Radio SAW


Radio SAW
Radio SAW
Logo radio SAW
Allgemeine Informationen
Empfang analog terrestrisch, Kabel, digital, Internet
Sendegebiet Sachsen-Anhalt und angrenzende Länder
Eigentümer VMG Verlags- und Mediengesellschaft mbH & Co (daran beteiligt zu 13,5%: Regiocast GmbH & Co. KG)
Geschäftsführer Mario A. Liese
Programmchef Mario A. Liese
Sendestart 8. September 1992
Rechtsform privat
Programmtyp Vollprogramm
Liste der Hörfunksender
radio SAW HIT ARENA

radio SAW ist der erste private Hörfunksender Sachsen-Anhalts. Die Abkürzung SAW steht für Sachsen-Anhalt-Welle.

Der Sendestart war am 8. September 1992 in einer alten Tapetenfabrik in Magdeburg. Radio SAW strahlt ein Programm mit dem Schwerpunkt Musik für Sachsen-Anhalt und die angrenzenden Länder aus. Die Zielgruppe von Radio SAW sind 10- bis 59-Jährige und die Kernzielgruppe 25- bis 45-Jährige. Veranstalter des Programms ist die VMG Verlags- und Mediengesellschaft mbH & Co. KG.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

1992 wurde die Lizenz für zwei landesweite Hörfunkprogramme durch die zuständige Landesmedienanstalt (MSA) ausgeschrieben. Eine der beiden Lizenzen ging an die neu gegründete VMG (s.o.). Hauptgesellschafter war die Oldenburger Nordwest-Zeitung.

Neben dem Unterhaltungsprogramm, das in Magdeburg produziert wurde und wird, legte man in den ersten Jahren sehr viel Wert auf regionale Berichterstattung und schuf in Halberstadt, Dessau und Halle Regionalstudios. Insgesamt verfügt Radio SAW über ein großes Sendegebiet, von Salzwedel bis Naumburg, von Magdeburg bis Leipzig, von Dessau bis Halle. Der Sender ist auch gut in den angrenzenden Bundesländern, vor allem im östlichen Niedersachsen, Thüringen, Sachsen und Brandenburg zu empfangen.

1995 erfolgte der Umzug in ein neues Funkhaus im Hansapark in Magdeburg. Gleichzeitig wurde von der bisher analogen Sendetechnik auf digitale Systeme umgestellt. 1997 sendete Radio SAW einen der ersten Live Streams eines Radioprogramms in Deutschland.

Im Jahr 2007 startete Radio SAW die Online-Musikplattform SAW-Musikwelt. Neben dem herkömmlichen Programm bietet der Sender derzeit dort weitere acht Musiksparten (Rock, Neuheiten, 90er, 80er, 70er, Schlager, MyFunRadio, sunshine live) als Live Stream an. 2007 ist auch SAW.TV als Web.TV gegründet worden.

Neben einer Auswahl von Songs der aktuellen Charts werden vor allem Lieder aus den 80er- und 90er-Jahren, vorwiegend aus den Bereichen Pop und Rock, gespielt. In der Sendung Airplay werden Sonntags ab 20 Uhr aber auch neue Tracks aus den Bereichen R&B, HipHop und Alternative/Independence vorgestellt.

Das Motto von Radio SAW lautet: „Die beste Mischung, die meiste Abwechslung mit den Superhits für Sachsen-Anhalt“.

Jahr Gesamt Sachsen, S-Anh. und Thür. Sachsen-Anhalt
Hörer Marktanteil Hörer Marktanteil
2011[1] 375.000 k.A. 290.000 k.A.
2010 306.000 k.A. 232.000 k.A.
2009 282.000 k.A. 227.000 k.A.
2008 288.000 10,3% 210.000 32,2%
2007 289.000 9,8% 211.000 30,8%
2006 287.000 9,5% 213.000 33,3%
2005 317.000 k.A. 204.000 k.A.
2004 373.000 k.A. 258.000 k.A.
2003 364.000 k.A. 259.000 k.A.

