Pufferbatterie

Pufferbatterie
Pufferbatterie

Pufferbatterien dienen der Versorgung von elektronischen Schaltungen zum Datenerhalt oder dem Weiterlauf der Echtzeituhr bei ausgefallenen oder abgeschalteten Systemen. Sie sind entsprechend ihren Anforderungen als Batterie oder Akkumulator ausgeführt.

Haupteinsatzgebiete finden sich in speicherprogrammierbaren Steuerungen und Hauptplatinen von Computern.

Bei der Verwendung von Pufferbatterien muss deren Wartung berücksichtigt werden, jedoch werden sie durch die breitflächige Einführung von nichtflüchtigen Speichern, z. B. EPROMs, in vielen Bereichen überflüssig. Bei Verbrauchern mit geringem Strombedarf kann die Pufferbatterie durch einen wartungsfreien Kondensator ersetzt werden.

Der Begriff Pufferbatterie wird auch verwendet für:

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Pufferbatterie — Pufferbatterie, s. Elektrische Eisenbahnen, S. 608, und Akkumulator, S. 231 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pufferbatterie — tarpinė baterija statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. buffer battery; spacing battery vok. Pufferbatterie, f rus. буферная батарея, f pranc. batterie tampon, f …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • Pufferbatterie — Pụf|fer|bat|te|rie 〈f. 19〉 Batterie aus Akkumulatoren, die plötzlich benötigte stärkere Leistungen abgeben soll, als sie im Netz zur Verfügung stehen * * * Pụf|fer|bat|te|rie, die (Elektrot.): Batterie aus Akkumulatoren zum Ausgleich… …   Universal-Lexikon

  • BIOS-Batterie — Pufferbatterie Pufferbatterien dienen der Versorgung von elektronischen Schaltungen zum Datenerhalt oder dem Weiterlauf der Echtzeituhr bei ausgefallenen oder abgeschalteten Systemen. Sie sind entsprechend ihren Anforderungen als Batterie oder… …   Deutsch Wikipedia

  • CMOS-Batterie — Pufferbatterie Pufferbatterien dienen der Versorgung von elektronischen Schaltungen zum Datenerhalt oder dem Weiterlauf der Echtzeituhr bei ausgefallenen oder abgeschalteten Systemen. Sie sind entsprechend ihren Anforderungen als Batterie oder… …   Deutsch Wikipedia

  • RAID — ist ein Akronym für engl. „Redundant Array of Independent Disks“, also „Redundante Anordnung unabhängiger Festplatten“ (ursprünglich engl. „Redundant Array of Inexpensive Disks“; deutsch „Redundante Anordnung kostengünstiger Festplatten“; was aus …   Deutsch Wikipedia

  • Static Random Access Memory — Static random accesss memory (deutsch: statisches RAM, Abkürzung: SRAM) bezeichnet einen elektronischen Speichertyp. Sein Inhalt ist flüchtig (volatil; engl. volatile), das heißt, die gespeicherte Information geht bei Abschaltung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Static random access memory — Static random accesss memory (deutsch: statisches RAM, Abkürzung: SRAM) bezeichnet einen elektronischen Speichertyp. Sein Inhalt ist flüchtig (volatil; engl. volatile), das heißt, die gespeicherte Information geht bei Abschaltung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Statisches RAM — Static random accesss memory (deutsch: statisches RAM, Abkürzung: SRAM) bezeichnet einen elektronischen Speichertyp. Sein Inhalt ist flüchtig (volatil; engl. volatile), das heißt, die gespeicherte Information geht bei Abschaltung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Nvram — (Abk.: Non Volatile Random Access Memory) ist in der Elektronik ein nicht flüchtiger Datenspeicher welcher auf RAM Speichern basiert und dessen Dateninhalt ohne externe Energieversorgung erhalten bleibt. Herkömmliche RAM Speicher wie dynamisches… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»