Pumpspeicherkraftwerk Langenprozelten


Pumpspeicherkraftwerk Langenprozelten
Oberbecken
Oberbecken
Oberbecken
Lage: Landkreis Main-Spessart
Größere Städte in der Nähe: Gemünden am Main, Würzburg
Oberbecken (Bayern)
Oberbecken
Koordinaten 50° 2′ 21,5″ N, 9° 34′ 52,8″ O50.0393129.581344Koordinaten: 50° 2′ 21,5″ N, 9° 34′ 52,8″ O
Daten zum Bauwerk
Bauzeit: 1971–1975
Höhe über Talsohle: 17 mdep1
Höhe über Gründungssohle: 18 mdep1
Höhe der Bauwerkskrone: 536,40 m ü. NN
Bauwerksvolumen: 680.000 m³dep1
Kronenlänge: 1311 mdep1
Kronenbreite: 4 mdep1
Böschungsneigung luftseitig: 1:1:2
Böschungsneigung wasserseitig: 1:1:2
Daten zum Stausee
Höhe des Stauziels: 534,40 m ü. NN bzw. höchstes Stauziel 535,40 m ü. NN
Wasseroberfläche bei Vollstau: 11,6 hadep1
Speicherraum: 1,675 Mio. m³dep1
Unterbecken
Unteres Becken Richtung Langenprozelten
Unteres Becken Richtung Langenprozelten
Unterbecken (Bayern)
Unterbecken
Koordinaten 50° 3′ 18,8″ N, 9° 35′ 16,2″ O50.0552279.587846
Daten zum Bauwerk
Bauzeit: 1971–1975
Höhe über Talsohle: 28 mdep1
Höhe über Gründungssohle: 30 mdep1
Höhe der Bauwerkskrone: 238,00 m ü. NN
Bauwerksvolumen: 370.000 m³dep1
Kronenlänge: 230 mdep1
Kronenbreite: 6 mdep1
Böschungsneigung luftseitig: 1:1:2
Böschungsneigung wasserseitig: 1:1:2
Daten zum Stausee
Höhe des Stauziels: 236,00 m ü. NN
Wasseroberfläche bei Vollstau: 15,2 hadep1
Speicherraum: 1,863 Mio. m³dep1
Gesamtstauraum: 2,019 Mio. m³dep1
Einzugsgebiet: 22,7 km²dep1

Das Pumpspeicherkraftwerk Langenprozelten ist ein 1976 in Betrieb genommenes Pumpspeicherkraftwerk bei Gemünden am Main im unterfränkischen Landkreis Main-Spessart (Bayern).

Inhaltsverzeichnis

Lage und Erreichbarkeit

Der Maintalhöhenringweg verläuft nur ein paar Meter am Oberbecken auf der Sohlhöhe vorbei. Zum Oberbecken gelangt man auch vom Katharinenbild auf der öffentlichen, aber nicht geteerten Straße von Lohr über die Rote Mühle nach Ruppertshütten über einen etwa einen Kilometer langen mit einem Fuchssymbol markierten Weg.

Technische Daten

Das Wasserkraftwerk hat mit seinen zwei Francis-Pumpturbinen eine Leistung von 160 MW. Das Oberbecken liegt etwa 300 Höhenmeter oberhalb des Unterbeckens und ist mit diesem durch einen etwa 1,3 km langen Stollen verbunden. Die maximale Fallhöhe ist 320 m. Das Oberbecken hat ein Fassungsvermögen von ca. 1,5 Mio. m³.

Die Aufgabe

Das Pumpspeicherwerk Langenprozelten liefert nur Bahnstrom und ist ein wichtiges Spitzenlastkraftwerk im Bahnstromnetz. Das maximale Energiespeichervermögen beträgt 950 MWh.

Die Becken

Das im Unterbecken gestaute Gewässer ist der Sindersbach. Er führt im Sommer meistens kein Wasser. Deshalb wird bei Bedarf aus einem weiteren Rückhaltebecken, das 1,2 km unterhalb des Unterbeckens liegt, Wasser hochgepumpt.

Beide Absperrbauwerke (Ober- und Unterbecken) sind Steinschüttdämme mit einer Asphaltbeton-Außendichtung.

Literatur

  • Peter Franke, Wolfgang Frey: Talsperren in der Bundesrepublik Deutschland. DNK - DVWK 1987, ISBN 3-926520-00-0

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Pumpspeicherwerk Langenprozelten – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pumpspeicherkraftwerk — Staumauer des Kraftwerks Ottenstein mit dem Krafthaus, in welchem zwei Pumpen mit je 9 MW Leistung und vier Turbinen mit je 12 MW Leistung untergebracht sind Ein Pumpspeicherkraftwerk (auch Pumpspeicherwerk (PSW) oder Umwälzwerk[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Oberbecken — Das Koepchenwerk in Herdecke Ein Pumpspeicherkraftwerk (auch Pumpspeicherwerk (PSW) genannt) ist eine besondere Form eines Speicherkraftwerkes und dient der Speicherung von elektrischer Energie durch Umwandlung in potentielle Energie von Wasser …   Deutsch Wikipedia

  • Pumpspeicherwerk — Das Koepchenwerk in Herdecke Ein Pumpspeicherkraftwerk (auch Pumpspeicherwerk (PSW) genannt) ist eine besondere Form eines Speicherkraftwerkes und dient der Speicherung von elektrischer Energie durch Umwandlung in potentielle Energie von Wasser …   Deutsch Wikipedia

  • Speicherpumpe — Das Koepchenwerk in Herdecke Ein Pumpspeicherkraftwerk (auch Pumpspeicherwerk (PSW) genannt) ist eine besondere Form eines Speicherkraftwerkes und dient der Speicherung von elektrischer Energie durch Umwandlung in potentielle Energie von Wasser …   Deutsch Wikipedia

  • Unterbecken — Das Koepchenwerk in Herdecke Ein Pumpspeicherkraftwerk (auch Pumpspeicherwerk (PSW) genannt) ist eine besondere Form eines Speicherkraftwerkes und dient der Speicherung von elektrischer Energie durch Umwandlung in potentielle Energie von Wasser …   Deutsch Wikipedia

  • Sindersbach — Gewässerkennzahl DE: 245112 Lage Landkreis Main Spessart (Bayern) Flusssystem Rhein Abfluss über …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserkraftwerke in Bayern — In Bayern gibt es etwa 4200 Wasserkraftwerke (Stand 2010). Diese haben insgesamt eine Ausbauleistung von etwa 2,9 Gigawatt. Ausbauleistung in Kilowatt Anzahl 0 9 1.000 10 24 1.300 25 49 770 50 99 440 100 499 380 500 999 55 …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnkraftwerk — Bahnstrom ist der elektrische Strom, der für den Antrieb elektrischer Eisenbahnen verwendet wird. Der Strom wird den Fahrzeugen entweder über eine Oberleitung mit Stromabnehmern oder mittels einer Stromschiene zugeführt. Bahnstrom Oberleitung an… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstromkraftwerk — Bahnstrom ist der elektrische Strom, der für den Antrieb elektrischer Eisenbahnen verwendet wird. Der Strom wird den Fahrzeugen entweder über eine Oberleitung mit Stromabnehmern oder mittels einer Stromschiene zugeführt. Bahnstrom Oberleitung an… …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrspannung — Bahnstrom ist der elektrische Strom, der für den Antrieb elektrischer Eisenbahnen verwendet wird. Der Strom wird den Fahrzeugen entweder über eine Oberleitung mit Stromabnehmern oder mittels einer Stromschiene zugeführt. Bahnstrom Oberleitung an… …   Deutsch Wikipedia