Rabobank (Radsportteam)


Rabobank (Radsportteam)
Rabobank bei Rund um den Henninger-Turm 2006
Teambus beim Start von Lüttich-Bastogne-Lüttich 2002

Rabobank ist das momentan erfolgreichste Radsportteam der Niederlande. Die Mannschaft besteht seit 1996. Vorher war das Team unter den Namen Kwantum (1984-1986), Superconfex (1987-1989), Buckler (1990-1992), WordPerfect (1993-1994) und Novell (1995) bekannt.

Aufgebaut wurde die Mannschaft durch Jan Raas. Das Team mit namhaften niederländischen Fahrern (Erik Dekker, Michael Boogerd) konnte sich in den letzten Jahren vor allem mit spanischen Fahrern verstärken, allen voran der dreifache Weltmeister Óscar Freire. Auch der Bergspezialist Michael Rasmussen gehörte dem Team im vierten Jahr an. Die Mannschaft nimmt an der UCI ProTour teil. Hauptsponsor ist das niederländische Kreditinstitut Rabobank.

Die Mannschaft unterhält außerdem noch das Rabobank Continental Team. Dort fahren Cross-Fahrer und viele junge Talente.

Inhaltsverzeichnis

Saison 2009

Erfolge in der ProTour

Datum Rennen Fahrer
22. Januar AustraliaAustralia 3. Etappe Tour Down Under Australien Graeme Brown
30. April 2. Etappe Tour de Romandie Spanien Óscar Freire
3. Mai 5. Etappe Tour de Romandie Spanien Óscar Freire

Erfolge in der Continental Tour

Datum Rennen Fahrer
19. Februar Gesamtwertung Ruta del Sol Niederlande Joost Posthuma
4. März SpainSpain 1. Etappe Murcia-Rundfahrt Australien Graeme Brown
8. März SpainSpain 5. Etappe Murcia-Rundfahrt Australien Graeme Brown
8. März SpainSpain Gesamtwertung Murcia-Rundfahrt Russland Denis Menschow
18. März Belgium (civil)Belgium (civil) Nokere Koerse Australien Graeme Brown

Erfolge im Cyclocross 2008/2009

Datum Rennen Fahrer
11. Januar Niederländische Meisterschaft Lars Boom

Team 2009

Abgänge - Zugänge 2009

Zugänge Abgänge
Niederlande Stef Clement Bouygues Télécom Australien William Walker Fuji-Servetto
Belgien Nick Nuyens Cofidis Niederlande Michiel Elijzen Silence-Lotto
Niederlande Tom Stamsnijder Gerolsteiner Niederlande Theo Eltink Skil-Shimano
Spanien Juan Manuel Gárate Quick Step Niederlande Gerben Löwik Vacansoleil
Niederlande Maarten Tjallingii Silence-Lotto
Niederlande Lars Boom Rabobank Continental

Mannschaft 2009

Name Geburtstag Nationalität
Mauricio Ardila 21. Mai 1979 Kolumbien Kolumbien
Lars Boom 30. Dezember 1985 Niederlande Niederlande
Graeme Brown 9. April 1979 Australien Australien
Stef Clement 24. September 1982 Niederlande Niederlande
Laurens ten Dam 13. November 1980 Niederlande Niederlande
Jos van Emden 18. Februar 1985 Niederlande Niederlande
Juan Antonio Flecha 17. September 1977 Spanien Spanien
Rick Flens 11. April 1983 Niederlande Niederlande
Óscar Freire 15. Februar 1976 Spanien Spanien
Juan Manuel Gárate 24. April 1976 Spanien Spanien
Robert Gesink 31. Mai 1986 Niederlande Niederlande
Bram de Groot 18. Dezember 1974 Niederlande Niederlande
Mathew Hayman 20. April 1978 Australien Australien
Pedro Horrillo 27. September 1974 Spanien Spanien
Dmitri Kosontschuk 5. April 1984 Russland Russland
Sebastian Langeveld 17. Januar 1985 Niederlande Niederlande
Tom Leezer 26. Dezember 1985 Niederlande Niederlande
Marc de Maar 15. Februar 1984 Niederlande Niederlande
Paul Martens 26. Oktober 1983 Deutschland Deutschland
Denis Menschow 25. Januar 1978 Russland Russland
Koos Moerenhout 5. November 1973 Niederlande Niederlande
Bauke Mollema 26. November 1986 Niederlande Niederlande
Grischa Niermann 3. November 1975 Deutschland Deutschland
Nick Nuyens 5. Mai 1980 Belgien Belgien
Joost Posthuma 8. März 1981 Niederlande Niederlande
Kai Reus 11. März 1985 Niederlande Niederlande
Tom Stamsnijder 15. Mai 1985 Niederlande Niederlande
Bram Tankink 3. Dezember 1978 Niederlande Niederlande
Maarten Tjallingii 5. November 1977 Niederlande Niederlande
Pieter Weening 5. April 1981 Niederlande Niederlande

