Raja


Raja

Raja (Sanskrit: राज, rāja; [ˈrɑːʤʌ], „König“, „Fürst“) ist der Titel der indischen Herrscher; die weibliche Form lautet Rani. Maharaja bedeutet Großkönig.

Die hinduistischen Herrscher in Indien trugen im allgemeinen den Titel Raja oder Maharaja, wohingegen die islamischen Herrscher die Titel Shah, Sultan oder Großmogul verwendeten. Das Wort Raja bedeutet schlicht „königlicher Herrscher“; auch Prinzregenten wurden Raja genannt. Auch auf der zu Indonesien gehörenden hinduistischen Insel Bali heißen die Herrscher seit alters her Rajas. Die Verwendung des Titels wird jedoch keineswegs nur von der Religion bestimmt: Auch der muslimische Herrscher von Perlis, einem Bundesstaat Malaysias, nennt sich Raja und nicht Sultan wie seine Kollegen der acht anderen Sultanate. Auch ein Teil der lokalen Fürsten auf den vor-spanischen Philippinen trugen den Titel Raja.

Im niederländischen Teil Timors wurden die Herrscher von den Kolonialherren Rajas genannt, lokale Bezeichnungen waren zum Beispiel Usif oder Liurai.

Ein Prinz trägt den Titel Putra-Raja („Königssohn“) und eine Prinzessin Putri-Raja („Königstochter“).

In Südindien wurde der Titel häufig „Raya“ geschrieben und gesprochen.

Die englischstämmigen Brookes, die im 19. und 20. Jahrhundert an der Nordküste Borneos im heutigen malaysischen Bundesstaat Sarawak herrschten, wurden die weißen Rajas genannt.

Eine Spielfigur im Chaturanga, dem Vorläufer des Schachs, heißt ebenfalls Raja.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • raja — raja …   Dictionnaire des rimes

  • Raja — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Rajá ? Raja clavata Raja clavata …   Wikipedia Español

  • Raja SA — Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1954 Sitz Paris Mitarbeiter 820 (2010) Umsatz 223 Mio. Euro (2009) …   Deutsch Wikipedia

  • Rāja — Raja Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Râja titre hindou. Raja terme du jargon de l imprimerie désignant le rouge décomposé en magenta à 100 % et jaune à 100 % (raja étant l… …   Wikipédia en Français

  • raja — sustantivo femenino 1. Abertura o corte largo y fino: un producto para disimular las rajas de la madera. El carnicero se ha hecho una raja en la mano. 2. Porción de grosor uniforme o en forma de cuña que se corta de una cosa: una raja de jamón,… …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • rajá — (plural rajáes, preferible a rajás) sustantivo masculino 1. Área: historia Jefe de Estado o soberano de un país de La India. sustantivo masculino,f. 1. Uso/registro …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • rajá — (Del fr. rajah y radjah, y este del sánscr. raja, rey). m. Soberano índico. vivir como un rajá. fr. coloq. Vivir con lujo y opulencia …   Diccionario de la lengua española

  • Raja FM — is a Sinhalese broadcasting channel owned by the Colombo Communications Ltd., mainly targeting the young adult population in Sri Lanka. The station was suspended by the government of Sri Lanka due to a programme of vulgar nature not being taken… …   Wikipedia

  • raja — ● raja ou rajah ou radjah nom masculin (mot sanskrit) Le roi, dans les pays hindous. Feudataire musulman des empereurs moghols. Dans l Inde britannique, grand vassal de la Couronne. rajah, raja ou radjah n. m. inv. Souverain d une principauté, en …   Encyclopédie Universelle

  • raja — s. f. 1. Raia; estria; risca. • s. m. 2. Rajá …   Dicionário da Língua Portuguesa