Rangoon


Rangoon
Filmdaten
Deutscher Titel Rangoon – Im Herzen des Sturms
Originaltitel Beyond Rangoon
Produktionsland USA, Großbritannien
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1995
Länge 95 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie John Boorman
Drehbuch Alex Lasker, Bill Rubenstein
Produktion John Boorman, Eric Pleskow, Sean Ryerson, Barry Spikings
Musik Hans Zimmer
Kamera John Seale
Schnitt Ron Davis
Besetzung

Rangoon – Im Herzen des Sturms ist ein britisch-amerikanisches Filmdrama von John Boorman aus dem Jahr 1995. Rangun (englisch Rangoon) war bis Ende 2005 die Hauptstadt von Myanmar (Birma).

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der Film beruht auf einer wahren Geschichte. Die Ärztin Laura Bowman reist im Jahr 1988 nach Myanmar, wo gerade Demonstrationen für mehr Demokratie stattfinden. Statt – wozu die Landesregierung Besucher aufruft – aus Myanmar auszureisen, begleitet sie Professor U Aung Ko auf der Reise durch das Land. Sie engagiert sich für die Landesbewohner.

Ein Soldat will Bowman vergewaltigen, als sie unterwegs Medikamente für den kranken Professor sucht. Sie erschießt ihn. Später kommen der Professor und sie in die Hauptstadt, wo sie die US-amerikanische Botschaft erreichen wollen. Nach dem Professor und nach ihr wird gefahndet, sie fliehen. Auf den Straßen sehen sie Massaker an den demonstrierenden Studenten. Einige Studenten bringen sie in das Lager der Rebellen unweit der Staatsgrenze.

Kritiken

  • Kenneth Turan („Los Angeles Times“) schrieb, der Film sei im Hollywood-Stil gemacht und „unglaubwürdig“.
  • Hal Hinson („Washington Post“) schrieb, der Film sei „insgesamt frustrierend“.
  • „Ein Abenteuerfilm, der redlich und engagiert die politische Situation in Burma einzufangen versucht, sich dabei aber zu plakativ griffiger Chiffren bedient. Spannung und Intensität bezieht er aus der emotionalen Kraft, mit der er individuelles wie kollektives Leid vermittelt.“ („Lexikon des internationalen Films“)

Auszeichnungen

Sonstiges

Am 5. September 2008 erschien in Deutschland die erste Veröffentlichung auf DVD.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • RANGOON — ou YANGÔN Capitale de l’Union de Myanmar (Birmanie), Rangoon (3 millions d’habitants selon les estimations de 1991) est située dans la partie orientale du delta de l’Irrawaddy, à la confluence de la rivière Hlaing (ou rivière de Rangoon) et de la …   Encyclopédie Universelle

  • Rangoon — (spr. Rangun, birmanisch Rankong, d. i. Friedensstadt), der erste Haupthafen u. die einzige Seestadt von höherer Bedeutung in der angloindischen Provinz Pegu in Hinterindien, liegt 6 Meilen vom Meere an dem östlichen Mündungsarme des Irawaddy,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rangoon —   [ræȖ guːn], englischer Name für Rangun …   Universal-Lexikon

  • Rangoon — (izg. Ràngūn) m glavni grad Burme i riječno morska luka …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • Rangoon — Rangoon, officielt Yangôn er hovedstaden i Burma (Myanmar). Indbyggertallet et på 2.458.712 (1983). Byen er beliggende ved Yangôn floden. Væsentlige eksportartikler fra byen omfatter ris, teaktræ, petroleum, uld og jernmalm. Byen har rismøller,… …   Danske encyklopædi

  • Rangoon — (izg. ràngūn) m DEFINICIJA glavni grad Burme i riječno morska luka, 2.458.712 stan …   Hrvatski jezični portal

  • Rangoon — [ran go͞on′, raŋo͞on′] former name for YANGON …   English World dictionary

  • Rangoon — Pour le film de John Boorman, voir Rangoon (film). Rangoon …   Wikipédia en Français

  • Rangoon —    (Yangon)    Burma s capital and largest city from the British colonial era until 2005. Its population was 2,513,123 when the last official census was taken in 1983, but at the beginning of the 21st century it was estimated at between 4.5 and 5 …   Historical Dictionary of Burma (Myanmar)

  • Rangoon — Original name in latin Rangoon Name in other language Dagon, Gian nkon, Jangon, Jangona, RGN, Rangoon, Rangoun, Rangun, Rangunas, Rangn, Rangnas, Yangon, Yangn, iyanguna, yang guang, yang gon, yangkung, yangon, yanguna, yangwn, Рангун, Янгон… …   Cities with a population over 1000 database