Polen-Rundfahrt

Polen-Rundfahrt

Die Polen-Rundfahrt (Tour de Pologne; pol.:Wyścig Dookoła Polski) ist ein Radsport-Etappenrennen. Es umfasst meist sieben oder acht Etappen und startete am 7. September 1928 in Warschau[1], bis 1952 nur sporadisch, seither jedes Jahr. Bis zu Beginn der 1990er waren nur Amateure zugelassen; dies hatte zur Folge, dass es fast nur polnische Sieger gab. Die Rundfahrt erfuhr 2005 eine markante Aufwertung, nachdem sie in den Rennkalender der UCI ProTour aufgenommen wurde. Seit 2011 gehört das Rennen zur Nachfolgeserie UCI World Tour.

Siegerliste

  • 1962 PolenPolen Jan Kudra
  • 1961 PolenPolen Henryk Kowalski
  • 1960 BelgienBelgien Roger Diercken
  • 1959 PolenPolen Wiesław Podobas
  • 1958 PolenPolen Bogusław Fornalczyk
  • 1957 PolenPolen Henryk Kowalski
  • 1956 PolenPolen Marian Więckowski
  • 1955 PolenPolen Marian Więckowski
  • 1954 PolenPolen Marian Więckowski
  • 1953 PolenPolen Mieczysław Wilczewski
  • 1952 PolenPolen Wacław Wójcik
  • 1950–1951 nicht ausgetragen
  • 1949 ItalienItalien Francesco Locatelli
  • 1948 PolenPolen Wacław Wójcik
  • 1947 PolenPolen Stanisław Grzelak
  • 1940–1946 nicht ausgetragen
  • 1939 PolenPolen Bolesław Napierala
  • 1938 nicht ausgetragen
  • 1937 PolenPolen Bolesław Napierala
  • 1934–1936 nicht ausgetragen
  • 1933 PolenPolen Jerzy Lipiński
  • 1930–1932 nicht ausgetragen
  • 1929 PolenPolen Józef Stefański
  • 1928 PolenPolen Feliks Wiecek

Einzelnachweise

  1. Polen-Rundfahrt in der Datenbank von Radsportseiten.net

Weblinks

 Commons: Polen-Rundfahrt – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Polen-Rundfahrt 2010 — Austragungsland Polen  Polen Austragungszeitraum 1. bis 7. August 2010 Etappen 7 Etappen …   Deutsch Wikipedia

  • Polen-Rundfahrt 2011 — Austragungsland Polen  Polen Austragungszeitraum 31. Juli bis 6. August 2011 Etappen 7 Etappen …   Deutsch Wikipedia

  • Polen-Rundfahrt 2008 — Endstand Gesamtwertung Jens Voigt CSC Zwischensprintwertung Marcin Sapa …   Deutsch Wikipedia

  • Polen-Rundfahrt 2007 — Endstand nach der 7. Etappe Gesamtwertung Johan Vansummeren 30:52:11 h Zweiter Robert Gesink + 0:27 min Dritter Kim Kirchen + 0:38 min …   Deutsch Wikipedia

  • Polen-Rundfahrt 2005 — Endstand Führender Kim Kirchen 32:11:58 h Zweiter Pieter Weening + 0:05 min Dritter Thomas Dekker + 0:11 min Vierter …   Deutsch Wikipedia

  • Polen-Rundfahrt 2009 — Endstand Gesamtwertung Italien  Alessandro Ballan Zwischensprintwertung …   Deutsch Wikipedia

  • Polen-Rundfahrt 2006 — Endstand nach der 7. Etappe Gesamtwertung Stefan Schumacher 31:09:41 h Zweiter Cadel Evans + 0:18 min Dritter Alessandro Ballan + 0:31 min …   Deutsch Wikipedia

  • Rundfahrt — Als Etappenrennen werden alle Radrennen bezeichnet, bei denen an mehreren Tagen nacheinander einzelne Wettkämpfe – so genannte Etappen – ausgetragen werden, deren Ergebnisse als gefahrene Zeiten in einer Gesamtwertung addiert und damit… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutschland-Rundfahrt — Deutschland Tour 2006 – Fahrerfeld bei Ettal, 6. Etappe Die Deutschland Tour war das wichtigste deutsche Radsport Etappenrennen und bis 2008 Teil des Rennkalenders der UCI ProTour, einer Serie der wichtigsten Radrennen des Jahres. Seit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Benelux-Rundfahrt — Die Benelux Rundfahrt, ist ein Rad Etappenrennen, das ab 2009 die ENECO Tour ersetzt. Die ENECO Tour ersetzte 2005 die Ronde van Nederland, die Landesrundfahrt der Niederlande ersetzt. Obgleich die Rundfahrt durch Belgien und die Niederlande… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»