Saison 2008

Erfolge in der ProTour

Datum Rennen Fahrer
9. April Belgium (civil)Belgium (civil) Gent-Wevelgem Spanien Óscar Freire
14. Juni SwitzerlandSwitzerland 1. Etappe Tour de Suisse Spanien Óscar Freire

Erfolge in der Continental Tour

Datum Rennen Fahrer
11. Februar SpainSpain Trofeo Cala Millor-Cala Bona Australien Graeme Brown
20. Februar USAUSA 3. Etappe Tour of California Niederlande Robert Gesink
4. März SpainSpain 1. Etappe Murcia-Rundfahrt Australien Graeme Brown
12. März ItalyItaly 1. Etappe Tirreno-Adriatico Spanien Óscar Freire
17. März ItalyItaly 6. Etappe Tirreno-Adriatico Spanien Óscar Freire
30. März FranceFrance 1. Etappe Critérium International Niederlande Laurens ten Dam
3. April Belgium (civil)Belgium (civil) 3b. Etappe Drei Tage von De Panne (EZF) Niederlande Joost Posthuma
1.-3. April Belgium (civil)Belgium (civil) Gesamtwertung Drei Tage von De Panne Niederlande Joost Posthuma
4.-8. Juni LuxembourgLuxembourg Gesamtwertung Luxemburg-Rundfahrt Niederlande Joost Posthuma
19. Juli FranceFrance 14. Etappe Tour de France Spanien Óscar Freire
23. August GermanyGermany 4. Etappe Rothaus Regio-Tour Deutschland Grischa Niermann
10. September SpainSpain 11. Etappe Vuelta a España Spanien Óscar Freire
10. September FranceFrance Belgium (civil)Belgium (civil) Gesamtwertung Circuit Franco-Belge Spanien Juan Antonio Flecha

Saison 2007

Erfolge in der ProTour

Datum Rennen Fahrer
24. März Mailand-San Remo Óscar Freire
6. Mai 5. Etappe Tour de Romandie Thomas Dekker
1.-6. Mai Gesamtwertung Tour de Romandie Thomas Dekker
25. Mai 5. Etappe Katalonien-Rundfahrt Denis Menschow
21. Juni 5. Etappe Tour de Suisse Thomas Dekker
15. Juli 8. Etappe Tour de France Michael Rasmussen
25. Juli 16. Etappe Tour de France Michael Rasmussen
2. September 2. Etappe Vuelta a Espana Óscar Freire
5. September 5. Etappe Vuelta a Espana Óscar Freire
6. September 6. Etappe Vuelta a Espana Óscar Freire
10. September 10. Etappe Vuelta a Espana Denis Menschow
10. September 1. Etappe Polen-Rundfahrt Graeme Brown
1.-23. September Gesamtwertung Vuelta a Espana Denis Menschow

