Quintessenz


Quintessenz

Quintessenz (von lateinisch quinta essentia „fünftes Seiendes“, „das Wesentliche“, „das Hauptsächliche“, „das Wichtigste“) ist:

  • in der Allgemeinsprache ein Synonym für Kernpunkt, Endergebnis, Hauptgedanke, Wesen einer Sache
  • in der Physik eine hypothetische Form der dunklen Energie; siehe Quintessenz (Physik)
  • in der Philosophie und Alchemie ein Synonym für Äther; siehe Quintessenz (Philosophie)
  • in Österreich ein Verein, der sich dem Datenschutz widmet; siehe Quintessenz (Verein)
  • ein Verlag für Zahnheilkunde; siehe Quintessenz (Verlag)
  • eine Feenschachfigur; siehe Märchenschach#Quintessenz
  • eine WDR-Hörfunksendung mit Verbraucherinformationen; siehe Quintessenz (Sendung)
  • Quintessenz – Leipziger Querflötenensemble, Querflötenensemble aus Leipzig

Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Quintessenz – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Quintessenz — (German for quintessence ) is a civil liberties advocacy organization based in the Museumsquartier in Vienna, Austria.Founded in 1994, Quintessenz works on Internet and on line liberty issues in co operation with other civil liberties advocates… …   Wikipedia

  • Quintessenz — »Wesen einer Sache, Hauptgedanke; Endergebnis«: Mlat. quinta essentia (eigentlich »das fünfte Seiende«), aus dem im 16. Jh. »Quintessenz« entlehnt wurde, bezeichnete als Übersetzung von griech. pemptē̓ ousíā das zu den vier sichtbaren… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Quintessenz — (v. lat. Quinta essentia), 1) Fiction des Theophrastus Paracelsus, indem er den vier Essenzen der ältern Chemiker, durch welche die vier Elemente dargestellt werden sollten, eine fünfte beifügte, welche der Geist od. die Kraft eines natürlichen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Quintessénz — (lat. quinta essentia), bei den Pythagoreern der Äther; dann nach Raimundus Lullus eine den vier Essenzen der Alchimisten, die sie den vier Elementen des Aristoteles nachgebildet hatten, hinzugefügte »fünfte Essenz«. Unter dieser fünften Essenz… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Quintessénz — (lat. quinta essentĭa), bei den Pythagoreern der Äther, jetzt der feinste, die wirksamen Bestandteile konzentrierende Auszug eines Stoffs; daher das Beste, der Kern einer Sache …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Quintessenz — Quintessenz, Fünftelsaft, nach der Annahme der alten Naturphilosophen ein 5. Element, viel feiner als die andern (der Aether); daher soviel als das Beste, Feinste einer Sache, das Concentrirte …   Herders Conversations-Lexikon

  • Quintessenz — Sf der wesentliche Kern erw. fach. (17. Jh., in lateinischer Form 15. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus ml. quinta essentia (eigentlich das fünfte Seiende ), zu l. quīntus fünfter und l. esse sein . In lateinischer Form quinta essentia, in deutschen… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Quintessenz — (das) Wesentliche; Hauptgedanke; Endergebnis * * * Quịnt|es|senz 〈f. 20〉 Wesen (einer Sache), Kern, Auszug ● eine Quintessenz ziehen; zu einer Quintessenz kommen; die Quintessenz seiner Untersuchung lautet ... [<mlat. quinta essentia „das… …   Universal-Lexikon

  • Quintessenz — Angelpunkt, das Wesentlichste, das Wichtigste, der springende/zentrale Punkt, Dreh und Angelpunkt, Grundgedanke, Hauptgedanke, Hauptinhalt, Hauptsache, Kern[aussage], Kerngedanke, Kernpunkt, Kernstück; (bildungsspr.): Essenz, Substanz; (ugs.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Quintessenz — Die Quintessenz von etwas sein: der wesentliche Hauptinhalt von etwas sein. Die ›Quinta Essentia‹ war ein Ausdruck der Spätantike und des Mittelalters. Ursprünglich bezeichnet die ›Quinta essentia‹ den von Aristoteles zu den vier Elementen… …   Das Wörterbuch der Idiome