ROBOT


ROBOT
ROBOT Visual Systems GmbH
Unternehmensform GmbH
Gründung 1934
Unternehmenssitz Monheim am Rhein, Deutschland
Unternehmensleitung

Geschäftsführer: Bernhard Dohmann

Mitarbeiter 230
Produkte

Verkehrsüberwachungssysteme

Website

www.robot.de

ROBOT Visual Systems in Monheim am Rhein

Das Unternehmen Robot Visual Systems GmbH ist der wichtigste Hersteller von Verkehrsüberwachungssystem in Deutschland und weltweit tätig und in Monheim am Rhein ansässig. Das Unternehmen ist Teil der Jenoptik-Gruppe, Unternehmensbereich Verkehrssicherheit.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Es wurde in den 30er-Jahren von Hans Heinrich Berning als OTTO BERNING & CO. gegründet und stellte Kleinbildkameras, die sogenannten ROBOT-Kameras, her. Diese waren mit einem Federwerkmotor ausgestattet. Damit konnten mehrere Aufnahmen pro Sekunde gemacht werden. Später spezialisierte sich das Unternehmen immer stärker auf technisch-wissenschaftliche Fotografie, insbesondere auf Überwachungssysteme. Nachdem in den 50er-Jahren erste Kameras in Fahrzeuge der deutschen Polizei eingebaut wurden, kamen später Überwachungsanlagen für Banken und in den 70er-Jahren die ersten Verkehrsüberwachungssysteme hinzu. Das Unternehmen gehörte damals noch zur Robert Bosch GmbH. Seit 1999 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochter der Jenoptik AG im Unternehmensbereich Verkehrssicherheit, und zählt heute als weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Verkehrssicherheitstechnik.

Technisches Konzept

Die ROBOT-Kamera verwendet einen Rotationsverschluss. Er wirkt als Hinterlinsenverschluss und erlaubt die Verwendung von elektronischen Blitzgeräten bei allen Verschlusszeiten. Der Verschluss muss nicht wie ein Schlitzverschluss oder ein Zentralverschluss gespannt werden, sondern ist sofort wieder aufnahmebereit. In Kombination mit einem eingebauten Federwerkmotor oder einem angebauten oder eingebauten Elektromotor können mit ROBOT-Kameras Serienaufnahmen angefertigt werden. ROBOT-Kameras ähneln damit eher Filmkameras als Fotoapparaten. Nachteilig ist bei der Bauart des Rotationsverschlusse in der ROBOT-Kamera, dass nur Weitwinkel-Objektive mit relativ großer Schnittweise eingesetzt werden können, wie bei Spiegelreflexkameras und lange Brennweiten zu Vignettierung neigen, wenn nicht die Austrittspupille des Objektivs konstruktiv in die Nähe des Verschlusses gelegt wird. Auch sehr lichtstarke Objektive können nicht verwendet werden.

Tätigkeit des Unternehmens

Die Robot Visual Systems GmbH stellt u.a. stationäre Kameras zur Verkehrsüberwachung, sogenannte Starenkästen, und mobile Radarüberwachungsgeräte her. Ferner werden Systeme zur Rotlichtüberwachung (sogenannte Rote-Ampel-Blitzer) gefertigt und Produkte im Bereich Toll Enforcement (Mautüberwachung).

Weblinks

51.0924305555566.90840833333337Koordinaten: 51° 5′ 33″ N, 6° 54′ 30″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • robot — [ rɔbo ] n. m. • 1924; du tchèque robota « travail forcé », pour désigner des « ouvriers artificiels », dans une pièce de K. Čapek 1 ♦ Machine, automate à l aspect humain, capable de se mouvoir et d agir. ⇒ androïde, humanoïde. Par ext. Individu… …   Encyclopédie Universelle

  • Robot — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Robot (desambiguación). Un robot es una entidad virtual o mecánica artificial. En la práctica, esto es por lo general un sistema electromecánico que, por su apariencia o sus… …   Wikipedia Español

  • Robot — steht für: Roboter, eine weitgehend autonom arbeitende Maschine Frondienst, den von Leibeigenen in der Gesellschaftsform des Feudalismus zu leistenden Arbeitsdienst Robot (Nachbarschaftshilfe), eine gemeinnützige Nachbarschaftshilfe als… …   Deutsch Wikipedia

  • robot — ROBÓT, roboţi, s.m. Maşină ale cărei mişcări pot fi programate astfel încât să execute activităţi similare cu cele efectuate de om. Termenul de robot apare prima dată în 1921 în piesa scriitorului ceh Karel Čapek Rossum s Universal Robots şi… …   Dicționar Român

  • robot — sustantivo masculino 1. Máquina electrónica que ejecuta automáticamente operaciones o movimientos previamente programados: Los robots aún distan mucho de parecerse al ser humano. robot de cocina Máquina con diversos accesorios para realizar… …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • robot — ro‧bot [ˈrəʊbɒt ǁ ˈroʊbɑːt, bət] noun [countable] MANUFACTURING a machine used in a manufacturing process that can move and do some of the work of a person: • Robots fulfil many dull and tedious jobs on the production line. robotics noun… …   Financial and business terms

  • robot — /ro bot/, meno com. / rɔbot/, frequente ma erron. / robot/ s.m. [dal cèco Robot, nome proprio, der. a sua volta di robota lavoro , con cui lo scrittore cèco Karel Čapek denominava gli automi che lavorano al posto degli operai nel suo dramma… …   Enciclopedia Italiana

  • robot — (Del ingl. robot, y este del checo robota, trabajo, prestación personal). m. Máquina o ingenio electrónico programable, capaz de manipular objetos y realizar operaciones antes reservadas solo a las personas. ☛ V. retrato robot …   Diccionario de la lengua española

  • robot — 1. ‘Máquina programable capaz de realizar trabajos antes reservados solo a las personas’. Su plural es robots (→ plural, 1h): «En las industrias habrá más robots que hombres» (Tiempo [Col.] 7.4.97). 2. retrato (o foto) robot …   Diccionario panhispánico de dudas

  • robot — |robô| s. m. Ver robô. • Plural: robots.   ‣ Etimologia: palavra francesa, do checo robot, de robota, trabalho duro …   Dicionário da Língua Portuguesa