Platinnetz


Platinnetz

Platinnetz ist ein 2007 gegründetes deutschsprachiges webbasiertes soziales Netzwerk. Die Kernzielgruppe der Online-Community sind Internetnutzer zwischen dem 40. und 65. Lebensjahr.[1]. Betreiber ist die Platinnetz GmbH mit Sitz Köln. Im Frühjahr 2008 verzeichnet die Online-Community rund 100.000 registrierte Konten.

Die Idee zu Platinnetz entwickelten die Gründer Heike Helfenstein, Jan Bromberger und Markus Helfenstein. Seit Mitte des Jahres 2007 ist der European Founders Fund sowie holtzbrinck ventures am Unternehmen beteiligt[2][3].

Inhaltsverzeichnis

Funktion

Platinnetz wurde als Partnerbörse für Ältere betrachtet[4]. Jeder Benutzer erstellt ein persönliches Profil und kann so Kontakt zu anderen Mitgliedern aufnehmen.

Eine Besonderheit bei Platinnetz ist mittlerweile die Vielzahl virtueller Stammtische und Kneipen wie „Ankes Frühcafe“ oder „Pizzeria La Taverna“, die als Gegenentwurf zum realen Kneipenleben gedacht sind.

Jedem Mitglied wird per E-Mail ein wöchentlicher Newsletter zugeschickt. Im Newsletter wird an Geburtstage anderer erinnert und wer das Profil des Users zuletzt besucht hat. Die Nutzer werden außerdem über das Forum der Woche und neu erschienene Artikel und Foren informiert. Begleitend steht den Usern der Platinnetz-Blog zur Verfügung, der eine Auskunft über die Benutzerfunktionen bei Platinnetz gibt und Artikel beinhaltet.

Diskussionsforen sowie Artikel beziehen sich auf folgende Themenkreise: Reisen und Aktivität, Gesundheit und Ernährung, Kultur und Wissen, Partnerschaft und Liebe, Computer und Technik, Allgemeines und Unterhaltung.

Geschäftsmodell

Die Nutzung von Platinnetz ist für die Mitglieder kostenlos und soll es nach Angaben der Betreiber auch bleiben[5]. Auf der Website wird Werbung eingeblendet.

Nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegt die Verantwortung für sämtliche Informationen, Daten, Texte, Bilder, Links zu anderen Websites, die die Nutzer auf der Kommunikationsplattform einstellen, bei den Nutzern selbst. Begründete Beschwerden gegen einen Benutzer beziehungsweise Verstöße gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können dazu führen, dass dieser von der Plattform genommen oder gesperrt wird.[6]

Datenschutz

In der Datenschutzerklärung heißt es, „die Daten der registrierten Mitglieder werden an keine anderen Unternehmen weitergegeben und zu keiner Zeit zu Werbezwecken verwendet.“[7] Wem die Profildaten angezeigt werden, also: Nachnamen, Geburtstag, Kontakte im Profil und Adressdaten, bestimmt der Nutzer selbst. Sie können je nach eigener Wahl entweder jedem, den registrierten Usern, den Kontakten oder niemandem einsehbar sein. Konstant sichtbar ist lediglich der Nutzername, der aus einem Vor- und Spitznamen besteht. Jedem Nutzer wird angezeigt, wer sein Profil besucht hat. Anonyme Besuche anderer Profile sind nicht möglich.[8]

Kritik

Meist kritisiert wird – von den Nutzern selbst – das uneinheitliche Qualitätsniveau der Beiträge in der Rubrik Fragen & Antworten. Die Rubrik soll nach Angaben des Betreibers dem gegenseitigen Wissensaustausch dienen.[9] Tatsächlich kommt es immer wieder zu Konflikten zwischen Nutzern mit unterschiedlichen Interessen und Ansprüchen.

Bei Platinnetz finden sich Autoren mit literarischem Anspruch ebenso wie Dating-orientierte Chatter. In der Rubrik Fragen & Antworten treffen diese Gruppen aufeinander, was regelmäßig zu Konflikten über die richtige Nutzung dieser Funktion führt.[10]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Pressebereich von Platinnetz
  2. FAZ: „Holtzbrinck und EFF steigen bei Platinnetz ein“ auf platinnetz.de
  3. Tagesspiegel: „Netzwerk für Ältere“
  4. Spiegel.de: „Ältere Web-Nutzer suchen das SeniorenVZ“
  5. Tipps & Tricks bei Platinnetz
  6. AGB bei Platinnetz
  7. Datenschutz bei Platinnetz
  8. Platinnetz-Blog über den Datenschutz
  9. Leitfäden bei Platinnetz
  10. Regeln für Fragen & Antworten im Platinnetz-Blog

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Platinnetz — Add Speedy deletion of Platinnetz. This subject is notable, because Platinnetz is the biggest social network for silver surfers in German speaking countries. There are bigger social networks for silver surfers in the UK and USA, but in Germany,… …   Wikipedia

  • Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck GmbH — Unternehmensform GmbH Gründung 1948 …   Deutsch Wikipedia

  • Papierprüfung [1] — Papierprüfung, die Untersuchung verschiedener Papiersorten auf Zerreißfestigkeit, Dehnung, Widerstandsfähigkeit gegen Zerknittern und Reiben, die Bestimmung des Aschengehalts, die mikroskopische Untersuchung, die qualitative Bestimmung des… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Abacho — AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Astronomie Heute — Logo von Astronomie heute Astronomie heute war der Name der deutschen Ausgabe der amerikanischen Zeitschrift Sky Telescope. Das Magazin erschien zehn Mal pro Jahr in der Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft und behandelte auf populärem… …   Deutsch Wikipedia

  • AudibleReady — Audible ist das weltweit größte Internet Portal für den Download von Hörbüchern und sogenannter „Audiomagazine“, einer gesprochenen Version von Zeitungen und Zeitschriften. Inhaltsverzeichnis 1 Audioinhalte 2 Vertrag und Vertrieb 2.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Tagesspiegel — Dieser Artikel behandelt eine Berliner Zeitung. Zum Begriff Tagesspiegel siehe auch Tagesrückblick und Tagespolitik. Der Tagesspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Bol.com — b.v. ist eine niederländische Internetbuchhandlung mit Geschäftssitz in Nieuwegein bei Utrecht. Sie startete 1999 und ist heute nach eigenen Angaben der größte Online Buchhändler in den Niederlanden.[1] bol.com bietet nach eigenen Angaben 1,5… …   Deutsch Wikipedia

  • Brandenburgische Neueste Nachrichten — Die Potsdamer Neuesten Nachrichten (PNN) sind eine der zwei in der Landeshauptstadt Brandenburgs angesiedelten Tageszeitungen. Sie gehören zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und beziehen ihre überregionalen Seiten (den „Mantel“) teilweise… …   Deutsch Wikipedia

  • Buecher.de — Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem heutigen (Oktober 2008) Internet Versandhaus. Unter dem Namen buecher.de GmbH, dann buecher.de AG (später Mediantis AG) gab es um die Jahrtausendwende herum schon einmal ein börsennotiertes Unternehmen. Die …   Deutsch Wikipedia