Preston County (West Virginia)


Preston County (West Virginia)
Verwaltung
US-Bundesstaat: West Virginia
Verwaltungssitz: Kingwood
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
101 West Main Street
Kingwood, WV 26537-1121
Gründung: 19. Januar 1818
Gebildet aus: Monongalia County
Vorwahl: 001 304
Demographie
Einwohner: 30.115  (2005)
Bevölkerungsdichte: 17,9 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1.687 km²
Wasserfläche: 8 km²
Karte
Karte von Preston County innerhalb von West Virginia

Preston County ist ein County im US-Bundesstaat West Virginia in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Sitz der County-Verwaltung (County Seat) ist in Kingwood.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Das County liegt im Nordosten von West Virginia, grenzt im Norden an Maryland, im Osten an Pennsylvania und hat eine Fläche von 1687 km², wovon 8 km² Wasserfläche sind. Es grenzt im Uhrzeigersinn an die Countys: Fayette County (Pennsylvania), Garrett County (Maryland), Grant County, Tucker County, Barbour County, Taylor County und Monongalia County.

Geschichte

Preston County wurde am 19. Januar 1818 aus Teilen des Monongalia County gebildet. Benannt wurde es nach James Patton Preston, einem Gouverneur von Virginia.

Bevölkerungsentwicklung

1980 1990 2000 2005
30.468 29.037 29.334 30.115

Demografische Daten

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 lebten hier 29.334 Menschen in 11.544 Haushalten und 8.357 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 17 Einwohner pro km². Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 98,84% weißer Bevölkerung, 0,29% Afroamerikanern, 0,11% amerikanischen Ureinwohnern, 0,15% Asiaten, 0,02% Bewohnern aus dem pazifischen Inselraum und 0,05% aus anderen ethnischen Gruppen. 0,54% stammten von zwei oder mehr ethnischen Gruppen ab. 0,57% der Bevölkerung waren spanischer oder latein-amerikanischer Abstammung.

Alterspyramide Preston County, West Virginia

Von den 11.544 Haushalten hatten 31,50% Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre, die bei ihnen lebten. 59,40% waren verheiratete, zusammenlebende Paare, 9,10% waren allein erziehende Mütter, 27,60% waren keine Familien, 23,70% bestanden aus Singlehaushalten und in 11,70% lebten Menschen im Alter von 65 Jahren oder darüber. Die Durchschnittshaushaltsgröße betrug 2,50 und die durchschnittliche Familiengröße lag bei 2,94 Personen.

Auf das gesamte County bezogen setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 23,70% Einwohnern unter 18 Jahren, 8,00% zwischen 18 und 24 Jahren, 27,80% zwischen 25 und 44 Jahren, 25,60% zwischen 45 und 64 Jahren und 15,00% waren 65 Jahre alt oder darüber. Das Durchschnittsalter betrug 39 Jahre. Auf 100 weibliche Personen kamen 98,20 männliche Personen. Auf 100 Frauen im Alter von 18 Jahren oder darüber kamen statistisch 95,90 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 27.927 USD, das Durchschnittseinkommen der Familien betrug 32.904 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 26.440 USD, Frauen 17.905 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 13.596 USD. 14,70% der Familien und 18,30% der Bevölkerung lebten unterhalb der Armutsgrenze. Davon waren 24,40% Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahre und 14,50% waren Menschen über 65 Jahre.

Siehe auch

Liste der Städte in West Virginia



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.