Programmdirektor


Programmdirektor

Programmdirektor ist der verantwortliche Leiter des gesamten Redaktionsbereiches einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt oder eines kommerziellen Hörfunk- oder Fernseh-Senders.

Mit der Entstehung und Entwicklung des Rundfunks in Deutschland haben sich Strukturen herausgebildet, die im großen und ganzen heute noch vorhanden sind. Während im Printmedienbereich, also bei der Presse, der Chefredakteur den gesamten Redaktionsbereich leitet, ist es beim Rundfunk der Programmdirektor, nach seiner jeweiligen Aufgabenstellung vielfach auch Hörfunkdirektor oder Fernsehdirektor genannt. Diesen Direktoren können die Chefredakteure sowohl untergeordnet oder auch gleichgestellt sein. Weitere Mischformen haben sich je nach Größe und Aufgabenstellung der Rundfunksender in Deutschland herausgebildet.

Im kommerziellen Rundfunk kommt dem Programmdirektor noch größere Bedeutung zu, da er maßgeblich über den wirtschaftlichen Erfolg der Sender entscheidet. Im sogenannten Privatfernsehen waren bzw. sind die wichtigsten Programmdirektoren oft auch Geschäftsführer des Senders wie Helmut Thoma oder Anke Schäferkordt bei RTL oder Fred Kogel bei SAT.1.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Programmdirektor — Pro|grạmm|di|rek|tor 〈m. 23; Radio; TV〉 Direktor, der für das Programm eines Senders verantwortlich ist * * * Pro|grạmm|di|rek|tor, der: jmd., der für das ↑ Programm (1 a) eines Fernseh , Rundfunksenders verantwortlich ist. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Programmdirektor — Pro|grạmm|di|rek|tor (besonders Fernsehen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hitradio RTL Sachsen — Allgemeine Informationen Empfang analog terrestrisch und im Kabel, Livestream …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten Deutschlands — ARD Logo Die ARD („Arbeitsgemeinschaft der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland“) ist ein Verbund öffentlich rechtlicher Rundfunkanstalten in der Bundesrepublik Deutschland. Derzeit besteht die ARD aus insgesamt …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland — ARD Logo Die ARD („Arbeitsgemeinschaft der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland“) ist ein Verbund öffentlich rechtlicher Rundfunkanstalten in der Bundesrepublik Deutschland. Derzeit besteht die ARD aus insgesamt …   Deutsch Wikipedia

  • ARD — Aktuelles ARD Logo Die ARD („Arbeitsgemeinschaft der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland“) ist ein Verbund öffentlich rechtlicher Rundfunkanstalten in Deutschland. Derzeit besteht die ARD aus insgesamt neun… …   Deutsch Wikipedia

  • Dietrich Schwarzkopf — (* 4. April 1927 in Stolp, Pommern) ist ein deutscher Journalist, Medienpolitiker, Hochschullehrer und Autor. Er war Programmdirektor des NDR und des Deutschen Fernsehens. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Schul und Studienjahre …   Deutsch Wikipedia

  • Frank Berners — (* 1965 in Zülpich) ist ein deutscher Fernsehproduzent und ehemaliger Programmdirektor von RTL. Frank Berners gilt als einer der besten Kenner des nationalen und internationalen Programmmarktes. In seiner Zeit als Programmverantwortlicher von RTL …   Deutsch Wikipedia

  • Kröhne — Jochen Kröhne (* 3. Dezember 1956 in Altötting) ist ein ehemaliger Fernseh Programmdirektor und Fernsehmoderator sowie aktueller Medienunternehmer. Nach dem Abitur studierte Kröhne Betriebswirtschaft in München und schloss 1983 als Diplom… …   Deutsch Wikipedia

  • R. Miles — Rudolf Henz (Pseudonym: R. Miles) (* 10. Mai 1897 in Göpfritz an der Wild (Niederösterreich); † 12. Februar 1987 in Wien) war ein österreichischer Schriftsteller und Programmdirektor des Österreichischen Rundfunks. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia