Produktionskosten


Produktionskosten

Herstellkosten ist ein Begriff aus der Kosten- und Leistungsrechnung und bezeichnen die Kosten, die bei der Herstellung eines Produkts anfallen.

Die Herstellkosten berechnen sich üblicherweise aus der Summe der Materialkosten und der Fertigungskosten:

+ Materialeinzelkosten
+ Materialgemeinkosten
= Materialkosten
+ Fertigungseinzelkosten
+ Fertigungsgemeinkosten
+ Sondereinzelkosten der Fertigung
= Fertigungskosten
= Herstellkosten

Verwaltungs- und Vertriebsgemeinkosten hingegen zählen nicht zu den Herstellkosten, sondern werden zur Ermittlung von Selbstkosten herangezogen. Die Herstellkosten sind die rechnerische Bezugsbasis für die Verwaltungsgemeinkosten und die Herstellkosten des Umsatzes für die Vertriebsgemeinkosten in der mehrstufigen Zuschlagskalkulation.

Der Begriff Herstellkosten unterscheidet sich von dem bilanz- und steuerrechtlich relevanten Begriff Herstellungskosten, bei dem angemessene Verwaltungskosten, aber keine kalkulatorischen Kosten berücksichtigt werden dürfen.

In der Volkswirtschaftslehre wird der Begriff der Produktionskosten als Teil der Transformationskosten verwendet.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Produktionskosten — Produktionskosten, alle Aufwendungen für Herstellung eines Gutes. Unter dieselben ist nicht allein der wirkliche Verbrauch zu rechnen (z. B. Auszehrung von Kohlen, Verbrauch von Rohstoffen, Abnutzung von Werkzeugen, Maschinen, Werkräumen,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Produktionskosten — Pro|duk|ti|ons|kos|ten 〈Pl.〉 Kosten, die bei der Herstellung eines Produktes entstehen ● wettbewerbsfähige Produktionskosten; die Produktionskosten senken * * * Pro|duk|ti|ons|kos|ten <Pl.>: Kosten der ↑ Produktion (1 a): die P. senken. * * …   Universal-Lexikon

  • Produktionskosten — 1. I.w.S.: Summe der bei der betrieblichen Leistungserstellung durch den Einsatz von ⇡ Produktionsfaktoren entstehenden ⇡ Kosten. 2. I.e.S.: Die im Unternehmensbereich Produktion bzw. Fertigung anfallenden Kosten. Vgl. auch ⇡ Produktionswert …   Lexikon der Economics

  • Produktionskosten — Pro|duk|ti|ons|kos|ten Plural …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Fertigungskosten — Produktionskosten; im Fertigungs bzw. Produktionsbereich eines Unternehmens zur Erstellung von Produkten anfallende ⇡ Kosten. F. werden zumeist in ⇡ Fertigungseinzelkosten und ⇡ Fertigungsgemeinkosten aufgeteilt. Zuweilen zählt man zu den F.… …   Lexikon der Economics

  • Lohnarbeit und Kapital — ist eine erstmals 1849 veröffentlichte Schrift von Karl Marx. Inhaltsverzeichnis 1 Veröffentlichungsgeschichte 2 Inhalt 2.1 1. Artikel vom 5. April 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Fotovoltaik — Solarmodul Fassade Photovoltaikanlage in Berlin Adlershof Unter Photovoltaik oder Fotovoltaik versteht man die direkte Umwandlung von …   Deutsch Wikipedia

  • Grid Parity — Solarmodul Fassade Photovoltaikanlage in Berlin Adlershof Unter Photovoltaik oder Fotovoltaik versteht man die direkte Umwandlung von …   Deutsch Wikipedia

  • Netz-Gleichwertigkeit — Solarmodul Fassade Photovoltaikanlage in Berlin Adlershof Unter Photovoltaik oder Fotovoltaik versteht man die direkte Umwandlung von …   Deutsch Wikipedia

  • Organische Photovoltaik — Solarmodul Fassade Photovoltaikanlage in Berlin Adlershof Unter Photovoltaik oder Fotovoltaik versteht man die direkte Umwandlung von …   Deutsch Wikipedia