RLM-System


RLM-System

Die RLM-Typenliste war ein System des Reichsluftfahrtministeriums (RLM) zur Bezeichnung von Flugzeugen. In den Jahren 1929/1930 fanden Gespräche statt zwischen dem Heereswaffenamt im Reichswehrministerium, der Luftfahrtindustrie und weiterer Institutionen, um die bisher frei gewählten Bezeichnungen der Flugzeuge durch ihre jeweiligen Hersteller durch ein einheitliche zu ersetzen. Die neuen Bezeichnungen setzten sich zusammen aus einem zweibuchstabigen Kürzel für den Hersteller, wobei der erste Buchstabe groß und der zweite klein geschrieben wurde, und einer mindestens zweistelligen Zahl, die durch eine Zentralstelle vergeben wurde. Der zweibuchstabige Kürzel wurde bis dahin nur von den Herstellern Dornier und Rohrbach verwendet.

Nummer Flugzeug Spitzname Flugzeugtyp
10 Dornier Do 10 Jagdflugzeug
11 Dornier Do 11 Bomber
12 Dornier Do 12 Flugboot
13 Dornier Do 13 Bomber
14 Dornier Do 14 Versuchsflugzeug
15 Dornier Do 15
16 Dornier Do 16 Wal Flugboot
17 Dornier Do 17 Bomber
18 Dornier Do 18 Flugboot
19 Dornier Do 19 Fernbomber
20 Dornier Do 20 Projektiertes Großflugboot
21 Junkers Ju 21 Aufklärer
22 Dornier Do 22 Mehrzweckflugzeug
23 Dornier Do 23 Bomber
24 Dornier Do 24 Flugboot
25 Klemm Kl 25
26 Klemm Kl 26 Schul- und Sportflugzeug
26 Dornier Do 26 Flugboot
31 Klemm Kl 31
32 Klemm Kl 32
35 Klemm Kl 35 Schul- und Sportflugzeug
36 Klemm Kl 36
39 DFS 39 Versuchsflugzeug
40 Blohm & Voss BV 40 Segelflugzeug/Jäger
40 DFS 40 Versuchsflugzeug
42 Heinkel He 42 Wasserflugzeug
44 Focke-Wulf Fw 44 Stieglitz Schulflugzeug
45 Heinkel He 45 Aufklärer, Kampfflugzeug
46 Heinkel He 46 Nahaufklärer
46 Junkers Ju 46 Seeflugzeug
47 Focke-Wulf Fw 47 Wetterflugzeug
49 Heinkel He 49 Jagdflugzeug
49 Junkers Ju 49 Forschungsflugzeug für Höhenflug
50 Heinkel He 50 Aufklärungs- und -Sturzkampfflugzeug
51 Heinkel He 51 Jagdflugzeug
52 Junkers Ju 52 Tante JU Transporter
55 Focke-Wulf Fw 55 Nachbau Albatros Al 101
56 Focke-Wulf Fw 56 Flugboot
57 Focke-Wulf Fw 57 Zerstörer (Prototyp)
57 Heinkel He 57 Heron Wasserflugzeug
58 Focke-Wulf Fw 58 Weihe Schulflugzeug
59 Heinkel He 59 Kampfflugzeug
60 Heinkel He 60 Aufklärer
60 Junkers Ju 60 Verkehrsflugzeug
61 Focke-Wulf Fw 61 Hubschrauber, später auch als Focke-Achgelis Fa 61 bezeichnet
62 Focke-Wulf Fw 62 Wasserflugzeug
64 Arado Ar 64 Jagdflugzeug
64 Heinkel He 64 Sportflugzeug
65 Arado Ar 65 Jagdflugzeug
66 Arado Ar 66 Schulflugzeug
67 Arado Ar 67 Jagdflugzeug, Prototyp
68 Arado Ar 68 Jagdflugzeug
69 Arado Ar 69 Zweisitziges Anfängerschul- und Sportflugzeug
70 Heinkel He 70 Blitz Aufklärer, Bomber, Verkehrsflugzeug
72 Heinkel He 72 Schul- und Übungsflugzeug
74 Heinkel He 74 Übungsflugzeug
76 Arado Ar 76 Jagdflugzeug
77 Arado Ar 77 Schulflugzeug
79 Arado Ar 79 Reise- und Schulflugzeug
80 Arado Ar 80 Jagdflugzeug
