Quartiermeister


Quartiermeister

Im 16. Jahrhundert war der Quartiermeister für die Erkundung, die Vorbereitung und den Bezug der Quartierplätze eines Landsknechtsregiments verantwortlich. Dazu gehörten das Landsknechtslager, der Marktplatz der Marketender und das Trosslager.

Der Quartiermeister unterstand direkt dem Obristen und war im Dienstrang den Hauptleuten gleichgestellt und arbeitete eng mit dem Profoss, dem Proviantmeister und dem Wachtmeister zusammen. Er befehligte die von den einzelnen Fähnlein abgestellten Fourieren.

Daraus entwickelte sich später bei einer Einheit derjenige Unteroffizier, welcher das Bekleidungswesen, Waffen und Munition zu beaufsichtigen, die Naturalverpflegung der Mannschaften und den Furageempfang zu besorgen hat; im Seedienst der erste Bootsmannsmaat, welcher die Aufsicht über die Schiffswache hat.

Der nächsthöhere Dienstgrad heißt Oberquartiermeister. Generalquartiermeister heißt in einzelnen Armeen der dem Chef des Generalstabs zunächst stehende Generalstabsoffizier.


Meyers Konversationslexikons logo.svg Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet oder neu geschrieben hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und dies mit Quellen belegt ist, wenn der Artikel heutigen sprachlichen Anforderungen genügt und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.

Schweizer Armee

In der Schweizer Armee ist der Quartiermeister (Qm) im Rang eines Offiziers, der Fachvorgesetzte der Fouriere im Bataillon. Er ist zuständig für die Kontrolle und Aufsicht des Rechnungswesen in den Kompanien. Unter diesen Bereich fallen alle Tätigkeiten die mit Vergütungen, Verpflegung, Sold und Rechnungsrevisionen zu tun haben. Auf Stufe Bataillon ist der Quartiermeister im Range eines Hauptmanns. Analog ist in den höheren Formationen ein weiterer Qm für die unterstellten Verbände zuständig.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Quartiermeister — Quartiermeister, 1) bei der Cavallerie ein Unteroffizier, welcher die Aufsicht über das Pferdefutter u. das Reitzeug hat u. überhaupt die Dienste eines Fouriers thut. Er hat den Rang nach dem Wachmeister u. schließt die Escadron; 2) sonst der dem …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Quartiermeister — Quartiermeister, bei der deutschen Eskadron etc. der dem Kammerunteroffizier der Infanterie entsprechende Unteroffizier, s. Kammer; in der österreichischen Marine ein Unteroffizier (Korporal). Über Generalquartiermeister und Oberquartiermeister s …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Quartiermeister — (militär.), s. Kammer und Oberquartiermeister; im Seewesen s. Quartermeister …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Quartiermeister — Quar|tier|meis|ter 〈m. 3; Mil.; im 1. u. 2. Weltkrieg〉 Generalstabsoffizier, der die Versorgung der Truppen verantwortete * * * Quar|tier|meis|ter, der: 1. (Militär) für die Versorgung der Truppen verantwortlicher Generalstabsoffizier. 2. jmd.,… …   Universal-Lexikon

  • Feld-Quartiermeister, der — Der Fêld Quartiermeister, des s, plur. ut nom. sing. ein Quartiermeister für die Truppen im Felde. In Litthauen ist der Feld Quartiermeister, und in Pohlen der Kron Feld Qaurtiermeister ein Beamter für den König und das Reich …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • General-Quartiermeister, der — Der Generāl Quartīermeister, des s, plur. ut nom. sing. ein vornehmer Befehlshaber bey einem Kriegsheere, welcher den Marsch und das Lager anordnet, und für dessen Sicherheit sorget. Franz. Marechal General des Logis de l Armée. Unter ihm stehen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Reichs-Quartiermeister, der — Der Reichs Quartiermeister, des s, plur. ut nom. sing. ein Unterbeamter der Grafen von Pappenheim, als Erbmarschällen, welcher bey feyerlichen Versammlungen die Quartiere für die Gesandten der Reichsstände besorget …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Q.-Mstr. — Quartiermeister EN quartermaster (mil.) …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • Qmstr. — Quartiermeister EN quartermaster (mil.) …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • Regimentsquartiermeister — Im 16. Jahrhundert war der Quartiermeister für die Erkundung, die Vorbereitung und den Bezug der Quartierplätze eines Landsknechtsregiments verantwortlich. Dazu gehörten das Landsknechtslager, der Marktplatz der Marketender und das Trosslager.… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.