Hörerzahlen und Marktanteile (prozentualer Anteil der Hördauer des Senders an der Hördauer aller Sender in einem Gebiet) in der Gesamthörerschaft[2]
Basis: Durchschnittsstunde, Mo-Sa, 6:00-18:00 Uhr bzw. Mo-Fr bei den Marktanteilen
Quelle: MA 2003/ Radio II, MA 2004/ Radio II, MA 2005/ Radio II, MA 2006/ Radio II, MA 2007/ Radio II, MA 2008/ RadioI, MA 2009/ RadioII, MA 2010/ RadioI, MA 2011/ RadioI

Mitarbeiter

  • Geschäftsführer und Programmdirektor: Mario A. Liese

Moderatoren

  • Volker Haidt (Moderation Muckefuck)
  • Frank Wiedemann
  • Jana Lammich
  • Ted Stanetzky (Moderation Muckefuck)
  • Ingolf Kloss
  • Nadine-Henriette Rathke (Moderation Muckefuck)
  • Frank Abel (Meteorologe MC-Wetter)
  • Andrea Glinka
  • Franziska Stawitz
  • Christoph Schödel
  • Sascha Polzin
  • Warren Green
  • Uwe Heuer
  • Normen Sträche
  • Frauke Rauner
  • Maren Sieb (radio SAW - Spezial Sendungen)

Frequenzen

Analog

  • Brocken 101,4 MHz (landesweit)
  • Blankenburg 95,7 MHz
  • Dessau 92,6 MHz
  • Eisleben 104,9 MHz
  • Genthin 102,8 MHz
  • Halle 103,3 MHz
  • Leipzig 104,9 MHz (außerhalb Sachsen-Anhalts)
  • Magdeburg 100,1 MHz
  • Naumburg 95,1 MHz
  • Osterburg 95,6 MHz
  • Salzwedel 103,9 MHz
  • Sangerhausen 99,4 MHz
  • Stendal 100,5 MHz
  • Wernigerode 90,8 MHz
  • Wittenberg 98,4 MHz

Digital

  • DAB landesweit Band III - Kanal 12 C

Auszeichnungen

Radio SAW Muckefuck-Moderator Volker Haidt erhielt am 8. September 2011 den Deutschen Radiopreis als bester Moderator.

Einzelnachweise

  1. http://www.radiosaw.de/start.php?dbview,Media-Analyse-880 (ma 2011/ Radio II, Deutschsprachige Bevölkerung 10+, Durchschnittsstunde, Mo-Fr, 6.00-18.00 Uhr)
  2. http://www.reichweiten.de

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Radio in Deutschland — Die folgende Liste gliedert Hörfunksender, die in Deutschland ausgestrahlt und für Deutschland produziert werden, nach Anbieterformen: Innerhalb derer nach regionalen Anstalten (bei den öffentlich rechtlichen Anstalten) bzw. nach Bundesländern… …   Deutsch Wikipedia

  • SAW — Die Abkürzung SAW steht für: Altmarkkreis Salzwedel (Kfz Kennzeichen) Flughafen Istanbul Sabiha Gökçen (IATA Flughafencode) Sachsen Anhalt Welle, privater Radiosender aus Sachsen Anhalt, siehe radio SAW Sächsische Akademie der Wissenschaften,… …   Deutsch Wikipedia

  • Radio Paloma — Das Logo des Senders Radio Paloma ist ein privater Hörfunksender, der seit dem 1. September 2008 24 Stunden täglich ausschließlich deutsche Schlager und volkstümliche Musik sendet. Das Programm richtet sich an eine ältere Zielgruppe. Der Sender… …   Deutsch Wikipedia

  • Radio Massacre International — are a trio of British musicians, Steve Dinsdale (Keyboards and Drums), Duncan Goddard (Keyboards and Bass), and Gary Houghton (Guitar, Synth). They specialize in improvisational experimental electronic music, utilizing vintage synthesizers and… …   Wikipedia

  • Radio Caroline — is a European radio station that started transmissions on Easter Sunday 1964 from a ship anchored in international waters off the coast of Felixstowe, Suffolk, England. [ [http://www.radiocaroline.co.uk/history2.asp Don t Get Mad, Get Even] ] It… …   Wikipedia

  • Radio regen — is a charity based in Manchester, UK, that provides training in community radio. Origins Emerging from the kernel idea of radio training for unemployed people, Radio Regen was born as a non profit organisation in April 1999, in partnership with… …   Wikipedia

  • Saw 3D : Chapitre final — Saw 3D : Chapitre final Données clés Titre québécois Décadence 3D Titre original Saw …   Wikipédia en Français

  • Saw palmetto extract — is an extract of the fruit of Serenoa repens . It is rich in fatty acids and phytosterols, and has shown promise in treating benign prostatic hyperplasiacite journal | author=Wilt TJ et al | title=Saw palmetto extracts for treatment of benign… …   Wikipedia

  • Radio-frequency identification — (RFID) is a technology that uses radio waves to transfer data from an electronic tag, called RFID tag or label, attached to an object, through a reader for the purpose of identifying and tracking the object. Some RFID tags can be read from… …   Wikipedia

  • Radio control — (often abbreviated to R/C or simply RC) is the use of radio signals to remotely control a device. The term is used frequently to refer to the control of model vehicles from a hand held radio transmitter. Industrial, military, and scientific… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.