Quarter Mile


Quarter Mile

Als Dragsterrennstrecke, Dragstrip, Quarter Mile und Beschleunigungsrennstrecke wird die bei Beschleunigungsrennen verwendete gerade Strecke mit zwei parallel verlaufenden Fahrbahnen bezeichnet. Diese hat vom Start bis zum Ziel eine Länge von 402,336 m (1/4 Meile) oder 201,17 m (1/8 Meile). Die Mindestbreite muss 15 m betragen.

Inhaltsverzeichnis

Strecke

Startbereich des Dragstrips, in der Mitte gut zu erkennen der Weihnachtsbaum
Dragstrip der Nitrolympics auf dem Hockenheimring

Zuzüglich wird eine ausreichenden Strecke für den Start und zum Abbremsen der Dragster benötigt. Eine professionelle Dragsterrennstrecke, auf der die Klassen Top Fuel und Top-Methanol fahren dürfen, muss eine genügend lange Auslaufzone ohne Kurve vorweisen, um die Dragster mit einer Spitzengeschwindigkeit von über 500 km/h sicher zum Stillstand bringen zu können.

Aufteilung

Eine Dragsterrennstrecke ist in fünf Bereiche aufgeteilt:

  • Vorstartbereich: Im Vorstartbereich werden die Motoren der Dragster angelassen und letzte technische Überprüfungen durchgeführt.
  • Burn-Out Bereich: Der Burn-Out Bereich dient zum Aufwärmen der Reifen und gilt vom Vorstartbereich bis vor die Startlinie bei kleinen Klassen. In den Rennklassen ab einer Laufzeit von 8,9 s darf die gesamte Rennstrecke bis vor die Ziellinie als Burn-Out Bereich genutzt werden.
  • Startbereich: Dieser ist durch die Startlinie und die für Dragsterrennen üblichen Startampeln, die sogenannten Weihnachtsbäume, gekennzeichnet.
  • Strip: Die eigentliche Rennstrecke mit einer Länge von einer Achtel oder einer Viertel Meile.
  • Auslaufzone: Der Bereich, in dem die Dragster ausrollen und abbremsen können.

Haftung

Damit eine Dragsterrennstrecke ausreichend Haftung für die Reifen erzielt und Beschleunigungen von 0 auf über 300 km/h in unter drei Sekunden möglich sind, werden die Strecken vor den Rennveranstaltungen mit einem speziellen Klebstoff präpariert. Hierzu werden bis zu 800 Liter dieses Klebstoffes auf dem Strip verteilt.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • quarter mile — noun a unit of length equal to a quarter of 1 mile (Freq. 2) • Syn: ↑440 yards • Hypernyms: ↑linear unit, ↑linear measure • Part Holonyms: ↑mile, ↑statute mile, ↑ …   Useful english dictionary

  • quarter-miler — quarter milˈer noun An athlete whose speciality is the 400 metres or quarter mile race • • • Main Entry: ↑quarter …   Useful english dictionary

  • quarter racing — quarter racing, a quarter mile horse race along a straight path …   Useful english dictionary

  • Quarter-horse racing — Racing of Quarter Horses. It originated among British settlers in Virginia shortly after Jamestown was established in 1607. The course was traditionally a quarter mile (400 m); today there are 11 officially sanctioned races, ranging from 220 to… …   Universalium

  • quarter — [[t]kwɔ͟ː(r)tə(r)[/t]] ♦♦ quarters, quartering, quartered 1) FRACTION A quarter is one of four equal parts of something. A quarter of the residents are over 55 years old... I ve got to go and collect my son in about a quarter of an hour... Prices …   English dictionary

  • Mile — Miles redirects here. For other uses, see Mile (disambiguation) and Miles (disambiguation). mile international US survey nautical 1.609344 km 1.609347 km 1.852 km 1,6 …   Wikipedia

  • Quarter Horse — American Quarter Horse Fuchs mit Stichelhaaren (red roan) Wichtige Daten Ursprung: USA, 18. Jahrhundert Hauptzuchtgebiet: USA Verbreitung: weltweit verbreitet …   Deutsch Wikipedia

  • quarter horse — 1. one of a breed of strong horses developed in the U.S. for short distance races, usually a quarter of a mile. 2. a horse of this breed used in herding livestock. [1825 35, Amer.] * * * Breed of light horse developed in the U.S. from… …   Universalium

  • quarter — {{11}}quarter (n.) c.1300, one fourth of anything, from O.Fr. quartier (12c.), from L. quartarius fourth part, from quartus fourth (see QUART (Cf. quart)). Earliest sense is parts of the body as dismembered during execution (c.1300). Used of the… …   Etymology dictionary

  • Mile-a-Minute Murphy — Charles Minthorn Murphy (Oct, 1870 ndash; Feb 16, 1950), but more popularly known as Mile a Minute Murphy, was an American cycling star from the late 19th century and early 20th century. His greatest claim to fame was being the first man ever to… …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.