Provinz Namur


Provinz Namur
Provinz Namur

Namur (fr) Namen (nl)

Flagge
Wappen
Region: Wallonien
Hauptstadt: Namur
Fläche: 3.666 km²
Einwohner: 465.380 (1. Januar 2008)
Bevölkerungsdichte: 127 Einwohner je km²
Arrondissements: Dinant
Namur
Philippeville
Gemeinden: 38
Website: www.province.namur.be
Politik
Gouverneur: Denis Mathen (MR)
Lage der Provinz in Belgien
Lage der Provinz Namur innerhalb Belgiens hervorgehoben
38 Gemeinden der Provinz
Gemeinden in der Provinz Namur

Die Provinz Namur (französisch: Province de Namur, niederländisch: Provincie Namen) ist eine der fünf Provinzen der belgischen Region Wallonien. Sie grenzt im Westen an die Provinz Hennegau, im Norden an die Provinzen Wallonisch-Brabant und Lüttich, im Osten an die Provinz Luxemburg und im Süden an Frankreich.

Sie umfasst 3.666 km² mit 460.000 Einwohnern. Ihre Hauptstadt ist Namur.

Gemeinden

In der Provinz Namur gibt es insgesamt 38 Gemeinden:(Siehe Infobox für die Lage der Gemeinde in der Provinz)

Gemeinde Einwohner
(1. Juli 2006)
01. Andenne 24.424
02. Anhée 6.949
03. Assesse 6.292
04. Beauraing 8.330
05. Bièvre 3.161
06. Cerfontaine 4.520
07. Ciney 14.969
08. Couvin 13.455
09. Dinant 13.091
10. Doische 2.861
11. Eghezée 14.530
12. Fernelmont 6.730
13. Floreffe 7.469
14. Florennes 10.787
15. Fosses-la-Ville 9.359
16. Gedinne 4.432
17. Gembloux 21.915
18. Gesves 6.401
19. Hamois 6.645
20. Hastière 5.248
21. Havelange 4.884
22. Houyet 4.506
23. Jemeppe-sur-Sambre 18.022
24. La Bruyère 8.350
25. Mettet 11.997
26. Namur 107.411
27. Ohey 4.298
28. Onhaye 3.129
29. Philippeville 8.433
30. Profondeville 11.379
31. Rochefort 12.077
32. Sambreville 26.947
33. Sombreffe 7.670
34. Somme-Leuze 4.672
35. Viroinval 5.687
36. Vresse-sur-Semois 2.834
37. Walcourt 17.559
38. Yvoir 8.481

Siehe auch: Liste der Städte in Wallonien


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Gemeinden in Provinz Namur — Provinz Namur Namur (fr) Namen (nl) R …   Deutsch Wikipedia

  • Namür — Namur …   Deutsch Wikipedia

  • Namur — Namur …   Deutsch Wikipedia

  • Namur (Arrondissement) — Provinz Arrondissement Provinz Namur in Belgien Arrondissement Namur Das Arrondissement Namur ist eines von drei administrativen …   Deutsch Wikipedia

  • Namur (Begriffsklärung) — Namur ist: eine Stadt in Belgien, siehe Namur eine Provinz in Belgien, siehe Provinz Namur eine historische Grafschaft, siehe Grafschaft Namur eine regionale Stufe im Karbon, siehe Namurium Namur ist Familienname: Jos Namur (1823–1892),… …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Luxemburg — Luxembourg (fr) Luxemburg (nl) …   Deutsch Wikipedia

  • Namur — I Namur   [na myːr] das, (s), Namurien [namyr jɛ̃], Namurium, Geologie: Stufe des Karbon.   II Namur   [na myːr], niederländischer Na …   Universal-Lexikon

  • Namur — Na|mur [na my:r] das; s <nach der belgischen Provinz Namur> untere Stufe des Oberkarbons (Geol.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Provinz Lüttich — Liège (fr) Luik (nl) …   Deutsch Wikipedia

  • Namur — (spr. Namür), 1) belgische Provinz (unter der französischen Herrschaft das Departement Sambre et Meuse) zwischen Frankreich, Luxemburg, Lüttich u. Hennegau, besteht aus dem größten Theile der ehemaligen Grafschaft N., ferner aus Theilen des… …   Pierer's Universal-Lexikon