Politische Affäre


Politische Affäre

Eine Affäre ist eine als unangebracht bis skandalös beurteilte Angelegenheit. Der Begriff wird für eine Liebesbeziehung verwendet, sowie für einen Skandal in Politik und Wirtschaft.

Das Wort wurde im 17. Jahrhundert aus dem französischen affaire, einer Zusammenrückung aus frz. (avoir) à faire („zu tun (haben)“) entlehnt.[1] Daher stammt auch die heute im Deutschen seltene Schreibung Affaire. Die Redensart „sich aus der Affäre ziehen“ gibt das französische „se tirer d'affaire“ wieder. Die Wortbedeutung ist zunächst nur „Angelegenheit“, dann wird Affäre ein Euphemismus für „Liebschaft“, besonders für diejenigen, die als skandalträchtig empfunden werden. Heute wird Affäre vorwiegend zur Kennzeichnung einer skandalösen Angelegenheit in Politik und Wirtschaft gebraucht.[2]

Affäre findet sich − ebenso wie Skandal − als Wortbestandteil in zahlreichen Zusammensetzungen, die einzelne als unangebracht bis skandalös beurteilte Angelegenheiten kennzeichnen (vgl. Skandal#Skandale und Affären).

Einzelnachweise und Fußnoten

  1. Kluge Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache,24. Auflage, 2002
  2. Wortbedeutung und heutige Verwendung nach Kluge Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache,24. Auflage, 2002

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Affäre — Der Begriff Affäre bezeichnet einen Skandal in Politik und Wirtschaft,[1] ein sexuelles Liebesabenteuer, das oft gleichzeitig mit einer bestehenden Partnerschaft stattfindet,[2] oder eine unangenehme, dunkle, peinliche oder skandalöse… …   Deutsch Wikipedia

  • Affäre Clearstream II — Unter dem Namen Affäre Clearstream II ist eine politische Affäre in Frankreich bekannt, bei der es um den Vorwurf der Denunziation im Zusammenhang mit angeblichen Schwarzgeld Geschäften geht. Sie erhielt den Namen wegen einer seit 2001 laufenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Affäre Rambousek — Die Affäre Rambousek war ein Korruptionsskandal, der 1918 in Salzburg aufgedeckt wurde. Der hochrangige Landesbeamte Eduard Rambousek hatte durch jahrelange Unterschlagungen ein Privatvermögen von über 7 Millionen Kronen erlangt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Affäre Jussel — Die Affäre Jussel im Jahr 1975 betraf eine Vorarlberger Junglehrerin, der aus an sich nichtigem Anlass ein Verstoß gegen die freiheitlich demokratische Grundordnung vorgeworfen und die deshalb aus dem Schuldienst entfernt wurde. Die Affäre zog in …   Deutsch Wikipedia

  • Affäre Jaccoud — Die Affäre Jaccoud war ein Schweizer Justizskandal, der in den 1960er Jahren stattfand. Inhaltsverzeichnis 1 Mordfall Zumbach 2 Pierre Jaccoud wird hineingezogen 3 Der Prozess 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Politische Justiz — ist ein politisches Schlagwort, mit dem eine Rechtsprechung überwiegend pejorativ beschrieben wird, die nicht ausschliesslich dem Recht sondern auch politischen Zielen verpflichtet sei. In Demokratien steht eine Politische Justiz im Konflikt mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Affäre Kopp — Elisabeth Kopp, 2009 1. August Rede, Schwyz 2007 …   Deutsch Wikipedia

  • Politische Entwicklung des Iran — Wappen der Islamischen Republik Iran Die Islamische Republik Iran besteht seit dem 1. April 1979. Der Gründung vorausgegangen war der Sturz der Pahlavi Dynastie durch die Islamische Revolution unter Führung von Ajatollah Ruhollah Chomeini.… …   Deutsch Wikipedia

  • Affäre Conti — Als Affäre Conti wurde die nach Auffassung der Regierung der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) und der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) Unterschlagung und illegale Übertragung von Firmenbeteiligungen der Deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Politische Entwicklung des Iran seit 1979 — Wappen der Islamischen Republik Iran Die Islamische Republik Iran besteht seit dem 1. April 1979. Der Gründung vorausgegangen war der Sturz der Pahlavi Dynastie durch die Islamische Revolution unter Führung von Ajatollah Ruhollah Chomeini. I …   Deutsch Wikipedia