81 Arado Ar 81 Doppeldecker, Prototyp
85 Junkers Ju 85 Bomber
86 Junkers Ju 86 Bomber
87 Junkers Ju 87 Stuka Sturzkampfflugzeug
88 Junkers Ju 88 Bomber, Nachtjäger
89 Junkers Ju 89 Schwerer Bomber
90 Junkers Ju 90 Der große Dessauer Passagierflugzeug
95 Arado Ar 95 Wasserflugzeug
96 Arado Ar 96 Schulflugzeug
97 Fieseler Fi 97 Sportflugzeug
98 Fieseler Fi 98 Sturzkampfflugzeug
99 Fieseler Fi 99 Sport- und Reiseflugzeug
100 Heinkel He 100 Jagdfugzeug
101 Albatros Al 101 Schulflugzeug;
102 Albatros Al 102 Schulflugzeug;
103 Fieseler Fi 103 Vergeltungswaffe 1, V1
104 Siebel Fh 104 Hallore Reiseflugzeug
105 Klemm Kl 105 Schulflugzeug
106 Klemm Kl 106 Schulflugzeug
107 Klemm Kl 107 Reiseflugzeug
108 DFS 108 Kranich Segelflugzeug
108 Messerschmitt Bf 108 Reiseflugzeug
109 Messerschmitt Bf 109 Jagdflugzeug
110 Messerschmitt Bf 110 Jagdflugzeug, Zerstörer, Nachtjäger
111 Heinkel He 111 Bomber, Verkehrsflugzeug
112 Heinkel He 112 Jagdflugzeug
113 Heinkel He 113 Propandabezeichnung der Heinkel He 100
114 Heinkel He 114 Aufklärer
115 Heinkel He 115 Wasserflugzeug
116 Heinkel He 116 Postflugzeug; Aufklärer,
117 Henschel Hs 117 Schmetterling Flugabwehrrakete
118 Heinkel He 118 Sturzkampfflugzeug,
119 Heinkel He 119 Versuchsflugzeug, Schnellaufklärer, Schnellbomber
121 Henschel Hs 121 Schulflugzeug
122 Henschel Hs 122 Nahaufklärer
123 Henschel Hs 123 Sturzkampfflugzeug, Schlachtflugzeug
124 Henschel Hs 124 Mehrzweckflugzeug
125 Henschel Hs 125 Schulflugzeug
126 Henschel Hs 126 Nahaufklärer
127 Henschel Hs 127 Mehrzweckflugzeug
128 Henschel Hs 128 Höhenversuchsflugzeug
129 Henschel Hs 129 Erdkampfflugzeug
130 Henschel Hs 130 Höhenaufklärer, Höhenbomber
131 Bücker Bü 131 Jungmann Schulflugzeug
132 Henschel Hs 132 Sturzkampfflugzeug
133 Bücker Bü 133 Jungmeister Schulflugzeug
134 Bücker Bü 134 Sportflugzeug (Einzelstück)
135 HFB Ha 135 Schulflugzeug (Doppeldecker)
136 Blohm & Voss Ha 136 Einsitziges Versuch-Übungsflugzeug
137 Blohm & Voss Ha 137 Sturzkampfflugzeug
138 Blohm & Voss BV 138 See-Fernaufklärer
139 Blohm & Voss Ha 139 Katapult-Flugzeug
140 Blohm & Voss Ha 140 See-Mehrzweckflugzeug
141 Blohm & Voss BV 141 Aufklärer
142 Blohm & Voss BV 142 Aufklärer
143 Blohm & Voss BV 143 Gleitbombe
144 Blohm & Voss BV 144 Kurz- und Mittelstreckentransportflugzeug
151 Klemm Kl 151 Reiseflugzeug
152 Focke-Wulf Ta 152 Jagdflugzeug
154 Focke-Wulf Ta 154 Nachtjäger
155 Messerschmitt Me 155 Projekt, wurde später Blohm & Voss BV 155
155 Blohm & Voss BV 155 Höhenjäger
156 Fieseler Fi 156 Storch Verbindungs-, Beobachtungs- und Sanitätsflugzeug
158 Fieseler Fi 158 Versuchsflugzeug
159 Focke-Wulf Fw 159 Jagdflugzeug
160 Junkers Ju 160 Reiseflugzeug
161 Messerschmitt Bf 161 Fernaufklärer
162 Messerschmitt Bf 162 Bomber, Projekt
162 Heinkel He 162 Spatz, Volksjäger Strahlgetriebenes Jagdflugzeug
