Provinz Hyuga


Provinz Hyuga
Ehemalige Provinz Hyūga (heute: Präfektur Miyazaki)

Hyūga (jap. 日向国 Hyūga no kuni) war eine der alten Provinzen Japans an der Ostküste der Insel Kyūshū. Sie entspricht der modernen Präfektur Miyazaki.

Hyuga grenzte an die Provinzen Bungo, Higo, Ōsumi und Satsuma.

Die alte Hauptstadt war nahe Saito. Während der Sengoku-Zeit war das Gebiet oft in ein nördliches Lehen um das Schloss Agata bei dem modernen Nobeoka und ein südliches Lehen um das Schloss Obi nahe dem modernen Nichinan geteilt. Das südliche Lehen wurde während eines großen Teils dieser Zeit vom Shimazu-Clan der angrenzenden Provinz Satsuma gehalten.

32.206111111111131.305833333337Koordinaten: 32° N, 131° O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Provinz Hyūga — Ehemalige Provinz Hyūga (heute: Präfektur Miyazaki) Hyūga (jap. 日向国, Hyūga no kuni), auch Nisshū (日州) und Kōshū (向州), war eine der alten Provinzen Japans an der Ostküste der Insel …   Deutsch Wikipedia

  • Hyuga — Hyūga ist der Name einer ehemaligen japanischen Provinz, siehe Provinz Hyūga einer Stadt in der japanischen Präfektur Miyazaki, siehe Hyūga (Miyazaki) eines 2009 in Dienst gestellten, als Helikopter Zerstörer bezeichneten Hubschrauberträgers,… …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Ōsumi — Die Provinz Ōsumi (jap. 大隅国, Ōsumi no kuni), auch Gūshū (隅州), war eine der historischen Provinzen Japans in dem heutigen Ostteil der Präfektur Kagoshima. Osumi grenzte an die Provinzen Hyuga und …   Deutsch Wikipedia

  • Hyūga (1918) — Hyūga Die Hyūga als Hybridflugzeugträger p1 …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Bicchu — Provinz Bitchū (heute: westlicher Teil der Präfektur Okayama) Die Provinz Bitchū (jap. 備中国, Bitchū no kuni) war eine der historischen Provinzen Japans an der zur Seto Inlandsee gewandten Westseite der Insel Honshū. Sie ist der heutige westliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Bicchū — Provinz Bitchū (heute: westlicher Teil der Präfektur Okayama) Die Provinz Bitchū (jap. 備中国, Bitchū no kuni) war eine der historischen Provinzen Japans an der zur Seto Inlandsee gewandten Westseite der Insel Honshū. Sie ist der heutige westliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Bitchu — Provinz Bitchū (heute: westlicher Teil der Präfektur Okayama) Die Provinz Bitchū (jap. 備中国, Bitchū no kuni) war eine der historischen Provinzen Japans an der zur Seto Inlandsee gewandten Westseite der Insel Honshū. Sie ist der heutige westliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Ideha — Provinz Dewa (rot) mit der späteren Provinz Ugo im Norden und der späteren Provinz Uzen im Süden Dewa (jap. 出羽国, Dewa no kuni), auch bekannt als Ushū (羽州), ist eine der historischen Provinzen Japans. Heute liegen auf dem Gebiet die …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Iwaki (1868) — Provinz Iwaki (rot) Iwaki (jap. 磐城国, Iwaki no kuni) war eine Provinz Japans während der späten Meiji Zeit. Sie erstreckte sich über die östliche Hälfte der heutigen Präfektur Fukushima und den südlichen Teil der heutigen Präfektur Miyagi.… …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Kami-tsu-Fusa — Provinz Kazusa Kazusa (jap. 上総国, Kazusa no kuni) war eine der historischen Provinzen Japans auf dem Gebiet der Tokio vorgelagerten Halbinsel Bōsō der Insel Honshū in der heutigen Präfektur Chiba. Kazusa grenzte an die Provinz Awa und die …   Deutsch Wikipedia