Pyrographie


Pyrographie

Brandmalerei oder Pyrographie (von griech. πῦρ (pyr) = Feuer, γραφική [τέχνη] = die Be-/Schreibende [Kunst]) ist eine traditionelle Volkskunst zur Verzierung von Holz (Holzbrandmalerei), Leder, Lederpappe, Samt, Stoff oder Kork.

Ursprünglich wurden mit erhitzten, glühenden Metallstiften Muster in das jeweilige Material eingebrannt. Im 19. Jahrhundert wurden Brennapparate entwickelt, wie der sogenannte Platina-Brennapparat, die mit Benzin oder Spiritus betrieben wurden. Heute werden elektrisch beheizte Brennstifte und -stempel benutzt. Die Brandmalerei selbst kann mit Pinseln farblich überarbeitet werden.

Das Künstlerduo Tobias Kipp und Timo Pitkämö nutzt die gräzisierte Variante des Begriffs ab 1999 für das Verfahren, mit brennenden Wunderkerzen auf Papier zu zeichnen[1].

Einzelnachweise

  1. http://www.pyrografie.de

Literatur

  • Laudien, Minna: Anleitung zur Brandmalerei auf Holz, Leder und andere geeignete Stoffe, Leipzig 1893.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pyrographie — Pyrographie, s. Holzverzierungen, S. 513 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pyrographie — Pyrographie, s. Holzbrandtechnik …   Lexikon der gesamten Technik

  • Opinel-Messer — Ein Opinel Messer, oder einfach Opinel, ist ein simples, preiswertes Klappmesser mit Holzgriff, das seit Ende des 19. Jahrhunderts vom gleichnamigen Unternehmen im französischen Savoyen hergestellt wird. Das einfache, für die Landarbeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Brandmalerei — nach Vermeers Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge Brandmalerei oder Pyrographie (von griech. πῦρ (pyr) = Feuer, γραφική [τέχνη] = die Be /Schreibende [Kunst]) ist eine traditionelle Volkskunst zur Verzierung von Holz (Holzbrandmalerei), Leder,… …   Deutsch Wikipedia

  • Holzbrandmalerei — Brandmalerei oder Pyrographie (von griech. πῦρ (pyr) = Feuer, γραφική [τέχνη] = die Be /Schreibende [Kunst]) ist eine traditionelle Volkskunst zur Verzierung von Holz (Holzbrandmalerei), Leder, Lederpappe, Samt, Stoff oder Kork. Ursprünglich… …   Deutsch Wikipedia

  • Opinel — Ein Opinel Messer, oder einfach Opinel, ist ein simples, preiswertes Klappmesser mit Holzgriff, das seit Ende des 19. Jahrhunderts vom gleichnamigen Unternehmen im französischen Savoyen hergestellt wird. Das einfache, für die Landarbeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Holzverzierungen — Holzverzierungen, alle Mittel, um Holzwaren zu schmücken, bez. mit einem schönen Ansehen auszustatten. Dahin gehören das Polieren, Beizen, Anstreichen, Lackieren, Bronzieren, das Bemalen, die Brandtechnik, das Furnieren, Schnitzen etc. Die teure… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pyrotechnik — (griech.), Lehre von der Anwendung der Wärme in der Technik, behandelt die wissenschaftlichen Grundsätze, die für die Anlage und den Betrieb von Feuerungen aller Art zum Heizen, Glühen, Schmelzen, Kochen, Verdampfen, Trocknen etc. maßgebend sind …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pyrotypīe — (Pyrographie, griech.), s. Holzverzierungen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Holzbrandtechnik — (Pyrographie), ein schon vor Jahrhunderten geübtes Verfahren, mittels glühender Stifte aus freier Hand oder mittels glühend gemachter Stempel mehr oder weniger intensiv braune, unverwischbare Zeichnungen figuraler oder ornamentaler Natur auf Holz …   Lexikon der gesamten Technik