163 Messerschmitt Bf 163 Verbindungsflugzeug, Projekt
163 Messerschmitt Me 163 Komet Raketengetriebener Abfangjäger
167 Fieseler Fi 167 Träger-Mehrzweck-Flugzeug
170 Heinkel He 170
172 Heinkel He 172 Schul- und Übungsflugzeug
176 Heinkel He 176 Experimentalflugzeug (Raketentriebwerk)
177 Heinkel He 177 Greif Schwerer Bomber
178 Heinkel He 178 Experimentalflugzeug (Turbinen-Luftstrahltriebwerk)
180 Bücker Bü 180 Bestmann Sport- und Schulflugzeug
181 Bücker Bü 181 Student Sport- und Schulflugzeug
182 Bücker Bü 182 Kornett Sport- und Schulflugzeug
183 Focke-Wulf Ta 183 Jagdflugzeug (Projekt)
184 Flettner Fl 184 Tragschrauber
185 Flettner Fl 185 Versuchshubschrauber
186 Focke-Wulf Fw 186 Hubschrauber
187 Focke-Wulf Fw 187 Falke Jagdflugzeug
187 Junkers Ju 187 Projektiertes Schlacht- und Sturzkampfflugzeug
188 Junkers Ju 188 Bomber, Aufklärer
189 Focke-Wulf Fw 189 Aufklärer
190 Focke-Wulf Fw 190 Würger Jagdflugzeug
191 Focke-Wulf Fw 191 Bomber (Projekt)
193 DFS 193 Projektiertes Versuchsflugzeug
194 DFS 194 Hochgeschwindigkeits-Versuchsflugzeug
195 Arado Ar 195 Wasserflugzeug; Aufklärer, U-Boot-Jäger
196 Arado Ar 196 Wasserflugzeug; Aufklärer, U-Boot-Jäger
197 Arado Ar 197 Träger-Jagdflugzeug
198 Arado Ar 198 Aufklärer
199 Arado Ar 199 Wasser-Schulflugzeug
200 Focke-Wulf Fw 200 Condor Passagierflugzeug, Aufklärer
200 Dornier Do 200 Tarnbezeichnung für erbeutete Bomber
201 Siebel Si 201 Versuchsflugzeug für den Langsamflug
202 Siebel Si 202 Sport- und Schulflugzeug
204 Siebel Si 204 Schul-, Verbindungs-, Transportflugzeug
206 Focke-Wulf Fw 206 Projektiertes Verkehrsflugzeug
208 Messerschmitt Me 208 Reise- und Verbindungsflugzeug
209 Messerschmitt Me 209 Rekordflugzeug; Jagdflugzeug (Projekt)
210 Messerschmitt Me 210 Kampfflugzeug
211 Hütter Hü 211 Projekt Aufklärer/Nachtjäger auf Basis He 219
212 Dornier Do 212 Amphibienflugzeug
214 Dornier Do 214 Projektiertes Großflugboot
215 Dornier Do 215 Aufklärer, Nachtjäger
216 Dornier Do 216 Projektiertes Großflugboot
217 Dornier Do 217 Bomber, Nachtjäger
219 Heinkel He 219 Nachtjäger
222 Blohm & Voss BV 222 Flugboot
223 Focke-Achgelis Fa 223 Drache Hubschrauber
225 Focke-Achgelis Fa 225 Hubschrauber
226 Horten Ho 226 RLM-Bezeichnung der Horten Ho VII
228 DFS 228 Raketen-Höhenfernaufklärer
229 Horten Ho 229 Nurflügler; auch als "Gotha Go 229" bekannt. Herstellerbezeichnung Ho IX
230 DFS 230 Transportsegler
231 Arado Ar 231 U-Boot-gestütztes Erkundungsflugzeug
232 Arado Ar 232 Transportflugzeug
234 Arado Ar 234 Blitz Strahlgetriebener Bomber, Aufklärer
237 Blohm & Voss BV 237 Projektiertes Sturz- und Schlachtflugzeug
238 Blohm & Voss BV 238 Flugboot
238 Focke-Wulf Fw 238 Projektierter Langstreckenbomber
240 Arado Ar 240 Kampfflugzeug
246 Blohm & Voss BV 246 Gleitbombe
248 Junkers Ju 248 Abfangjäger
252 Junkers Ju 252 Transporter
