wikipedia

  • Kraków — Krakau …   Deutsch Wikipedia

  • Piotr Skrzynecki — Skulptur vor der Piwnica pod Baranami Piotr Skrzynecki (* 12. September 1930 in Warschau; † 27. April 1997 in Krakau) war ein polnischer Kabarettist und Gründer des legendären Krakauer Cabaretkellers Piwnica pod Baranami. Skrzynec …   Deutsch Wikipedia

  • Krakau — Krakau …   Deutsch Wikipedia

  • Demarczyk — Ewa Demarczyk (* 16. Januar 1941 in Krakau, Polen) ist eine bekannte polnische Musikerin und Schauspielerin. Ewa Demarczyk ist eine ausgebildete Schauspielerin und Pianistin. Berühmt wurde sie in den 1960er Jahren durch ihre ausdrucksstarken… …   Deutsch Wikipedia

  • Leszek Długosz — (born 18 June 1941 in Zaklików) is a Polish actor, poet, writer and composer. For many years he has been a member of cabaret Piwnica pod Baranami , one of the most famous cabarets during the times of People s Republic of Poland.Leszek Długosz… …   Wikipedia

  • Mirosław Obłoński — (born July 17, 1938 in Warsaw) ( Miki ) is a Polish writer, poet, singer and artist associated with the Piwnica pod Baranami cabaret. He graduated from the Jagiellonian University in Kraków with a degree in history. In the early 1960s he… …   Wikipedia

  • Bronisław Chromy — (born 1925) is a Polish sculptor, medallist, painter, and draughtsman, and a professor at the Academy of Fine Arts in Cracow. Chromy is a Member of the Polish Academy of Sciences and Letters. He was born at Lencze near Lanckorona in 1925, he was… …   Wikipedia

  • Bronislaw Chromy — Bronisław Chromy (* 3. Juni 1925 in Lencze bei Lanckorona in Polen) ist ein polnischer Bildhauer, Maler, Medailleur, Zeichner und Professor an der Akademie der Schönen Künste in Krakau. Außerdem ist er Mitglied an der Polnischen Akademie der… …   Deutsch Wikipedia