Raceway at Belle Isle


Raceway at Belle Isle
Streckenführung der IndyCar Series

Der Raceway at Belle Isle ist eine temporäre Motorsport-Rennstrecke, die von 1992 bis 2001 auf der Insel Belle Isle in der US-amerikanischen Stadt Detroit im Bundesstaat Michigan eingerichtet wurde. In dieser Zeit fanden auf dem Stadtkurs Läufe zur Champ Car-Meisterschaft statt. Im September 2007 wurden auf der Strecke Läufe zur American Le Mans Series (ALMS) und Indy Racing League ausgetragen. Die Länge einer entgegen dem Uhrzeigersinn zu befahrenden Runde beträgt 3,775 km (2,346 Meilen).

Bis 1991 fanden in Detroit auf dem Detroit Street Circuit, einem anderen Stadtkurs in der Nähe des Renaissance Center, Formel 1- und Champ Car-Rennen statt.

Am 31. August 2008 wurde auf dem Raceway at Belle Isle der 16. Saisonlauf der IndyCar Series ausgetragen.

Streckencharakteristik

Alte Streckenführung der CART

Vom Start auf dem Sunset Drive geht es durch eine schnelle Rechts-Links-Kombination auf die Central Ave von der man durch eine schnelle Rechtskurve auf den Picnic Way abbiegt. Es folgt eine Rechts-Links-Rechts-Kombination gefolgt von einer Geraden. Nach einer Rechtskurve gelangt man auf die lange Gegengerade (The Strand). Diese wird nach etwa 2/3 durch eine schikanenartige Kombination aus einer Rechts-, drei schnellen Links- und einer weiteren scharfen Rechtskurve unterbrochen. Nach zwei weiteren schnellen Rechtskurven gelangt man wieder auf die Start-Zielgerade, die vor der Boxeneinfahrt auf der rechten Seite noch einen Vollgas-Rechtsknick hat.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Belle Isle (Detroit) — Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt Belle Isle Whitcomb Conservatory on Detroit s Belle Isle Gewässer …   Deutsch Wikipedia

  • Lucas Oil Raceway at Indianapolis — 1958 2006: Indianapolis Raceway Park 2007 2010: O’Reilly Raceway Park at Indianapolis Adresse: 10267 East U.S. Highway 136, Indianapolis Indiana, 46234 …   Deutsch Wikipedia

  • Darlington Raceway — The Track Too Tough to Tame The Lady in Black; A NASCAR Tradition Adresse: 1301 Harry Byrd Highway, Darlington, South Carolina …   Deutsch Wikipedia

  • Gateway International Raceway — Adresse: 700 Raceway Blvd, Madison, Illinois 62060 …   Deutsch Wikipedia

  • Infineon Raceway — Sears Point Raceway Adresse: 29355 Arnold Drive, Sonoma, Kalifornien, 95476 …   Deutsch Wikipedia

  • Laguna Seca Raceway — Mazda Raceway Laguna Seca …   Deutsch Wikipedia

  • Phoenix International Raceway — Adresse: 7602 S. Avondale Blvd., Avondale, Arizona 85323 …   Deutsch Wikipedia

  • Pocono Raceway — Pocono International Raceway Adresse: Long Pond Road and Andretti Road Blakeslee Pennsylvania 18610 …   Deutsch Wikipedia

  • Richmond International Raceway — 1955 1958: Atlantic Rural Exposition Fairgrounds 1959 1963: Atlantic Rural Fairgrounds 1964 1968: Virginia State Fairgrounds 1969 1988: Richmond Fairgrounds Raceway Adresse: 600 E. Laburnum Avenue, Richmond Virginia 23222 …   Deutsch Wikipedia

  • Riverside International Raceway — The dusty place 1957–1960: Riverside International Motor Raceway Adresse: California 60 and Day Street, Moreno Valley Kalifornien …   Deutsch Wikipedia