253 Fieseler Fi 253 Sportflugzeug
256 Fieseler Fi 256 Mehrzweckflugzeug (Einzelstück)
261 Messerschmitt Me 261 Aufklärer, Transporter
262 Messerschmitt Me 262 Schwalbe, Sturmvogel Strahlgetriebener Jäger bzw Jagdbomber
263 Messerschmitt Me 263 Weiterentwicklung der Junkers Ju 248, Abfangjäger
264 Messerschmitt Me 264 Amerikabomber Kampfflugzeug
265 Flettner Fl 265 Versuchshubschrauber
268 Junkers Ju 268 Bombe
270 Heinkel He 270 Mehrzweckflugzeug (Prototyp)
274 Heinkel He 274 Schwerer Bomber (Projekt)
277 Heinkel He 277 Langstreckenbomber
280 Heinkel He 280 Strahlgetriebenes Jagdflugzeug
282 Flettner Fl 282 Kolibri Hubschrauber
287 Junkers Ju 287 Bomber
288 Junkers Ju 288 Schwerer Bomber
290 Junkers Ju 290 Aufklärer, Transporter
293 Henschel Hs 293 Lenkbare Gleitbombe
294 Henschel Hs 294 Ferngesteuerter Lufttorpedo
297 Henschel Hs 297 Föhn Flugabwehrrakete
298 Henschel Hs 298 Projektierte Luft-Luft-Rakete
300 Focke-Wulf Fw 300 Fernkampfflugzeug, Fernaufklärer
309 Messerschmitt Me 309 Jagdflugzeug
310 Messerschmitt Me 310
317 Dornier Do 317 Bomber
318 Dornier Do 318 Projektiertes Flugboot
319 Heinkel He 319
321 Messerschmitt Me 321 Gigant Lastensegler
322 Junkers Ju 322 Mammut Lastensegler
323 Messerschmitt Me 323 Gigant Transporter, Me 321 mit 6 Motoren
328 Messerschmitt Me 328 Jagdflugzeug
329 Messerschmitt Me 329 Jagdflugzeug 2 Schubprop. Konst. Lippisch
330 Focke-Achgelis Fa 330 Bachstelze Hubschrauber
331 DFS 331 Lastensegler
332 DFS 332 Segler (Versuchsflugzeug)
333 Fieseler Fi 333 Mehrzweck-Transportflugzeuges
334 Messerschmitt Me 334
335 Dornier Do 335 Pfeil, Ameisenbär Aufklärer, Jäger, Bomber
339 Flettner Fl 339 Hubschrauber
343 Heinkel He 343 Nachtjäger,Bomber
345 Gothaer Go 345 Kampfsegler
346 DFS 346 Raketengetriebenes Hochgeschwindigkeitsflugzeug
349 Bachem Ba 349 Natter Raketenflugzeug
352 Junkers Ju 352 Transporter
362 Messerschmitt Me 362
364 Messerschmitt Me 364
388 Junkers Ju 388 Nachtjäger, Bomber, Aufklärer für große Höhen
390 Junkers Ju 390 Aufklärer, Transporter
391 Focke-Wulf Fw 391
396 Arado Ar 396
400 Focke-Wulf Ta 400 Langstreckenbomber
409 Messerschmitt Me 409
410 Messerschmitt Me 410 Hornisse Schnellbomber, Aufklärer, Schwerer Jäger
417 Dornier Do 417
419 Heinkel He 419
423 Zeppelin-Messerschmitt ZMe 423 6-motoriges Transporter-Projekt (1943) auf Basis Me 323
430 Arado Ar 430
432 Arado Ar 432
435 Dornier Do 435 Projektiertes Kampfflugzeug
440 Arado Ar 440 Höhenjägerprojekt
452 Junkers Ju 452
462 Messerschmitt Me 462
488 Junkers Ju 488 Höhenflugzeug (Projekt)
491 Focke-Wulf Fw 491
509 Messerschmitt Me 509 Jagdflugzeug
510 Messerschmitt Me 510
519 Heinkel He 519
532 Arado Ar 532
535 Dornier Do 535
609 Messerschmitt Me 609 Entwurf Schnellbomber, bzw. Zerstörer
632 Arado Ar 632
635 Dornier Do 635 Projektierter Fernaufklärer

