Pons Cestius

Pons Cestius

41.88999166666712.4772527777787Koordinaten: 41° 53′ 24″ N, 12° 28′ 38,1″ Of1

Ponte Cestio
(Ponte San Bartolomeo)
(Pons Cestius)
Ponte Cestio (Ponte San Bartolomeo)(Pons Cestius)
Überführt Verbindung Tiberinsel-Trastevere
Querung von Tiber
Ort Rom (Italien)
Konstruktion Bogenbrücke mit Keilsteingewölbe
Anzahl der Öffnungen 3
Bauzeit Zwischen 60 und 40 v. Chr.
Die Römerbrücke um 1880, vor der Tiber-Verbreiterungp1

Der Ponte Cestio, auch Ponte San Bartolomeo (lateinisch Pons Cestius) ist eine Brücke in Rom. Sie verbindet als Gegenstück zum Ponte dei Quattro Capi die Tiberinsel mit dem Stadtteil Trastevere.

Sie wurde zwischen 60 und 40 v. Chr. vermutlich von Lucius Cestius, dem Bruder des Caius Cestius, der durch sein Grabmal, die Cestius-Pyramide bekannt ist, errichtet.

Im Jahre 370 wurde sie durch Valentinian I. und Valens renoviert. Eine Tafel an der Brüstung erinnert an eine weiter Restauroierung 1193.

Bei einer völligen Erneuerung der Brücke in den Jahren von 1888 bis 1892 wurden, wegen der Kanalisierung des Tibers, die zwei äußeren Bögen abgebrochen.

Seit dem 15. Jahrhundert wird die Brücke nach der Kirche San Bartolomeo all’Isola auf der Tiberinsel auch Ponte San Bartolomeo genannt.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Pons Cestius — (Pons Gratiani) The Pons Cestius in its modern form Official name Ponte Cestio Carries Tiber Island Trastevere …   Wikipedia

  • PONS Cestius — P. Victori Ponte di S. Bartholomeo, Romae, ad insulam Lycaoniam, quô in regionem Transtyberinam transitur …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Cestius — is the nomen of the Roman gens Cestia. It may refer to various members of that family, including: Cestius Gallus, Roman legate of Syria at the start of the first Jewish Roman War, defeated by Eleazar ben Simon at Beth Horon in 66 CE Lucius… …   Wikipedia

  • Pons Aelius — 41.90180833333312.4664194444447Koordinaten: 41° 54′ 6,5″ N, 12° 27′ 59,1″ Of1 …   Deutsch Wikipedia

  • Pons Fabricius — 41.89098055555612.4781944444447Koordinaten: 41° 53′ 27,5″ N, 12° 28′ 41,5″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Pons Milvius — 41.93550312.4669727Koordinaten: 41° 56′ 7,8″ N, 12° 28′ 1,1″ Of1 …   Deutsch Wikipedia

  • Pons Augustus — 44.06353112.5637727Koordinaten: 44° 3′ 48,7″ N, 12° 33′ 49,6″ Of1 …   Deutsch Wikipedia

  • Pons Ingeniosa — 50.0062368.2775767Koordinaten: 50° 0′ 22,4″ N, 8° 16′ 39,3″ Of1 …   Deutsch Wikipedia

  • Pons Probi — 41.8812.4708333333337Koordinaten: 41° 52′ 48″ N, 12° 28′ 15″ Of1 …   Deutsch Wikipedia

  • Pons Selinus — p2f1 Pont Serme Nutzung Viadukt Überführt Via Domitia Ort Département Hérault (Frankreich) Gesamtlänge Ca. 1500 m …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»