Erfolge in der Continental Tour

Datum Rennen Fahrer
11. Februar Trofeo Mallorca Óscar Freire
13. Februar Trofeo Pollença Thomas Dekker
19. Februar 1. Etappe Kalifornien-Rundfahrt Graeme Brown
19. Februar 2. Etappe Ruta del Sol Óscar Freire
20. Februar 3. Etappe Ruta del Sol Max van Heeswijk
22. Februar 5. Etappe Ruta del Sol Óscar Freire
18.–22. Februar Gesamtwertung Ruta del Sol Óscar Freire
9. März 3. Etappe Murcia-Rundfahrt Graeme Brown
21. März Nokere Koerse Leon van Bon
1. April Pfeil von Brabant Óscar Freire
2. Juni 4. Etappe Belgien-Rundfahrt Robert Gesink
19.-23. Juni Gesamtwertung Ster Elektrotoer Sebastian Langeveld
1. Juli Niederländische Straßenmeisterschaft Koos Moerenhout
28. Juli 4. Etappe Sachsen-Tour Joost Posthuma
4. August 5. Etappe Dänemark-Rundfahrt Rick Flens
20. September 2. Etappe 3-Länder-Tour Thomas Dekker
22. September 4. Etappe 3-Länder-Tour Thomas Dekker
19.-23. September Gesamtwertung 3-Länder-Tour Thomas Dekker


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rabobank Continental — ist ein niederländisches Radsportteam. Die Mannschaft nimmt seit 2005 an der UCI Continental Tour als Continental Team teil. Der Rennstall dient als Nachwuchsmannschaft für das ProTour Team Rabobank. Es nimmt daher an vielen kleineren Rennen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Rabobank TT3 — Rabobank Continental ist ein niederländisches Radsportteam. Die Mannschaft nimmt seit 2005 an der UCI Continental Tour als Continental Team teil. Der Rennstall dient als Nachwuchsmannschaft für das ProTour Team Rabobank. Es nimmt daher an vielen… …   Deutsch Wikipedia

  • Rabobank — (Coöperatieve Centrale Raiffeisen Boerenleenbank B.A.) Rechtsform Genossenschaftsbank Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Rabobank (Radsport-Team) — Rabobank bei Rund um den Henninger Turm 2006 Teambus beim Start von …   Deutsch Wikipedia

  • Rabobank Continental Team — Teamdaten UCI Code RB3 Herkunftsland Niederlande   …   Deutsch Wikipedia

  • Rabobank Cycling Team — Teamdaten UCI Code RAB Herkunftsland Niederlande …   Deutsch Wikipedia

  • Bouygues Télécom (Radsportteam) — Die Équipe cycliste Bbox Bouygues Télécom [ˌbujɡ teleˈkɔm] (ehemals Brioches La Boulangère) ist ein französisches Radsportteam, das an der UCI ProTour teilnimmt und vom Telekommunikationsanbieter Bouygues Télécom gesponsert wird. Die Mannschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Casino (Radsportteam) — ag2r La Mondiale oder kurz ag2r ist ein französisches Radsportteam, das an der UCI Europe Tour teilnahm und für die Tour de France 2005 eine Wildcard erhielt. Aktueller Hauptsponsor ist eine Vorsorgekasse, bis zum Jahr 2000 war die französische… …   Deutsch Wikipedia

  • Gan (Radsportteam) — Die Équipe cycliste Crédit Agricole (ehemals GAN) war ein französisches Radsportteam, das an der UCI ProTour teilnahm und von der Großbank Crédit Agricole gesponsert wurde. Gegründet wurde das Team 1972, der damalige Hauptsponsor war „GAN“. Mit… …   Deutsch Wikipedia

  • CSC (Radsportteam) — Rund um den Henninger Turm (2006) Das Team Saxo Bank (zuvor Team CSC Saxo Bank, Team CSC, CSC Tiscali, Team Memory Card Jack Jones und Team home Jack Jones) ist ein dänisches Radsportteam unter der Führung des ehemaligen Tour de France Siegers… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.