Primum non nocere


Primum non nocere

Primum non nocere, auch Primum nihil nocere (lat.: zuerst einmal nicht schaden, griech.: μὴ βλάπτειν), ist ein Grundsatz, den die hippokratische Tradition ins Zentrum ihres Begriffs des moralisch geforderten ärztlichen Handelns stellt.

Diesem antiken Wahlspruch zufolge soll der Arzt in seinem Bemühen, dem ihm anvertrauten Individuum zu helfen, vor allem darauf achten, ihm nicht zu schaden.

Diese Weisheit hat um das Jahr 50 der Arzt Scribonius Largus am Hof von Kaiser Tiberius Claudius aufgestellt. Im strengen Sinne verbietet das Motto Primum non nocere die Anwendung jeglicher Arzneimittel, da keines - gleich ob natürlichen oder künstlichen Ursprungs - frei von Nebenwirkungen ist. Mediziner halten diese strenge Interpretation jedoch nicht für hilfreich und für überholt. Es stellt sich die Frage, was ethisch vertretbarer ist: Den Patienten ohne jegliche Behandlung seinem Leid zu überlassen oder aber bei einer Behandlung mögliche schwerwiegende Nebenwirkungen zu riskieren. Dies befreit den Arzt allerdings nicht von seiner Pflicht, den Patienten über alle möglichen Behandlungsmethoden, bzw. -alternativen aufzuklären. Dies ist wichtig, damit der Patient seine Einwilligung in eine bestimmte Behandlung sorgfältig abwägen kann.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Primum non nocere — Saltar a navegación, búsqueda La expresión latina Primum nil nocere o Primum non nocere se traduce en castellano por lo primero es no hacer daño . Se trata de una máxima aplicada en el campo de la medicina y frecuentemente atribuida, dudosamente …   Wikipedia Español

  • Primum non nocere — is a Latin phrase that means First, do no harm . The phrase is sometimes recorded as primum nil nocere.[1] Nonmaleficence, which derives from the maxim, is one of the principal precepts of medical ethics that all medical students are taught in… …   Wikipedia

  • primum non nocere — Primum non nocere, auch Primum nihil nocere (lat.: zuerst einmal nicht schaden, griech.: μὴ βλάπτειν), ist ein Grundsatz, den die hippokratische Tradition ins Zentrum ihres Begriffs des moralisch geforderten ärztlichen Handelns stellt. Diesem… …   Deutsch Wikipedia

  • Primum non nocere — est une locution latine qui signifie : « d abord, ne pas nuire ». C est un des principaux préceptes appris aux étudiants en médecine. Son origine est incertaine. La plus ancienne trace de son principe se trouve dans le traité des… …   Wikipédia en Français

  • Primum Non Nocere — Infobox Television episode Title= Primum Non Nocere Series= Season = 2 Episode = 16 Guests= Airdate = January 31, 2002 Production = Writer = Andrew Lipstiz Director = Danny Cannon Season list = CSI season 2 episode list Episode list = Prev =… …   Wikipedia

  • primum non nocere — foreign term Etymology: Latin the first thing (is) to do no harm …   New Collegiate Dictionary

  • Primum non nocere — The Latin words for medical slogan “First do no harm,” a fundamental medical precept of Hippocrates (ca. 460 ca.377 B.C.) …   Medical dictionary

  • primum non nocere — an ancient dictum of medical ethics, usually translated from the Latin as “first do no harm”. This statement of the principle of nonmaleficence is often mistakenly believed to form part of the Hippocratic oath: its source is not known …   The new mediacal dictionary

  • Primum nil nocere — Primum non nocere, auch Primum nihil nocere (lat.: zuerst einmal nicht schaden, griech.: μὴ βλάπτειν), ist ein Grundsatz, den die hippokratische Tradition ins Zentrum ihres Begriffs des moralisch geforderten ärztlichen Handelns stellt. Diesem… …   Deutsch Wikipedia

  • Nihil nocere — Primum non nocere, auch Primum nihil nocere (lat.: zuerst einmal nicht schaden, griech.: μὴ βλάπτειν), ist ein Grundsatz, den die hippokratische Tradition ins Zentrum ihres Begriffs des moralisch geforderten ärztlichen Handelns stellt. Diesem… …   Deutsch Wikipedia