Quellkade


Quellkade

Quellkaden werden in der Deichverteidigung bei punktuellen Wasseraustritten angewendet. Durch im Deich vorhandene Tierbauten oder vorhandenen Pflanzenbewuchs sind Aushöhlungen vorhanden, durch die Wasser fließt. Um auf der Binnenseite einen Gegendruck zu erzeugen, werden Quellkaden direkt an der binnenseitigen Austrittstelle aufgebaut. Die Höhe der Quellkade entspricht der Höhe des wasserseitigen Wasserstandes. Durch das Prinzip der "kommunizierenden Röhren" stagniert der Durchfluss durch den Deichkörper und Sedimentausspülungen werden verhindert.

Aufbau

Für die Basis der Quellkade sind vier Sandsäcke quer zu nehmen. Zunächst ist von einer Regelhöhe von acht Lagen auszugehen. Beim Aufbau ist auf einen möglichst wasserdichten Verband zu achten. Ergibt sich die Notwendigkeit, die Kade zu erhöhen, so hat dieses von der Basis her zu erfolgen, damit die Standsicherheit gewährleistet ist.

Ein möglicherweise im Kadenbereich liegender Binnendeichgraben darf nicht verbaut werden, sondern muss verrohrt werden. Das Wasser innerhalb der Quellkade darf nicht in den Graben abfließen. Zum Verdichten des Rohres mit den Sandsäcken der Quellkade eignet sich Klei, aber auch Quellton, einem künstlichen Ton.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Quellkade — Quellkade,   behelfsmäßige Erhöhung und Verstärkung eines Deiches auf seiner Binnenseite bei Gefährdung seiner Standsicherheit infolge Durchsickerung. Zwischen der Deichkrone und der Quellkade sammelt sich Wasser, das einen Gegendruck erzeugt und …   Universal-Lexikon

  • Quellkade — Quellkade, provisorischer Fangdamm aus zwei Holzwänden an der Binnenseite eines Deiches mit Füllung aus Erde oder Sandsäcken, um das aus einer Quelle (deren Stopfung an der Außenseite des Deiches sich nicht als möglich erwiesen hat)… …   Lexikon der gesamten Technik


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.