Provo (Utah)


Provo (Utah)
Provo
Provo
Provo
Lage in Utah
Provo (Utah)
DEC
Provo
Provo
Basisdaten
Gründung: 1849
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Utah
County: Utah County
Koordinaten: 40° 15′ N, 111° 40′ W40.244444444444-111.660833333331387Koordinaten: 40° 15′ N, 111° 40′ W
Zeitzone: Mountain Standard Time (UTC−7)
Einwohner: 117.592 (Stand: 2007)
Bevölkerungsdichte: 1.145 Einwohner je km²
Fläche: 108,2 km²
davon 102,7 km² Land
Höhe: 1387 m
Postleitzahlen: 84601-84606
Vorwahl: +1 801
FIPS: 49-62470
GNIS-ID: 1444661
Webpräsenz: www.provo.org
Bürgermeister: Lewis K. Billings

Provo ist eine Stadt im Bundesstaat Utah in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Die Stadt Provo ist Verwaltungssitz des Utah County im US-Bundesstaat Utah und liegt etwa 80 km südlich von Salt Lake City. Nachbarstädte Provos sind Orem und Springville.

Inhaltsverzeichnis

Geographie und Klima

Nach Angaben des United States Census Bureau breitet sich die Stadt über eine Fläche von 108,2 km² aus, von denen 5,6 km² mit Wasser bedeckt sind. Der Wasseranteil der Gesamtfläche beträgt somit 5,14%.

Einer der Gipfel der Wasatchkette überragt die Stadt und den Utahsee. Auf halber Höhe des steilen Berges wurde im frühen 20. Jahrhundert ein großes Y aus Steinen aufgebaut, das für die Brigham Young University steht. Ursprünglich war geplant worden, drei Buchstaben, BYU, aufzubauen.

Rotwild und hin und wieder sogar noch Pumas und Elche durchstreifen die Berge dieser Region. Die Landschaft wird im Allgemeinen als angenehm empfunden und lädt zum Wandern, Skifahren und zu anderen Aktivitäten im Freien ein.

Bevölkerungsstatistik

Nach der Volkszählung von 2000 leben in Provo 105.166 Menschen in 29.192 Haushalten und 19.938 Familien. Die Bevölkerungsdichte liegt bei 1.024,3 Personen/km². Auf die Fläche der Stadt verteilt befinden sich 30.374 Wohneinheiten, das entspricht einer mittleren Dichte von 295,8/km².

Die weiße Bevölkerung ist mit 88,52 % am stärksten vertreten, gefolgt von Hispanics mit 10,47 %.

Geschichte

33 Familien aus Salt Lake City gründeten 1849 die Stadt. Der Ort wurde von den Mormonen ursprünglich Fort Utah genannt, aber 1850 in Provo umbenannt, Étienne Provost zu Ehren, einem franko-kanadischen Trapper, der 1825 in dieser Region angekommen war.

Einwohnerentwicklung

Jahr Einwohner¹
1980 74.108
1990 86.835
2000 105.166
2005 113.459

¹ 1980 - 2000 : Volkszählungsergebnisse; 2005 : Fortschreibung des US Census Bureau

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Jedes Jahr im Juli findet an der Brigham Young University das Stadium of Fire statt. Diese Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Einwohnern und konnten schon berühmte Persönlichkeiten wie David Hasselhoff, Reba McEntire und Sean Hannity als Gäste begrüßen.

Wirtschaft und Infrastruktur

In Provo wurde 1979 das Softwareunternehmen Novell Inc. gegründet.

Die Autobahn Interstate 15 verbindet Provo mit den Städten der Umgebung.

Bildung und Sport

Provo ist die Heimstätte der Brigham Young University und des Baseball-Teams Provo Angels, das in der Pioneer League (Minor League Baseball) spielt.

Söhne und Töchter der Stadt

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Provo (Utah) — Saltar a navegación, búsqueda Provo es una ciudad de Utah y la capital del Condado de Utah. Se encuentra a unos 80 kilómetros (unas 50 millas) al sur de Salt Lake City a lo largo del sistema montañoso conocido como “Frente de Wasatch”. Se… …   Wikipedia Español

  • Provo, Utah — Infobox Settlement official name = Provo, Utah settlement type = City nickname = motto = imagesize = image caption = image |pushpin pushpin label position =left pushpin map caption =Location within the state of Utah pushpin mapsize = |mapsize =… …   Wikipedia

  • Provo (Utah) — j aimerais bien savoir si la photographie autiportrait du photographe Richard AVEDON est exposée dans cette ville {{Voir homonymes|Pro40° 14′ 40″ N 111° 39′ 39″ W / …   Wikipédia en Français

  • Provo-Utah-Tempel — Provo Utah Temple Provo Utah Tempel (englisch: Provo Utah Temple, früher: Provo Temple) ist ein Tempel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Provo, der 1972 eingeweiht wurde. Der Bau des Provo Tempels wurde 1969 gleichzeitig… …   Deutsch Wikipedia

  • Provo Utah Temple — The Provo Utah Temple (formerly the Provo Temple) is the 17th constructed and 15th operating temple of The Church of Jesus Christ of Latter day Saints. Located in the city of Provo, Utah it was built with a modern single spire design very similar …   Wikipedia

  • Templo de Provo (Utah) — Coordenadas: 41°13′39.06840″N 111°58′17.0436″O / 41.227519, 111.971401 …   Wikipedia Español

  • Wasatch Elementary School (Provo, Utah) — This article is about Wasatch Elementary School in Provo, Utah. For other schools with this name, see Wasatch Elementary (disambiguation). Infobox Education in the United States name= Wasatch Elementary School imagesize= motto= Today s good… …   Wikipedia

  • Provo — Provo …   Deutsch Wikipedia

  • Utah War — Date March 1857 July 1858 Location Utah, Wyoming Result Brigham Young replaced as governor of the territory. A full pardon for charges of sedition and treason issued to the ci …   Wikipedia

  • Provo (disambiguation) — Provo could refer to* Provo, Utah, city in the United States * Provo Township, Fall River County, South Dakota, township in the United States * Provo (Vladimirci), village in Serbia * Provo (movement), a Dutch counterculture movement in the mid… …   Wikipedia