Potlatch (Software)

Potlatch (Software)
Potlatch (Software)
Entwickler Richard Fairhurst
Aktuelle Version 2 v2.3
(?. September 2011)
Kategorie Geoinformationssystem
Lizenz WTFPL[1]
Potlatch 1 mit OSM-Rohdaten
Potlatch 2 mit OSM-Rohdaten, im Hintergrund die OSM-Karte

Potlatch ist ein Flash-basierter OpenStreetMap-Editor für Geodaten. Im Gegensatz zum JOSM-Editor können damit online Änderungen und Ergänzungen vorgenommen werden. Während JOSM eher für umfangreichere Arbeiten geeignet ist, können mit Potlatch auch Anfänger ohne großen Einarbeitungsaufwand Karten editieren.

Voraussetzung sind ein Webbrowser und mindestens Version 8 des Flash-Plugins.

Im Sommer 2010 wurde die Alpha-Version von Potlatch 2 vorgestellt, die komplett neu programmiert wurde. Im Dezember 2010 wurde Potlatch 2 für den allgemeinen Gebrauch freigegeben. Nachdem die Firma Microsoft die Luftbilder ihres Dienstes Bing Maps für die Verwendung in OSM freigegeben hatte, wurde Potlatch 2 so erweitert, dass diese Luftaufnahmen als Hintergrund eingeblendet werden können.

Literatur

  • Frederik Ramm, Jochen Topf: OpenStreetMap – Die freie Weltkarte nutzen und mitgestalten. Lehmanns Media, Berlin 2008, ISBN 978-3-86541-262-1.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Server OpenStreetMap

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Open Street Map — OpenStreetMap URL http://www.openstreetmap.org Slogan …   Deutsch Wikipedia

  • Openstreetmap — URL http://www.openstreetmap.org Slogan …   Deutsch Wikipedia

  • OpenStreetMap — OpenStreetMap …   Википедия

  • OpenStreetMap — http://www.openstreetmap.org Motto The Free Wiki World Map …   Deutsch Wikipedia

  • Gift economy — Watercolor by James G. Swan depicting the Klallam people of chief Chetzemoka at Port Townsend, with one of Chetzemoka s wives distributing potlatch …   Wikipedia

  • OpenStreetMap — Información general URL http://www.openstreetmap.org …   Wikipedia Español

  • OpenStreetMap — of Cambridge, England URL …   Wikipedia

  • Economía del don — Saltar a navegación, búsqueda La economía del don a veces traducida literalmente del Inglés gift economy como economía del regalo es una teoría social[1] en la que los bienes y servicios se otorgan sin un acuerdo explícito de quid pro quo. Se… …   Wikipedia Español

  • WTF Public License — Pour les articles homonymes, voir WTF. La WTFPL ou WTF Public License (abréviation de son nom anglais Do What The Fuck you want to Public License, littéralement « licence publique foutez en ce que vous voulez ») est une licence libre… …   Wikipédia en Français

  • Marcel Mauss — Born 10 May 1872 Épinal, Vosges Died 10 February 1950 Nationality …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»