Ranger und Rover


Ranger und Rover
RR-Abzeichen des BdP

Ranger und Rover (kurz: R/R oder Ra/Ro) ist die Bezeichnung für die Altersstufe der etwa Achtzehn- bis Fünfundzwanzigjährigen in der Pfadfinderbewegung. Je nach verbandlicher Ausgestaltung können diese Altersgrenzen nach unten (insbesondere in Mitteleuropa) oder nach oben variieren. So werden weibliche Pfadfinder Ranger und männliche Rover[1].

In der internationalen Pfadfinderbewegung sind Ranger die weiblichen Mitglieder dieser Stufe und Rover die männlichen. Häufig wird die Stufe deshalb als Ranger/Rover-Stufe bezeichnet. Aufgrund der Geschichte mancher Bünde existieren zum Teil auch nur die Begriffe Ranger oder Rover für die ganze Stufe.

Etymologie der Begriffe Ranger und Rover:

  • Rover von engl. „rover“: Wandernder; Vagabund; Pirat.
  • Ranger von engl. „ranger“: Förster, Wildhüter, Feldhüter.

Die Ranger/Rover organisieren sich selber in Runden bzw. Rotten von fünf bis zwölf Mitgliedern und können damit als Sippen der R/R-Stufe betrachtet werden. Die Mitglieder dieser Kleingruppen sind selbstständiger als in den jüngeren Stufen und übernehmen häufig schon Leitungsaufgaben im Stamm. Obwohl dies in den meisten Verbänden im deutschsprachigen Raum so gehandhabt wird, lehnen einige Verbände wie beispielsweise die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg die Mitgliedschaft in der Roverstufe und die gleichzeitige Übernahme von Verantwortung aus pädagogischen Erwägungen ab.

Alle vier Jahre findet ein großes internationales Treffen der Ranger und Rover, ein so genanntes World Scout Moot, statt. Daneben werden nationale Moots organisiert, beispielsweise ein Australian Rover Moot, sowie regionale Moots wie z. B. der Moot Scout Panamericano in Costa Rica.

Auf das Ausscheiden aus der Ranger-/Rover-Stufe kann die Mitgliedschaft in einer Altpfadfinderorganisation folgen (in Österreich Pfadfinder-Gilde Österreichs, in Deutschland Verband Deutscher Altpfadfindergilden) oder die Übernahme von Leitungsaufgaben im jeweiligen Verband.

Literatur

  • Diverse: Rovermut!: Ein Roverbuch zum Mut machen, die Zeit als Rover aktiv zu gestalten. 1 Auflage. Bundesamt Sankt Georg, 2002, ISBN 978-3927349698, S. 160.

Einzelnachweise

  1. Ranger und Rover auf Stamm-Loewenherz.de (abgerufen am 30. August 2010)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rover (Pfadfinder) — Ranger und Rover (kurz: R/R oder Ra/Ro) ist die Bezeichnung für die Altersstufe der etwa Sechzehn bis Zwanzigjährigen in der Pfadfinderbewegung. In einigen Verbänden werden auch alle älteren Pfadfinder noch zu den Rangern und Rovern gezählt. In… …   Deutsch Wikipedia

  • Ranger — („Hüter eines Landschaftsraumes“ von engl. range für „Gebiet, Bereich“) bezeichnet: im Naturschutz: einen hauptamtlichen Schutzgebietsbetreuer, insbesondere in Nationalparks, Naturparks und Biosphärenreservaten, siehe Ranger… …   Deutsch Wikipedia

  • Rover — bezeichnet: Rover (Automobilhersteller), englische Automobilmarke Rover (Raumfahrt), Landefahrzeuge, die andere Himmelskörper erkunden sollen Rover Computers, russische Elektronikmarke Rover (Eishockey), zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Ranger Cyclecar — Die Ranger Cyclecar Co. Ltd. waren ein britischer Automobilhersteller in Coventry (Warwickshire). 1913–1915 wurden dort Cyclecars gebaut. 1913 erschien der Ranger 8 hp. Sein luftgekühlter Zweizylinder Reihenmotor hatte 1,0 l Hubraum. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder — infobox WorldScouting type=organization| name=Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder|headquarters=Bundeszentrum Immenhausen|location=|country=Germany f date=1971/1976|founder =|award for =|members=32,000|chiefscouttitle=Bundesvorsitzender|chiefsc… …   Wikipedia

  • Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder — Zweck: interkonfessioneller Pfadfinderverband Vorsitz: Frederike Weißer, Sarah Jäger, Philipp Steinmetzger, Philipp Stemm …   Deutsch Wikipedia

  • Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs — Zweck: Förderung der Entwicklung junger Menschen Vorsitz: Peter Reimann Präsident[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Verband Christlicher Pfadfinder und Pfadfinderinnen — VCP Zeichen: Christliches Kreuz in Pfadfinderlilie und Pfadfinderinnenkleeblatt Der Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) ist der größte evangelische Pfadfinderverband Deutschlands. Er versteht sich als Teil der evangelischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Pfadfinder und Pfadfinderinnen Liechtensteins — infobox WorldScouting type=organization name=Pfadfinder und Pfadfinderinnen Liechtensteins caption=Scouts and Guides of Liechtenstein country=Liechtenstein f date=1931/1989 members=1,000 chiefscouttitle=President chiefscout=Andreas Meier… …   Wikipedia

  • Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs — pl; сокр. PPÖ Скауты Австрии ведущая детская и юношеская скаутская организация. Насчитывает более 30 тыс. членов, объединённых в 300 дружин (по возрасту и полу). Видит свои цели в привитии молодёжи любви к природе и спорту, воспитании их в духе… …   Австрия. Лингвострановедческий словарь


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.