Hersteller

Kürzel Bedeutung Hersteller Bemerkung
Al Albatros Albatros Flugzeugwerke
Ar Arado Arado Flugzeugwerke
Ba Bachem Erich Bachem
Bf Bayerische Flugzeugwerke Bayerische Flugzeugwerke 1938 in Messerschmitt AG umgwandelt
BV Blohm & Voss Hamburger Flugzeugbau HFB war Tochter von Blohm & Voss
Bücker Bücker Flugzeugbau
DFS Deutsche Forschungsanstalt für Segelflug Deutsche Forschungsanstalt für Segelflug
Do Dornier Dornier-Werke
Fa Focke-Achgelis Focke-Achgelis
Fh Flugzeugwerk Halle Leichtflugzeugbau Klemm Zweigweg von Klemm, später von Siebel übernommen
Fi Fieseler Gerhard-Fieseler-Werke
Fl Flettner Anton Flettner
Fw Focke-Wulf Focke-Wulf-Flugzeugbau
Go Gothaer Gothaer Waggonfabrik
Ha Hamburger Flugzeugbau Hamburger Flugzeugbau Tochter von Blohm & Voss
He Heinkel Ernst Heinkel Flugzeugwerke
Ho Horten Gebrüder Horten
Hs Henschel Henschel-Werke
Hütter Wolfgang Hütter
Ju Junkers Junkers Flugzeug- und Motorenwerke
Kl Klemm Hanns Klemm
Me Messerschmitt Messerschmitt AG
Ro Rohrbach Rohrbach Metallflugzeugbau
Si Siebel Siebel Flugzeugwerke
Ta Tank Kurt Tank Konstruktionsleiter bei Focke-Wulf
ZMe Zeppelin-Messerschmitt Zeppelin-Messerschmitt

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • RLM aircraft designation system — The Reichsluftfahrtministerium (RLM) had a system for aircraft designation which was an attempt by the aviation bureaucracy of the Third Reich to standardize and produce an identifier for each aircraft type produced in Germany. It was in use from …   Wikipedia

  • RLM-Typenliste — Die RLM Typenliste war ein System des Reichsluftfahrtministeriums (RLM) zur Bezeichnung von Flugzeugen. In den Jahren 1929 und 1930 fanden Gespräche statt zwischen dem Heereswaffenamt im Reichswehrministerium, der Luftfahrtindustrie und weiteren… …   Deutsch Wikipedia

  • RLM aircraft by manufacturer — see List of RLM aircraft for a numerical listing:or RLM aircraft designation system for explanation of naming system.RLM aircraft by Manufacturer (Not Totally Updated Yet) Albatros*Albatros Al 101, L 101 , two seat sportsplane + trainer, 1930… …   Wikipedia

  • RLM numbering system for gliders and sailplanes — Contrary to the methods used by the Reich Air Ministry (RLM) for the allocation of aircraft designations, the designers and manufacturers of sailplanes and gliders in Germany enjoyed the freedom of choosing their own designations for their… …   Wikipedia

  • List of RLM paint designations — German WWII Luftwaffe Color System (Reichsluftfahrt Ministerium). RLM FS List. This is incomplete listing of major colors as chosen by [http://www.xs4all.nl/ rhorta/jgrlm.htm this] website. *RLM paint designations list *RLM 01, SILBER ( silver )… …   Wikipedia

  • Système de désignation des aéronefs du RLM — Article connexe : Liste des désignations des avions du RLM. Le ministère de l Air allemande le Reichsluftfahrtministerium (RLM) avait un système de désignation des aéronefs qui était une tentative de la bureaucratie du Troisième Reich pour… …   Wikipédia en Français

  • List of RLM aircraft designations — This is a list of aircraft type numbers allocated by an institution under the direction of Heereswaffenamt (before May 1933) and the Reich Air Ministry (RLM) between 1933 and 1945 for German military and civilian aircraft. See RLM aircraft… …   Wikipedia

  • Sistema de designación de aeronaves del RLM — El Ministerio del Aire del Reich (en alemán: Reichsluftfahrtministerium, abreviado RLM) tenía un sistema de designación de aeronaves que fue un intento de la burocracia de la aviación del Tercer Reich para crear un identificador estandarizado… …   Wikipedia Español

  • 1962 United States Tri-Service aircraft designation system — Prior to the 1962 tri service designation system, the F 4 Phantom II was designated F4H by the U.S. Navy, and F 110 Spectre by the U.S. Air Force. The 1962 United States Tri Service aircraft designation system is a unified designation system… …   Wikipedia

  • Scandinavian Airlines System — …   Википедия