Protokollarische Rangordnung im Vereinigten Königreich

Protokollarische Rangordnung im Vereinigten Königreich

Die protokollarische Rangordnung im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland ist – wie die Geschichte der britischen Monarchie – lang und kompliziert. Sowohl für die einzelnen Teile des Reiches (England und Wales, Schottland und Nordirland) wie auch für Damen und Herren existieren separate Listen. Im Vereinigten Königreich war die gesellschaftliche Bedeutung des protokollarischen Rangs noch bis zum Zweiten Weltkrieg sehr groß.

Eine konsolidierte Präzedenzliste würde stark vereinfacht etwa diesem Muster folgen:

  1. Der Monarch (Königin Elisabeth II.);
  2. Angehörige der königlichen Familie;
  3. Der höchste kirchliche Würdenträger (in England der Erzbischof von Canterbury, Rowan Williams);
  4. Die Great Officers of State und einige weitere zeremonielle Ämter, weitere dieser Ämter finden sich auch verteilt auf den Rest der Liste;
  5. Der Premierminister des Vereinigten Königreichs (David Cameron);
  6. Premierminister des Commonwealth, wenn zu Besuch im Königreich;
  7. Der Sprecher des House of Commons des Parlaments (John Bercow);
  8. Der Sprecher des House of Lords (zurzeit in der Protokollarischen Rangordnung für Damen Helene Hayman, Baroness Hayman)
  9. Der Lord Chief Justice von England und Wales;
  10. Ausländische Botschafter;
  11. Höhere britische Adlige:
    1. Dukes,
    2. Marquesses,
    3. Earls,
    4. Viscounts;
  12. Bischöfe der Church of England (nicht in Schottland);
  13. Barone; Lords of Parliament
  14. Minister der Krone;
  15. Titularadel (Träger der höchsten Stufen der verschiedenen Orden; Anrede Sir/Dame), dazwischen Richter;
  16. Esquires und Ladies bzw. Gentlemen.

Das tatsächlich mächtigste Amt ist das des Premierministers als Regierungschef.

Nachweise


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Protokollarische Rangordnung — Eine protokollarische Rangordnung (auch Vortritt oder Präzedenz) ist eine Liste, die verschiedene Personen – hauptsächlich die Träger hoher Staatsämter – ihrer nominellen Bedeutung nach ordnet. In jedem Staat und auch im diplomatischen Protokoll… …   Deutsch Wikipedia

  • Lord Chancellor — Sir Thomas Morus als Lordkanzler. (Hans Holbein der Jüngere, 1527) Der Hohe Lordkanzler von Großbritannien (The Lord High Chancellor of Great Britain) oder Lordkanzler ist einer der höchsten und wichtigsten Würdenträger in der Regierung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Lord High Chancellor — Sir Thomas Morus als Lordkanzler. (Hans Holbein der Jüngere, 1527) Der Hohe Lordkanzler von Großbritannien (The Lord High Chancellor of Great Britain) oder Lordkanzler ist einer der höchsten und wichtigsten Würdenträger in der Regierung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Orden von St. Patrick — Der Erlauchteste Orden von St. Patrick (The Most Illustrious Order of Saint Patrick) ist ein Irland nahestehender Ritterorden. Er wurde am 5. Februar 1783 von George III. gegründet. Die Berufung von Rittern des heiligen Schutzpatrons Patrick von… …   Deutsch Wikipedia

  • Order of St. Patrick — Der Erlauchteste Orden von St. Patrick (The Most Illustrious Order of Saint Patrick) ist ein Irland nahestehender Ritterorden. Er wurde am 5. Februar 1783 von George III. gegründet. Die Berufung von Rittern des heiligen Schutzpatrons Patrick von… …   Deutsch Wikipedia

  • St. Patrick-Orden — Der Erlauchteste Orden von St. Patrick (The Most Illustrious Order of Saint Patrick) ist ein Irland nahestehender Ritterorden. Er wurde am 5. Februar 1783 von George III. gegründet. Die Berufung von Rittern des heiligen Schutzpatrons Patrick von… …   Deutsch Wikipedia

  • Confoederatio Helvetica — Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für die Landschaftsbezeichnung Schweiz siehe Schweiz (Landschaftsbezeichnung). Schweizerische Eidgenossenschaft Confédération suisse (franz.) Confederazione Svizzera (ital.) Confederaziun svizra… …   Deutsch Wikipedia

  • Confœderatio Helvetica — Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für die Landschaftsbezeichnung Schweiz siehe Schweiz (Landschaftsbezeichnung). Schweizerische Eidgenossenschaft Confédération suisse (franz.) Confederazione Svizzera (ital.) Confederaziun svizra… …   Deutsch Wikipedia

  • SUI — Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für die Landschaftsbezeichnung Schweiz siehe Schweiz (Landschaftsbezeichnung). Schweizerische Eidgenossenschaft Confédération suisse (franz.) Confederazione Svizzera (ital.) Confederaziun svizra… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizer Eidgenossenschaft — Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für die Landschaftsbezeichnung Schweiz siehe Schweiz (Landschaftsbezeichnung). Schweizerische Eidgenossenschaft Confédération suisse (franz.) Confederazione Svizzera (ital.) Confederaziun svizra… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»