Rafael Ángel Calderón Fournier


Rafael Ángel Calderón Fournier

Rafael Ángel Calderón Fournier (* 14. März 1949 in Diriamba, Nicaragua) ist ein costa-ricanischer Politiker (PUSC). Von 8. Mai 1990 bis 8. Mai 1994 war er Präsident Costa Ricas. Dieses Amt hatte bereits sein Vater, Rafael Ángel Calderón Guardia, von 1940 bis 1944 bekleidet.

Sein Taufpate war Nicaraguas Diktator Anastasio Somoza Debayle.[1]

Bis Calderón Fournier 1976 die Partido Republicano Calderonista gründete war er Mitglied der Partido Unificación Nacional. 1983 gründete er die Partido Unidad Social Cristiana.

Calderón wurde im Oktober 2004 in Untersuchungshaft genommen, da er der Korruption verdächtigt wurde.[2][3]2005 wurde er aus der Untersuchungshaft entlassen.

2009 war er wiederum Kandidat der Partido Unidad Social Cristiana für die Präsidentschaftswahlen 2010. Er zog allerdings seine Kandidatur zurück, nachdem er wegen der Korruptionsvorwürfe im Oktober 2009 von einem Gericht in Costa Ricas Hauptstadt San José zu 5 Jahren Haft verurteilt.[4]Er wurde zusammen mit sieben weiteren Mitangeklagten für schuldig befunden, für den Kauf von Medizinprodukten in Finnland zu Lasten des staatlichen Sozialversicherers insgesamt 8 Millionen Schmiergelder erhalten zu haben. Das oberste Berufungsgericht verkürzte die verhängte Haftstrafe im Mai 2011 auf drei Jahre und sprach eine Bewährungsfrist von fünf Jahren aus.[5]


Vorgänger Amt Nachfolger
Óscar Arias Sánchez Präsidenten von Costa Rica
8. Mai 1990 - 8. Mai 1994
José María Figueres Olsen

Einzelnachweise

  1. http://www.pressreference.com/Co-Fa/Costa-Rica.html
  2. Auricio Herrera U.: Sociedad de Calderón recibió $440.500 de grupo Fischel. 5. September 2004, abgerufen am 2. November 2011 (spanisch).
  3. Otto Vargas M.: Calderón refuta versión de dos imputados. 9. November 2004, abgerufen am 2. November 2011 (spanisch).
  4. Costa Ricas Ex-Staatschef zu fünf Jahren Haft verurteilt. NZZ Online, 6. Oktober 2009, abgerufen am 2. November 2011.
  5. Costa Ricas Ex-Präsident entgeht in Korruptionsaffäre Haftstrafe. stern.de, 12. Mai 2011, abgerufen am 2. November 2011.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rafael Ángel Calderón Fournier — Saltar a navegación, búsqueda Rafael Ángel Calderón Fournier 43° Presidente de Costa Rica 8 de mayo de 1990 –&# …   Wikipedia Español

  • Rafael Angel Calderon Fournier — Rafael Ángel Calderón Fournier (* 14. März 1949 in Diriamba, Nicaragua) ist ein costaricanischer Politiker (PUSC). Von 8. Mai 1990 bis 8. Mai 1994 war er Präsident Costa Ricas. Dieses Amt hatte bereits sein Vater, Rafael Ángel Calderón Guardia,… …   Deutsch Wikipedia

  • Rafael Ángel Calderón Fournier — fue presidente de la República de Costa Rica de 1990 a 1994 …   Enciclopedia Universal

  • Rafael Ángel Calderón Fournier — Infobox Officeholder name = Rafael Ángel Calderón Fournier imagesize = small caption = order = 43th President of Costa Rica term start = May 8, 1990 term end = May 8, 1994 vicepresident = viceprimeminister = deputy = president = primeminister =… …   Wikipedia

  • Rafael Ángel Calderón Guardia — Saltar a navegación, búsqueda Rafael Ángel Calderón Guardia 30° Presidente de Costa Rica 8 de mayo, 1940 – 8 de mayo, 1944 Precedido por León Cortés Castr …   Wikipedia Español

  • Rafael Ángel Calderón Guardia — Rafael Ángel Calderón Guardia, né le 10 mars 1900 à San José et mort le 9 juin 1970 dans la même ville, est un homme politique costaricain. Président de son pays du 8 mai 1940 au 8 mai 1944. Pendant son… …   Wikipédia en Français

  • Rafael Ángel Calderón Guardia — (* 10. März 1900 in San José (Costa Rica); † 9. Juni 1970 in ebenda) war Präsident von Costa Rica. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Präsidentschaft 3 Bürgerkrieg …   Deutsch Wikipedia

  • Rafael Angel Calderon Guardia — Rafael Angel Calderón Guardia (* 10. März 1900; † 9. Juni 1970) war ein costa ricanischer Politiker (PRN). Karriere Calderón löste am 8. Mai 1940 León Cortés Castro im Amt des Präsidenten ab und blieb bis zum 8. Mai 1944 in diesem Amt; er wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Rafael Ángel Calderón Guardia — President of Costa Rica Term of office: 8 May 1940 to 8 May 1944 ndash; Preceded by: León Cortés Castro ndash; Succeeded by: Teodoro Picado MichalskiDate of birth: 10 March 1900Place of birth …   Wikipedia

  • Rafael Ángel Calderón — may refer to:*Rafael Ángel Calderón Guardia, president of Costa Rica from 1940 to 1944 *Rafael Ángel Calderón Fournier, president of Costa Rica from 1990 to 1994; son of the above …   Wikipedia