Provinz Massa-Carrara


Provinz Massa-Carrara
Provinz Massa-Carrara
Wappen Lage innerhalb Italiens
Staat: Italien
Region: Toskana
Fläche: 1.156,33 km² (95.)
Einwohner: 203.901 (31. Dez. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 176 Einwohner/km²
Anzahl Gemeinden: 17
Kfz-Kennzeichen: MS
Website: www.provincia.ms.it
Karte Italiens, Toskana hervorgehoben

Die Provinz Massa-Carrara (italien. Provincia di Massa-Carrara) ist die nördlichste Provinz der italienischen Region Toskana mit der Hauptstadt Massa. Sie hat 203.901 Einwohner (Stand 31. Dezember 2010), die in 17 Gemeinden auf einer Fläche von 1.156 km² leben. Sie grenzt im Westen an das Tyrrhenische Meer und an Ligurien (Provinz La Spezia), im Norden an Emilia-Romagna (Provinz Parma und Provinz Reggio Emilia) und im Osten an die Provinz Lucca.

Gemeinden

(Stand: 30. Juni 2005)

Gemeinde Einwohner
Massa 66.097
Carrara 65.221
Aulla 10.529
Montignoso 10.154
Fivizzano 8.947
Pontremoli 8.112
Licciana Nardi 4.892
Villafranca in Lunigiana 4.663
Fosdinovo 4.642
Mulazzo 2.593
Filattiera 2.411
Tresana 2.052
Podenzana 1.996
Bagnone 1.975
Zeri 1.296
Casola in Lunigiana 1.193
Comano 773

Einzelnachweise

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica vom 31. Dezember 2010.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Wappen in der Provinz Massa-Carrara — Die Liste der Wappen in der Provinz Massa Carrara zeigt die Wappen der 17 Gemeinden in der Provinz Massa Carrara der Toskana in der Republik Italien. In dieser Liste sind die Wappen jeweils mit einem Link auf die Gemeinde angezeigt. Wappen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Massa-Carrara — Provinz Massa Carrara …   Deutsch Wikipedia

  • Massa Carrāra — Massa Carrāra, 1) früher selbständiges, jetzt als Provinz zu Modena gehöriges Herzogtum in Oberitalien, am Golf von Genua des Mittelmeeres gelegen; besteht aus dem Herzogthum M. u. dem Fürstenthum Carrara; 47/10, QM.; ist durch die Apenninen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Massa-Carrara — Mạssa Carrara,   Provinz in Italien, in der Toskana, 1 157 km2, 199 800 Einwohner; Verwaltungssitz ist Massa …   Universal-Lexikon

  • Carrara — Carrara …   Deutsch Wikipedia

  • Massa (Toskana) — Massa …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Lucca — Staat: Italien Region …   Deutsch Wikipedia

  • Carrara-Marmor — Weißer Marmor aus Carrara. Das Muster ist ca. 13  cm hoch Steinbruch b …   Deutsch Wikipedia

  • Massa — Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe. Massa bezeichnet: Massa (Volk), ein westafrikanisches Volk Massa (Bibel), ein biblischen Ort Massa (Fluss) …   Deutsch Wikipedia

  • Massa — Mạs|sa 〈m. 6; in der Kolonialzeit〉 Herr (Anrede der afrikanischen schwarzen Bevölkerung u. der schwarzen Sklaven Nordamerikas für die Vertreter der weißen Herrenschicht) [<engl. master „Herr“] * * * Mạssa,   Hauptstadt der Provinz Massa… …   Universal-Lexikon