Pongal


Pongal
Pongal-Kochen am zweiten Tag des Pongal-Festes
Jallikattu bei Madurai

Pongal (Tamil: பொங்கல Poṅkal [ˈpoŋɡəl], wörtlich: „Überkochen“), auch Tai Pongal oder Thai Pongal (Tamil: தை பொங்கல Tai Poṅkal [ˈt̪ai̯ ˌpoŋɡəl]) ein tamilisches Erntedankfest. Es wird am Anfang des tamilischen Monats Tai (Mitte Januar) gefeiert und ist einer der wichtigsten tamilischen Feiertage. Pongal bezeichnet auch das Reisgericht, das während des Festes gekocht wird, aber auch zu anderen Gelegenheiten gegessen werden kann.

Die Festlichkeiten dauern insgesamt vier Tage. Am ersten Tag, Bhogi, verbrennt man, symbolisch für den Neuanfang, alte Kleidungsstücke sowie andere alte Dinge oder wirft sie fort. Vakisan Pongal, der eigentliche Pongal-Tag, fällt nach dem tamilischen Kalender auf den ersten Tag des tamilischen Monats Tai, meist der 14. oder 15. Januar. Früh am Morgen kocht man das typische Gericht, das ebenfalls Pongal genannt wird. Es besteht aus Reis mit frischer Milch und Sirup aus dem Palmzucker der neuen Ernte. Nach alter Tradition soll es möglichst im offenen Hof in einem neuen Topf an einer neuen Feuerstelle geschehen. Große Stangen von Zuckerrohr stehen neben dem Pongal-Topf. Vor allem ist an diesem Tag eines wichtig: Um Glück, Wohlstand und Überfluss anzuzeigen, muss das Essen unbedingt überkochen. Jeder wartet gespannt auf diesen Augenblick und ruft sich dann fröhlich zu: „Pongal! Pongal!“. Später besucht man Verwandte und Freunde, beschenkt sich gegenseitig mit verschieden Süßigkeiten und tauscht Festtags-Grüße aus. Dieser Tag ist der wichtigste des Pongal-Festes.

Am dritten Tag, Mattu Pongal, dankt man Kühen und Büffeln rituell für ihre Dienste. In manchen Gegenden von Tamil Nadu gibt es an diesem Tag einen blutigen Wettkampf, Jallikattu, auch bekannt als Manju Virattu - den Bullen jagen. Für die jungen Männer geht es darum, einen wilden, meist alkoholisierten Bullen mit bloßen Händen zu zähmen.

Am letzten Feiertag, Kanum Pongal, versammelten sich in früheren Zeiten die unverheirateten Burschen und Mädchen an den Ufern der Flüsse, um sich ihren Zukünftigen/ihre Zukünftige auszusuchen und Kontakt aufzunehmen (das Wort 'kanum' bedeutet anschauen). Diesen Brauch gibt es heute nicht mehr. Jedoch besuchen die Menschen, vor allem Ladenbesitzer, an diesem Tag traditionell den Strand und Freizeitparks.

Außerhalb Südindiens feiern die Menschen am selben Tag das Fest der Sonnenwende Makar Sankranti und im Punjab das Erntefest Lohri, wobei Bräuche und mythologische Hintergründe andere sind als beim tamilischen Pongal.

Weblinks

 Commons: Pongal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pongal — Le Pongal பொங்கல் littéralement bouilli par dessus en tamoul aussi appelé Makar Sankranti dans d autres régions de l Inde (ಸ೦ಕ್ರಾ೦ತಿ en kannada) est une fête des moissons et d actions de grâce, mais aussi propitiatoire de l Inde. Le Pongal est… …   Wikipédia en Français

  • Pongal —    Pongal is an important festival in the Tamil region, celebrated in the Tamil month of Tai (Janu ary–February). Technically, the month starts when the Sun enters the sign of Capricorn. Pongal is a celebration of the harvest, which in Tamil Nadu …   Encyclopedia of Hinduism

  • Poṅgal — ▪ Hindu festival       important three day Hindu festival in South India. It is celebrated on the winter solstice, when, according to the traditional Hindu system of reckoning, the Sun, having reached its southernmost point, turns to the north… …   Universalium

  • pongal — [ pɒŋg(ə)l] noun 1》 the Tamil New Year festival, celebrated by the cooking of new rice. 2》 a southern Indian dish of rice cooked with herbs and spices. Origin from Tamil poṅkal, lit. swelling (with ref. to the cooking process of rice) …   English new terms dictionary

  • pongal — n. 1 the Tamil New Year festival at which new rice is cooked. 2 a dish of cooked rice. Etymology: Tamil ponkal boiling …   Useful english dictionary

  • Pongal (dish) — Pongal is a popular rice based South Indian dish. There are two varieties of pongal, namely, sakarai pongal (sweet pongal), kara pongal (spicy pongal), also called ven pongal in Tamil Nadu and Huggi in Karnataka. The rice boiled with milk and… …   Wikipedia

  • Pongal (plato) — Pongal. El pongal (tamil: பொங்கல், telugú: పొంగల్) es un popular plato a base de arroz del sur de India. Hay dos tipos de pongal: el sakarai pongal (dulce) y el ven pongal (picante). El término ponga a secas suele aludir al picante, y es un… …   Wikipedia Español

  • Mattu Pongal — மாட்டுப் பொங்கல் Cow readied for Mattu Pongal Observed by Tamil people Type Festival, Tamilnadu, Andhra Pradesh and Karnataka in …   Wikipedia

  • Thai Pongal — For the dish, see Pongal (dish). Thai Pongal Observed by Tamils Type Festival, Tamilnadu, India, Northern Province, Sri Lanka …   Wikipedia

  • Makar Sankranti — Colourful kites being sold in a Shop in [Lucknow] Official name Makar Sankranti Also called sankaranthi Type Season …   Wikipedia