Rangárþing ytra


Rangárþing ytra
Rangárþing ytra
Basisdaten
Staat: Island
Region: Suðurland
Wahlkreis: Suðurkjördæmi
Sýsla: Rangárvallasýsla
Einwohnerzahl: 1604 (1. Januar 2009)
Fläche: 3.188 km²
Bevölkerungsdichte: 0,5 Einwohner/km²
Postleitzahl: 850, 851
Politik
Gemeindenummer 8614
Bürgermeister: Guðmundur Ingi Gunnlaugsson
Kontakt
Adresse der Gemeindeverwaltung: Laufskálum 2
850 Hellu
Webpräsenz: www.rangarthingytra.is
Karte
Lage von Rangárþing ytra
63.833333333333-20.4

Rangárþing ytra ist eine isländische Gemeinde in der Region Suðurland.

Sie wurde am 16. März 2002 aus den bisherigen Landgemeinden Rangárvellir (Rangárvallahreppur), Djúpárhreppur und Holta- og Landsveit gebildet. Die Gemeinde hatte am 1. Januar 2009 1604 Einwohner.

Die größte Siedlung der Gemeinde ist Hella. Der Ort Rauðalækur hat 34 Einwohner.

Hella

Die Ortschaft am Fluss Ytri-Rangá liegt 94 km östlich von Reykjavík an der Ringstraße Nr. 1 zwischen Selfoss und Hvolsvöllur und hat 806 Einwohner. Hauptarbeitsgeber von Hella sind die Kleinindustrie und der Tourismus. Durch ihre Lage südlich des Vulkans Hekla bietet sie sich als Ausgangspunkt für Ausflüge zur Hekla, nach Landmannalaugar oder in die Þórsmörk an.

Der Name des Ortes rührt von Höhlen in den Flussufern her. Angeblich sollen dort zur Landnahmezeit irische Mönche gelebt haben.

Einwohnerentwicklung

Datum Einwohner
1. Dez. 1997: 1.383 (Gebietsstand 2002)
1. Dez. 2003: 1.436
1. Dez. 2004: 1.450
1. Dez. 2005: 1.459
1. Dez. 2006: 1.526

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rangárþing ytra — Rangárþing ytra …   Wikipédia en Français

  • Rangárþing ytra — Saltar a navegación, búsqueda Situación de Rangárþing ytra en Islandia. Rangárþing ytra es un municipio localizado en el Sur de Islandia. Su población es de 1.526 habitantes (2006), en una superficie de 3.188 km². Su economía se basa en el… …   Wikipedia Español

  • Rangárþing ytra — is a municipality located in southern Iceland. As of 2006, the total population was 1,526 (28th most populous in country), and the total area was 3,188 km² (11th largest in area). Its major industries include tourism and agriculture. Rangárþing… …   Wikipedia

  • Rangárþing eystra — Rangárþing eystra …   Wikipédia en Français

  • Rangárþing eystra — Basisdaten Staat: Island Region: Suðurland Wahlkreis: Suðurkjördæmi Sýsla: Rangá …   Deutsch Wikipedia

  • Rangarthing ytra — Rangárþing ytra Basisdaten Staat: Island Region: Suðurland Wahlkreis: Suðurkjördæmi Sýsla …   Deutsch Wikipedia

  • Húnaþing vestra — Húnaþing vestra …   Wikipédia en Français

  • Norðurþing — Norðurþing …   Wikipédia en Français

  • Norðurþing —   Municipality   Location of the Municipality of Norðurþing Country …   Wikipedia

  • Rangarthing eystra — Rangárþing eystra Basisdaten Staat: Island Region: Suðurland Wahlkreis: Suðurkjördæmi Sýsla …   Deutsch Wikipedia